Archiviert
Peter (66-70)
Verreist als Paarim März 2015für 1 Woche

Bauernhofurlaub zum Wandern und Langlaufen

6,0/6
Die Ferienwohnung RotFlüh ist groß, sehr liebevoll ausgestattet, alles ist blitzsauber. Zur Begrüßung gibt es einen leckeren selbstgebackenen Guglhupf und frisches Obst. Christians Brötchenservice und Eier von glücklichen Hühnern bereichern das Frühstück, zudem eine Morgenpost mit Ausflugstipps, Scherzen und Wettervoraussage. Wir fühlen uns rundum wohl und wie zuhause im Haus Waldesruh. Das wird sicher eine regelmäßige Urlaubsadresse sowohl zum Langlaufen als auch zum Wandern.

Lage & Umgebung6,0
Im Winter springt man direkt in die Loipe, nach Tannheim kann man in 20 Minuten zu Fuß laufen. Durch die Randlage auf der Sonnenseite des Tales wird der Name Waldesruh mehr als bestätigt. Bushaltestelle ist ganz in der Nähe und mit der Gästekarte fährt man kostenlos. Super Restaurants in der Nähe (Zugspitzblick, Hotel Schwarzer Ritter, Höfs Bräuhaus können wir empfehlen).

Zimmer6,0
Die FeWo ist großzügig, die Kücheneinrichtung vollständig, alles mit Holzböden und blitzsauber. Es gibt reichlich Platz im Bad für alle Utensilien! Auch an Kleinigkeiten ist gedacht; wie zusätzliche Haken im Schlafzimmer, Bettkasten als Stauraum, neue Spülschwämme (nicht immer selbstverständlich in anderen FeWos!).
Zimmertyp:Ferienwohnung
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Christian und Gabi sind reizende und zugewandte Gastgeber.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2015
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:66-70
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Hallo, lieber Peter,

danke für diese super Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Ihr Euch bei uns wohl gefühlt habt und das Waldesruh für Euch ein 2. Zuhause geworden ist! Für uns ist das ganz wichtig, denn unser Haus soll eine Oase des Wohlfühlens für alle Gäste sein und so freuen wir uns bereits auf das Wiedersehen im nächsten Jahr!

Bis dahin alles Liebe
Eure Familie Wagner
NaNHilfreich