Dirk (56-60)
Verreist als Familieim Dezember 2015für 1 Woche

Welcome home

5,8/6
Ältere, gepflegte Anlage. Ansprechende Architektur. Zweigeschossig im nubischen Stil erbaut. Zustand und Sauberkeit in allen Bereichen gut bis sehr gut. Die Vielfältigkeit und Qualität der Speisen und Getränke waren für meinen Geschmack sehr gut. Täglich wechselnde Themen (ägyptisch, spanisch, indonesisch etc.) mit landestypischen Speisen. Kostenloses w-lan ist verbesserungswürdig. Im Hotel käufliches w-lan ist nicht empfehlenswert. Überwiegend deutsche, niederländische und skandinavische Gäste. Es war unser 2. Aufenthalt in diesem Hotel. Nach einem Jahr wurden wir von vielen Angestellten wiedererkannt und mit den Worten "welcome home" begrüßt und genau dieses "ZU HAUSE" Gefühl bekommt man von allen Angestellten vermittelt.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Meer gelegen. Verfügt über eine schönes Hausriff. Kurzer Transfer vom Flughafen. Shopping und Restaurants in unmittelbarer Nähe.

Zimmer5,0
Ausreichend groß. Durch farbige Fenster recht dunkel. Minibar immer mit Wasser und Softdrinks gefüllt. Wasserkocher zur Zubereitung von Tee oder Kaffee ist vorhanden. Safe fehlt leider in den Zimmern, wird aber an der Rezeption angeboten. Die Sauberkeit ist TOP.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Angestellten sind freundlich + hilfsbereit. Der Service funktioniert in allen Bereichen mehr als gut. Ein per E-Mail geäußerter Zimmerwunsch wurde erfüllt. Die Verständigung ist immer und überall auf deutsch oder englisch möglich. Die Zimmerreinigung ist top. Nach einer Verletzung an der Hand wurde mir sofort geholfen und ein Transfer zum in unmittelbarer Nähe gelegenes Krankenhaus organisiert. Das Krankenhaus hat annährend deutschen Standard.

Gastronomie6,0
Wie in der Einleitung erwähnt, hat die Gastronomie kaum Wünsche offen gelassen. Beindruckt hat mich, die in einem Zelt stattgefundene Weihnachtsgala. Sowohl die Herrichtung des Zeltes sowie das Büffet waren sehenswert. Das von uns ansonsten genutzte Grillrestaurant liegt direkt am Meer. Die zum Wasser gerichtete Seite ist komplett verglast, sodass man beim Essen eine wunderschöne Aussicht genießen kann.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animationsangebote konnten oder wollten wir nicht nutzen. Die Animateure kamen aber immer wieder zu einem kurzen, netten Gespräch vorbei. Nie aufdringlich. Der große Pool ist unbeheizt, daher im Dezember nicht nutzbar. Der kleine Pool sehr angenehm temperiert.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk
Alter:56-60
Bewertungen:3
NaNHilfreich