Archiviert
Marianne (36-40)
Verreist als Freundeim August 2015für 1-3 Tage

Super Preis/Leistung mit tollem Panorama

5,8/6
Das Bärghus auf der Axalp hat eine wunderbare Lage und bietet fünf Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsküche oder/und eine Ferienwohnung.
Es war alles sehr sauber und die Gastgeber sehr freundlich und hilfsbereit.
WiFi ist gratis.
Wer nicht selbst kochen mag kann sich gegenüber im Hotel und Restaurant Chemihüttli verpflegen lassen.
Wir haben uns alls Gruppe von Freunden mit fünf Kindern sehr wohl gefühlt.

Lage & Umgebung6,0
Direkt neben dem Hotel Chemihüttli.
Wunderbare Lage mit Aussicht auf die gegenüberliegende Rothornkette.
Von jedem der Mehrbettzimmer geht eine Tür auf die möblierte Terrasse hinaus.
Auf der andern Seite des Hauses befinden sich Tische, die wir zum draussen essen genutzt und sehr geschätzt haben!
Wenige Schritte entfernt findet sich das Axalp Lädeli wo es praktisch alles zu kaufen gibt...
Idealer Ausgangspunkt zum Wandern.

Zimmer5,0
Wir nutzten ein 6er und zwei 4 Bett Zimmer. Jedes hat ein eigenes WC und Dusche, was wir sehr geschätzt haben. Auch Frottewäsche war vorhanden was wir nicht erwartet hatten.
Die Betten waren Kajüten, das hat unseren Kindern natürlich gefallen.
Ebenfalls gab es einen Tisch und Stühle im Zimmer und Ablageflächen.
TV im Gemeinschaftsraum (auch div. Bücher vorhanden.)
Direkter Zugang von jedem Zimmer auf die Terrasse.
Alles ohne Luxus aber zweckmässig und praktisch.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer

Service6,0
Die Gastgeber sind sehr freundlich und hilfsbereit. Ohne Probleme durften wir schon am vormittag unser Essen etc. im Kühlschrank unterbringen und bekamen auch gleich die Schlüssel für diejenigen Zimmer die bereits fertig waren. (War sehr praktisch für uns.)
War alles sauber und in Ordnung.

Gastronomie6,0
Vom Bärghus selbst wird keine Verpflegung angeboten, aber es gibt eine Gemeinschaftsküche die wir gerne nutzten und für uns absolut in Ordnung war.
Wenige Schritte entfernt findet sich ein Lädeli wo man alle möglichen Lebensmittel (und noch viel anderes) erhältlich ist.
Wir haben abends neben dem Haus grilliert (Feuerstelle und Holz vom Berghüs zur Verfügung gestellt) und draussen gegessen, Tische vorhanden, wunderbare Lage.
Wer nicht selbst kochen mag: geht gleich nebenan ins Restaurant Chemihüttli.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren im Sommer zum Wandern dort und da gibt es für jedes Alter und Vorliebe etwas!
Wir waren u.a. beim Hinterburgsee, der Schnitzlerweg war unterhaltsam und auch für die Kinder gut zu bewältigen und das erfrischende Bad im See einmalig!
Im Winter sicher ideal zum Skifahren etc.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Gratis WiFi.
Super Aussicht auf die umliegenden Berge.
Viele mögliche Wanderungen.
Preis/Leistungsverhältniss sehr gut: 4er Zimmer für 11o.-- pro Zimmer...
Gratis Parkplätze direkt beim Haus.
Viel Platz zum spielen für Kinder ums Haus herum.
Möglichkeit zur Nutzung von Hot Pot, auf Anmeldung.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Mehr als 4
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Marianne
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich