Archiviert
Aleksandr (51-55)
Verreist als Freundeim Februar 2017für 3-5 Tage

Auf der Insel Thoddoo

5,0/6
Die Hauptwohnorte für die Touristen auf der Insel Thoddoo sind Pensionen, im Besitz und betrieben Familie Einheimische. Ari Heaven – ist eine von solchen, eine kleine Pension eröffnete vor kurzem. Für die Gäste vermietet sind 4 Zimmer im abgesonderten Gebäude. Das Zimmer ist mit einer Klimaanlage, einem Ventilator, einem Kühlschrank und einem Wasserkocher. Beim Eingang ist eine kleine Terrasse, mit einem Tisch, auf dem die Frühstücke und die Abendessen serviert werden. Es gibt ein geräumiges Bad mit einer heißen Dusche. Der ganze Hof ist mit weißen Meer Sand bedeckt. Das Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen. Auf Wunsch der Gäste können die Gastgeber bereiten auch Mittag- und Abendessen. Die Frühstücke sind einförmig. Die Wahl ist möglich, entweder kontinental oder lokal. Der Kaffee wird Instantkaffee und den Tee aus Teebeutel angeboten. Da die Auswahl an Restaurants und Cafés auf der Insel klein ist, bevorzugen die Touristen in ihre eigenen Pensionen zu essen. Zum Abendessen bevorzugte ich, den Fisch zu bestellen. Als Kompliment zum Abendessen wurden die originellen Nachtische angeboten. Um bis zur Insel zu gelangen, war auf unserem Wunsch das Treffen im Flughafen und die Überführung organisiert.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer5,0

Service5,0

Gastronomie5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Aleksandr
Alter:51-55
Bewertungen:292
NaNHilfreich