So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Wojciech (26-30)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Hotel&Service flop, Zimmer top

2,3/6
Großes weitläufiges Hotel mit einer schönen gepflegten Gartenanlage. Zimmer sind sehr groß und sauber. Das Hotelgebäude ist unglücklich geplant. Von Außen sehr langweilig, Lobby geht fast nahtlos in den Speisesaal über, nur durch eine Etagentreppe getrennt, wodurch es schon in der lobby nach Essen riecht. In den Speisesaal führt ein Pool hinein in den man bloß nicht genauer reinguckt als ob man was zu verheimlichen hat, sofort wird man sogar ermahnt das man nicht darein schwimmen oder gucken darf. Weg zum Strand ist durch die Gartenanlage sehr lang und weit. WLAN zum Wucherpreis 35€/6 Tage, da geht man lieber über die Strasse zum BurgerKing wo das WLAN kostenlos ist. Gäste 40% Polen, 40 Russen und 20% gemischt (Italien, DE, GB)

Lage & Umgebung3,0
Die Lage des Hotels ist sehr gut, direkt an einem Supermarkt, verschiedenen Bazarshops und westlichen Shops(BurgerKing, MCDonalds, Starbucks usw.)

Der Weg zum ist sehr weit durch den gesamten geschlängelten Weg durch dir Gartenanlage.

Transfer vom Flughafen ca. 20 Minuten, also perfekt.

Zimmer3,0
Zimmer waren sauber und groß. Im TV einziger deutscher Sender ZDF (man ist aber nicht zum TV gucken da). Aufgrund LED billig Birnen waren bei der Ankunft schon 3 Lampen defekt, was aber direkt repariert wurde. Minibar war bei Ankunft ebenfalls leer und wird auch nur einmal/Woche aufgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Also das ist leider der negativste Punkt. Der Check-In dauerte ca. 1,5 Stunden (Morgens ca. 9Uhr und zum belegen von 6 Zimmern insgesamt) dabei hat man nicht mal etwas zu trinken bekommen geschweige man durfte nicht mal frühstücken gehen. Ein Nogo, schliesslich wissen die doch nicht erst am Anreisetag das man kommt. Abendessen wurde schon um 21:30Uhr statt wie überall beschrieben 22 Uhr komplett abgebaut.
Das folgende gilt nicht für alle Servicekräfte aber für ca. 75%. Es wird selten bis garnicht ein Hello, Hi oder Hallo gesagt. Wenn man sich ein Getränk an einer Bar (Poolbar) bestellen möchte dann checkt der Kellner vorher sein Smartphone auf neue Nachrichten und man bekommt sein Getränk nach ein paar Minuten. Der Hammer war als ein Kellner einer Gruppe 5 Becher mit Schnaps brachte und einfach mal mit denen trank. Mineralwasser mit Gas ist schon eine Sonderbestellung (Water with gas, o.Ä) man bekommt meist stilles Wasser oder eine Sprite. Im Speisesaal sollte man sich die Getränke direkt selbst holen sonst warten man 10-15 Minuten bis jemand fragt, was man trinken möchte. An leeren Gläsern oder Geschirr wird einfach vorbeigegangen um nicht arbeiten zu müssen. Bis auf ein paar Ausnahmen sind viele unfreundlich und faul. Mohamed im Speisesaal hat er mittlerweile gemerkt das man mit freundlichkeit und gutem Service sein Trinkgeld bekommen kann.

Gastronomie2,0
Es gibt 2 Poolbars, 1 Beachbar/Restaurant(Fastfood), Lobbybar die erst ab 13 Uhr öffnet, Buffetrestaurant und normales Restaurant (Italienisch).

Das Essen beim Buffet beschränkt sich auf Grundlagen, 1-2 Sorten Fleisch, Fisch. Beilagen. Meist aber ziemlich langweilig gewürzt.

Atmosphäre ähnelt einer großen Firmenkantine.

Sport & Unterhaltung3,0
3 Pools, der große Pool ziemlich dreckig, besser nicht mit Taucherbrille gucken. die anderen voll in Ordnung und recht sauber. Das das Hotel gerade einmal zu 50% ausgebucht war gab es immer und überall liegen.

Animation ausreichend und nicht aufdringlich. Abends gab es immer eine mehr oder weniger interessante Show.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Im April ist es angenehm, einige Tage warm aber an machen Tagen kalt aufgrund des sehr starken Windes. Also auch warme Sachen mitnehmen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wojciech
Alter:26-30
Bewertungen:23
Kommentar des Hoteliers
Hello Wojciech
thank you for taking the time to review our hotel. your comments are extremely valuable to us.
I would like to personally apologize if we did not meet your expectations. We continually try to do our very best for all of our guests, but unfortunately, sometimes we do fail.
I will look into each issue that you have noted, in an attempt to correct and improve our performance.
kindly be informed that as per the hotel policy, the check in time is at 14.00 and the check out is at 12.00 noon, and apologize if you did not know this before.
i want you to know that we are implementing many updates to the whole hotel such as re-design the main dining area, update the rooms, maintain bars...etc
i have addressed the service staff issues and i spoke with the employees in question.
As an all inclusive resort, we do not have a table service except in the restaurant that can be but could take few minutes regarding priorities.
we are improving the quality/variety of the food to be suitable for all nationalities.
i wish we could have you back again in the future at our improved hotel so you give us a chance to turn your experience to a better one.
with much appreciation
Amira Ayari
Guest relations