Archiviert
Markus (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Tolle Hotelanlage mit vielen spanischen Familien

5,3/6
Ein sehr sauberes und großes Hotel mit sehr schöner Außenanlage. Das Personal ist absoulte Weltspietze.

Zu 99% spanische Großfamilien, mit mind. 2 Kindern pro Paar. Das hat uns als kinderloses Paar beim Essen und am Pool etwas gestört. Der Lärmpegel war schon sehr hoch. Leider kann man aufgrund der eng aufgestellten Liegen an den Pools keine Ruhe finden. Auch nicht am Erwachsenenpool, wo der Wasserfall Tag und Nacht läuft.
Daher sind wir dann tagsüber zum Strand gefahren und erst ab 17 Uhr an den Pool.

Lage & Umgebung5,0
Etwas abgelegen von der Touristenhochburg Benidorm. Was sehr gut ist. Man sollte aber einen Mietwagen haben.
Ein riessiger Supermarkt ist 1km entfernt und hat bis Mitternacht auf.
Nach Benidorm sind es nur ca. 15 Fahrminuten.
Auch ein Freitzeitpark befindet sich in 10 Minuten Entfernung.

Zimmer6,0
Wir haben ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Wie ich finde auch sehr wichtig. Denn dann kann es schon passieren, dass man in eine dunkle Hecke schaut. Nicht zu empfehlen.
Der Ausblick aufs Meer und die Skyline von Benidorm ist einfach atemberaubend.
W-Lan ist gratis aber funktioniert nicht immer gut.

Auf Wunsch haben wir täglich kostenlose Zeitungen (Bild oder Die Welt) erhalten. Beim Einchecken hat man uns noch gesagt, dass die Zeitungen gratis sind...beim Auschecken haben Sie uns eine Rechnung ausgestellt. Die mussten wir nach einer kurzen Reklamation nicht bezahlen. Hier sollte das Hotel bessere Infos an die Gäste geben, ob Zeitungen gratis sind oder nicht.

Großer TV mit ein paar deutschen Sendern (ZDF, Pro Sieben, 3sat, Rtl).

Großer Balkon mit zwei Stühlen und einen Tische.
Großes Bad mit großer Dusche und separaten WC.
Kostenloser Safe.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
ALLE Angestellten waren super freundlich. Sehr sympathisch und zuvorkommend. Haben selten in einem Urlaub so liebe und nette Menschen (Einheimische, Angestellte usw.) kennengelernt wie hier.

Gastronomie6,0
Ein kleines aber dafür feines Buffet. Die Qualität der Speisen war ausgezeichnet. Es gab auch viel Fisch. Sehr sehr lecker.
Die Kellner waren sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich. Bei Halbpension waren Getränke (auch Wein und Bier) inklusive.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Poolanlage ist sehr schön angelegt.
ABER: wie wir finden sind die Liegen einfach dicht aneinander aufgestellt. Eine Privatsphäre ist somit überhaupt nicht gegeben. Denn ab 11 Uhr waren alle Liegen belegt.
Daher sind wir an den Strand des Öfteren gefahren und am Pool waren wir nicht so oft.
Außerdem heißt es, dass der Erwachsenen-Pool bis zu 29 Grad warm wäre. Dem ist leider nicht so. Viel zu kalt.
Der Erwachsenenpool ist auch viel zu klein.

Am Hauptpool gibt es noch ein großes Restaurant fürs MIttagessen.

Handtücher gibt es gratis am Pool.
Der Service war sehr gut.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Evtl. würde ich den August als Paar meiden. Denn dann hat ganz Spanien Urlaub und alle Familien aus Spanien befinden sich in diesem Hotel :-).
Ansonsten kann man das Hotel weiterempfehlen. 1 Woche reicht aber vollkommen aus.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:36-40
Bewertungen:77
NaNHilfreich