Vorherige Bewertung "Super Hotel"
Nächste Bewertung "Jederzeit wieder zu empfehlen"

Melanie Alter 19-25
4.3 / 6
Weiterempfehlung
November 2010
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Schönes ruhig gelegenes Hotel”

Hotel hat ca 100 Zimmer... Es gib normale Zimmer (keinen Blick zum Meer, sondern zum Fluss) und Superior-Zimmer (Meerblick 15€ mehr pro Übernachtung, kann vor Ort gebucht werden)
Kani Lanka ist ein offenes Hotel... Wenn es regnet, steht Wasser in der Fluren (nicht in den Zimmern) aber wenn es warm wird merkt man schnell die hohe Luftfeuchtigkeit und es richt leicht muffig... aber es gibt keinen Schimmel...

Wir hatten All Inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen + Cocktails

Gäste waren aus Deutschland, England, Holland und Indien (aber sehr wenige)


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    4 / 6

    Entfernung zum Stran wenige Meter, aber Ende Okt bzw. Nov kein Meerbadewetter (Wasser zu unruhig). Am Strand aber aufpassen, dort gibt es Würmer, die in sich unter die Haut fresen, deswegen immer Schuhe an...

    Für 90 km vom Flughafen zum Hotel brauchten wir 4Stunden, Verkehr tagsüber Katastrophe!!!

    Kalutara nur mit Tuk Tuk erreichbar (nicht mehr wie 500 Rupi, 3 €, zahlen :-)

    Vor Ort beim Reiseveranstalter 2 oder 3 Tagesausflüge nach Kandy buchbar oder 1 Tagesausflug nach Galle (aber nicht besonderes)
    Am Hotelzaun, am Strand, stehen die Beachboys, die private Auflüge anbieten... aber nicht wesentlich günstiger...
    Wenn du Kalutara sehen wilst, geh zu einem der Beachboys,die fahren dich mit dem Tuk Tuk für 3 € in die Stadt

  • Service
    3 / 6

    50 Prozent nettes Personal, 50 Prozent schlecht gelauntes Personal....
    Aber alle sprechen gut englisch, manche sogar deutsch...

    Zimmer werden täglich gereinigt... es wird aber ein Insektenvernichtungsmittel gesprüht... (bemerkt man aber vom Geruch her nicht) weil Hotel dirkt am Meer und Fluss liegt. Ich habe keine Insekten im Zimmer bemerkt. Man muss aber bedenken, andere Länder, andere Sitten... Nicht jede Ecke ist 100 % Keimfrei...

    Keine Kinderbetreuung, weil keine Familienhotel :-) Kleidung kann man reinigen lassen, Arzt kann gerufen werden(Hotelarzt), hat eigene Durchwahl

    In einem Zimmer Klimaanlage defekt, Hotelgäste bekamen neues Zimmer, eine Flasche Wein, einen Obstkorb und eine Bootsfahrt geschenk!! Top!!

  • Gastronomie
    5 / 6

    2 Restaurants, Buffet und A la Card... Zwei Bars, eine am Pool eine indoor.... Getränke werden nach Laune und nach Barkeeper oft nach Lust und Laune gemixt... aber allgemein ganz lecker...

    Essen ist sehr sehr lecker... kann aber auch vorkommen, dass Essen manchmal ein bisschen kalt ist.

    Alles im Speisesaal ist top sauber und hygienisch... Köche kochen vor einem mit Handschuhen....

    Im Speisesaal ist es ziemlich kalt, weil die Klimaanlage zu kalt eigestellt ist... Man kann abends und morgens auch draußen essen bei Kerzenschein :-)
    Morgens sind allerdings viele Raben auf der Terasse...

    Wer All Inklusve gebucht hat muss manchmal lange auf Geträkne warten...
    Wer HP gebucht hat und Geträke zahlen muss, wird andauernd nach neuen Getränken gefragt.
    TIPP: Immr direkt bar zahlen, Hotelpersonal steckt Geld in eigene Tasche und macht Sonderpreise... Man kann viel sparen...

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    4 / 6

    Pool sehr sauber... viele Liegen + Handtuchservice!!! Dusche am Pool vorhanden.
    Aber viele Raben, deswegen immer Schirm auff
    stellen lassen!!

    Sport möglich, Wasserball, Volleyball... aber keine Animation...

    Keine Liegestühle am Strand, Wasser zu dieser Zeit sehr unruhig und unklar...
    Gut eincremen... wichtig...

    Kleiner Shop mit Ansichtskarten und Souveniers im Hotel...
    Kostenfreies Internet in Bibliothek... Wenn man Laptop mitnimmt, auch auf Zimmer!!! in der Bibliothek kann man sich auch Bücher ausleihen! in fast jeder Sprache !!!

    Unbedingt DVDs mitnehmen.... Jedes Zimmer hat einen DVD Player... DVD können auch im Hotel ausgeliehen werden, gegen Leihgebühr, die man komplett wieder erstattet bekommt... Filme aus Hotel aber nur in englischer Sprache!!

  • Zimmer
    5 / 6

    Hatten Superior Zimmer, schön groß... Wasserkocher + Kaffee und Tee, großes Bett, Safe im Schrank, Telefon vorhanden, Deutsche Welle TV für Nachrichten als Fernsehprogramm vorhanden, kleine Terasse mit Stühlen und einem Tisch, Minibar (nicht für all inklusive), super Klimaanlage...
    Badezimmer: sehr groß, jeden Tag neue frische Handtücher (ein wenig vergraut aber sauber), tolle Dusche, ausgestattet mit Zahnbecher, Shampoo, Seife und Haartrockner...

    Zustand des Zimmers ok!



Besondere Tipps
Handyerreichbarkeit super Immer Schuhe am Strand anziehen, wegen Würmer die sich unter die Haut fressen HP, Getränke immer bar zahlen... Hotelpersonal steckt Geld in eigene Tasche und gibt deswegen Sonderpreise... Okt, Nov schlechte Reisezeit, Meer sehr unruhig... Wenn man keinen Adapter dabei hat folgendes machen: Es handelt sich in Sri Lanka um Steckdosen mit 3 Löchern... Strom ausstellen (kleiner Knopf an Stecker drücken), spitzer dünner Gegenstand in oberes von oben nach unten drücken und halten, dann normaler deutscher Stecker in die zweinebeneinander Löcher stecken!!! STROM aber ausstellen!!! Mückenspray gegen Moskitos mitnehmen!!! Keine Angst vor Tieren haben!!!


Fotos


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im November
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Superior
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: Jahn Reisen


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Super Hotel"
Nächste Bewertung "Jederzeit wieder zu empfehlen"