Jürgen (31-35)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Schönes Hotel mit ein paar Abstrichen

5,0/6
Es wird ganzen Tag und Nacht dafür gesorgt, dass das Hotel sauber ist. Zimmer sind groß und geräumig. Internet ist kostenlos, jedoch ha man oft Probleme überhaupt ins Internet zu kommen, da zu einigen Zeiten zu viele online sind und somit geht dann gar nichts mehr. Im Schnitt sind da Menschen 18-50 Jahre da. Ausnahmen gibt's natürlich auch. Familien mit Kleinkindern sind oft vertreten. In dem Hotel sind hauptsächlich Russen und Deutsche. Was einen sehr gestört hat, sind viele Raucher. Diese dürfen sogut wie überall rauchen. Selbst wenn man in einem Nichtraucherbereich gesessen hat, kam der Rauch rüber, da die Räume nicht richtig getrennt sind. Also wer als Nichtraucher in dieses Hotel fährt, muss sich leider damit abfinden, dass man überall (am Strand, beim Essen "draussen", im Hotel selbst) mitrauchen darf.

Lage & Umgebung5,0
Wenn man im Haupthaus ist, ist es nur ein Katzensprung zum Strand. Wenn man in den normalen Häusern ist, dann muss man etwas gehen, was jedoch kein Problem ist. Vom Flughafen ist es nur 15 Minuten mit dem Bus. Ausserhalb des Hotels gibt es leider nichts in der Umgebung. Wenn man in eine Disco will oder etwas einkaufen möchte, muss man mit Taxi in die Stadt fahren. Taxis stehen immer vor dem Hotel an der Hauptstraße.

Zimmer5,0
Zimmer sind groß genug. Ausstattung ist nicht neu aber ganz ok. TV Flachbildschirm mit vielen Sendern in diversen Sprachen. Bad ist sauber und auch großgenug. Was uns gestört hat, ist dass wenn man Klima angestellt hat, dann nach einer kurzer Zeit im Zimmer nach Zigarettenrauch gestunken hat.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist zu 99 % freundlich und Hilfsbereit. Zimmer werden immer gut sauber gemacht. Wenn man Beschwerden hat, geht man diesen sofort nach.

Gastronomie6,0
Es sind 5 Restaurants und viele Bars. Das Essen ist sehr gut. Oft weis man nicht was man nehmen soll, weil es einfach zu viel leckeres gibt. Sushi, Schaschlik und Pizza ist zu empfehlen. Trinkgelder werden von niemandem verlangt, werden aber gern angenommen.

Sport & Unterhaltung3,0
Es gibt einige sportliche Aktivitäten die man machen kann, leider zu wenig. Die Animation hat uns sehr enttäuscht, egal ob tags oder abends. Am Tag begann diese erst ab ca. 10 Uhr. Was viel zu spät ist. Musik wurde nach 2-3 Lieder ausgemacht. Und wenn angemacht, dann immer nur die gleichen paar Lieder. Abends wurde von den Animateuren so gut wie nichts gemacht. Es wurde ab und zu Animation von Ausserhalb geholt, aber selbst diese ist nicht gut. Strand ist sehr gut. Wird immer von Steinen und Restmüll befreit. Die Liegen am Pool sind gut, am Strand jedoch sind diese eine Katastrophe. Sehr alt und zum Teil schon kaputt. Sonnenschirme und Duschen sind genügend vorhanden.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:31-35
Bewertungen:2