phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Michael (46-50)
Verreist als Familieim März 2018für 2 Wochen

Nie wieder!

2,0/6
In die Jahre gekommene Anlage, die zwar sehr gut gelegen ist, aber das Niveau eines 5*-Hotels in vielerlei Hinsicht nahezu völlig vermissen lässt. Die meist ukrainischen Gäste drücken dem Haus und der Atmosphäre ihren "Stempel" auf. Zum Wohlfühlen fehlt einfach zu viel!

Lage & Umgebung6,0
Am Ende einer Bucht mit vorgelagertem Riff gelegen, an zwei Seiten von den Bergen des Sinai flankiert. Tolles Panorama!

Zimmer6,0
Schöne Zimmer, ausreichend groß und gut eingerichtet. Sehr sauber!

Service1,0
Eins vorweg: Das Servicepersonal im Restaurant war genial - aufmerksam, immer freundlich, zugewandt und bemüht, es den Gästen recht zu machen. Die Jungs verdienen die Bestnote!
Bereits im Vorfeld hatten wir um ruhige und nebeneinander liegende Zimmer gebeten. Was uns angeboten wurde, war eine Frechheit und entsprach nicht im Entferntesten der zugesicherten Unterbringung. Wir haben nach einer Nacht ein Upgrade vorgenommen und den Aufpreis bezahlt.
Ins Nachbarzimmer zogen zum Ende der zweiten Woche zwei Araber, die sich einen Dreck um das herrschende Rauchverbot scherten und neben Tabak auch Marihuana rauchten. Der Qualm zog durch die Ritzen der Verbindungstür und räucherte auch unser Zimmer ein. In drei Tagen haben wir uns mehr als acht Mal bei der Hotelleitung beschwert, die weitgehend passiv blieb und meist vorgab, die beiden "Gäste" nicht erreichen zu können, obwohl die meist in ihrem Zimmer lagen. Vollkommen bizarr!

Gastronomie1,0
Quantität ist halt nicht Qualität. Das Essen schmeckt nach nichts, ist fad, langweilig und meist kalt. Eine Blindverkostung würde Erstaunliches zutage fördern - man wüsste wohl kaum, was man gerade isst. Der Wein ist abscheulich. Teilweise wurden die Getränke in Pappbechern serviert. Grausig!
Wie schon das Essen wird auch die Lokalität nicht einmal ansatzweise höheren Ansprüchen gerecht. Es herrscht Wartesaalatmosphäre, es ist dunkel, schlecht beleuchtet, schmuddelig und abends eiskalt, weil dann die Klimaanlage auf Hochtouren läuft. Die Temperaturen wurden trotz mehrfacher Bitten von Hotelgästen nicht angepasst.
Die meist ukrainischen Gäste fallen mit Tischsitten auf, die einem die wenigen genießbaren Bissen im Halse stecken lassen.

Sport & Unterhaltung2,0
Eiskalte Pools, mit Ausnahme des Kinderbeckens. Boccia, Yoga, Volleyball, einmal in 14 Tagen fuhr ein Bananaboot. Das Animationsteam ist laut und nervig. Besonders schrecklich ist die Hardcorebeschallung durch die aufgestellten Lautsprecher.
Es gab nicht ausreichend Liegen an den Pools und schon gar nicht am Strand. Dort hatte die "ukrainische Mafia" (O-Ton eines Mitreisenden) bereits um 8 Uhr alle Liegen mit Handtüchern bedeckt!!!

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Michael.
Obwohl es uns aufrichtig leid tut zu lesen, dass Ihr Aufenthalt in unserem Hotel Barceló Tiran Sharm nicht ganz Ihren Erwartungen entsprochen hat, so sind wir Ihnen doch dankbar, dass Sie Zeit gefunden haben, Ihre Eindrücke von Ihrem Urlaubsaufenthalt bei uns zu teilen, da wir davon überzeugt sind, dass man sich immer verbessern kann. Aus diesem Grund schätzen wir Ihr konstruktives Feedback sehr.
Seien Sie bitte versichert, dass Ihre Kommentare vom gesamten Management-Team überprüft werden.
Unsere Hauptverpflichtung ist die Zufriedenheit unserer Gäste und deren Wunsch, Jahr für Jahr unsere Hotels zu wählen. Aus diesem Grund überprüft das Management-Team zusammen mit allen Abteilungsleitern regelmäßig unsere Einrichtungen, Restaurants, deren Menüs und Produkte und unternimmt Service-Schulungen, um die Beachtung unseres hohen Qualitätsstandards als unterscheidendes Merkmal unserer Marke zu garantieren. Daher hoffen wir, die Freude zu haben, Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Ägypten wieder begrüßen zu dürfen und möchten Sie bitten, uns über jeden eventuellen Mangel zu informieren. Wir verpflichten uns, unser Bestes zu tun, um Ihnen eine fantastische Urlaubserfahrung bei uns zu bieten.
NaNHilfreich