So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Elvira (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2015für 3 Wochen

Das Grauen hat einen neuen Namen

2,2/6
ich mal ganz objektiv über das Arabella berichten Meine Überschrift lautet dazu : Das Grauen hat einen Neuen Namen "Arabella Azur Resort " fangen wir mal mit dem positiven an :Unserem Zimmerwunsch wurde entsprochen es ist zwar nicht besonders groß aber dort bin ich eh nur zum schlafen das Zimmer wird sehr gut saubergehalten dafür sorgt der Zimmerboy ,der Service bzw. die Kellner sind Top am kleinen Pool (Relax) das war es dann auch schon und nun das negative : das Management lässt zu wünschen übrig ,es sind sehr viele Stammgäste hier wovon die meisten meinen das sie Sonderrechte haben Gäste die das erste Mal im Arabella kommen und nicht der gleichen Meinung sind wie sie werden gemobbt und mit Nichtachtung gestraft ,es gibt aber auch Ausnahmen die sich neutral verhalten. Geht man morgens erst um 9 Uhr zum Frühstück erhält man lauwarmen Kaffe der schmeckt als wenn er schon 3 x durch den gleichen Filter gelaufen ist , die Tische sind schmutzig und werden auch nicht sauber gemacht wenn man Platz nimmt um zu frühstücken . das Mittag - und Abendessen ist grottenschlecht ich kann es leider nicht anders sagen .Es gibt jeden Tag dasselbe und keine Auswahl vorhanden . das Essen besteht aus einer Suppe manchmal auch 2 völlig geschmacklos ,es gibt 5 Warmhalteplatten in dem einen befindet sich Reis, nächster ist Pommes . Einer mit halbrohem Gemüse ,einer mit Fisch doppelt paniert frittiert ,fettig und innen noch roh ,in einem befindet sich Fleisch welches totgegrillt wurde und wie eine Schuhsohle schmeckt Abends gibt es manchmal 2 Sorten an Fleisch entweder roh mit Knorpel oder so zäh das man es nicht essen kann. die Nachspeisen sind mickrig zB. Obstsalat mit ungeschältem Obst Ananas holzig usw. ,die Salatbar ist ein Witz Tomaten mit samt Strunken und riesengroße Stücke in einer Schüssel angerichtet auch alles andere sehr unappetitlich .Die Bilder die man sehen kann in einer anderen Gruppe von Arabella entsprechen auf keinen Fall den Tatsachen auch andere Gäste haben uns bestätigt das das Essen total schlecht ist ,wer abnehmen möchte ist hier goldrichtig es ist alles sehr lieblos angerichtet.Dann kommt noch das leidige Thema Liegen zu reservieren morgens in allerhergottsfrühe um spätestens 6 Uhr sind die besten Plätze Weg natürlich von den Stammgästen ,ich schließ mich davon nicht aus stehe jeden Morgen zeitig auf damit ich einen vernünftigen Platz habe mit dem Unterschied das ich auf der Liege bleibe und nicht erst 3 bis 4 Stunden später den Platz einnehme .es gibt noch das Obba Restaurant vergaß ich zu erwähnen ,soll Italienisch sein hab dort Nudeln gegessen mit Bolognese wobei sich in der Soße Knochen befanden ist also nicht besser als das Hauptrestaurant. Am kleinen Pool befindet sich eine Bar der Kellner serviert auch an den Liegen ab 15 Uhr kann man sich dort eine kleine Pizza bestellen und Eis gibt es auch.Am großen Pool ist eine Swimminbar der Nachteil ist das man jedesmal in den Pool muss um sich was zum trinken zu holen oder zum Relaxpool laufen allerdings hat man am großen Pool kaum Chance dort zu sitzen da diese von den Stammgästen vereinnahmt werden .Wir sind jetzt fast 3Wochen in diesem Hotel und waren nicht mehr als 5 x Essen sonst essen wir immer außerhalb auch im Bordhin da muss man nur die Getränke selbst zahlen die haben gutes und leckeres Essen und alles was mit einem Sternchen versehen ist gibt es gratis zu essen .Schnorcheln und tauchen ist ok Animation macht einen gelangweilten Eindruck . Stammgäste zum größten Teil arrogant und überheblich sowas wie in diesem Hotel ist mir nach13 x Ägypten noch nie passiert es ist mit Abstand das schlechteste Hotel was ich bisher erlebt habe ich werde es auf keinen Fall weiter empfehlen

Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist ok man kann schön an der Neuen Marina bummeln ,shoppen oder essen gehen

Zimmer4,0
Zimmer sind klein und etwas dunkel aber zum schlafen ok
es ist alles sehr alt aber sauber Klimaanlage befindet sich direkt über dem Kopfteil,Wasserkocher Kaffee usw. im Zimmer vorhanden
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service1,0
Service am kleinen Pool super Zimmerreinigung ebenfalls
am grossen pool sieht es da anders auch da dieser von den Stammgästen vereinnahmt wird was diese auch schon vorher ankündigen keine Chance dort an derr SWIMIN BAR mal zu sitzen das personal dort ist total auf die Stammgäste fixiert

Gastronomie1,0
Essen ist grottenschlecht mit Abstand das schlechteste was ich in 13 x Ägyptenerfahrung erlebt habe
Fleisch ist zäh Fisch halb roh es gibt nur Pommes und Gemüse und eine Suppe alles sehr lieblos und unappetitlich angerichtet keinerlei Auswahl Im Grillrestaurant sind die Tische schmutzig werden auch nicht saubergemacht beim Frühstück oder Mittag Tischdecken gibt es nur Abends am Tage dient eine Unterlage

Sport & Unterhaltung1,0
Animation ist langweilig und nicht motiviert
Pools sind soweit ok Liegestühle genug vorhanden

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Für junge leute ist dieses Hotel nicht zu empfehlen Essen keine Abwechslung ,sehr ruhig ,überwiegend Rentner und von ca . 40 % mit Stammgästen belegt welche sich auch so benehmen

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elvira
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Elvira!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Hotel zu bewerten. Die Meinungen unserer Gaeste sin duns sehr viel Wert und werden sehr geschaetzt.

Ehrlich gesagt, sind wir etwas verwirrt, da es fuer uns fuer gewoehnlich ist, unsere Gaeste waehrend ihres Aufenthaltes zu kontaktieren und ihnen zu versichern, einen zufriedenen Aufenthalt zu haben. Unsere Aufzeichungen zeigen, dass unsere Guest Relations waehrend Ihres Aufenthaltes zwei Mal mit Ihnen in Kontakt waren: das erste Mal am 30.05.2015 (3 Tage nach Ihrer Ankunft) mit Frau Claudia und am 16.06.2015 mit Frau Angelika (2 Tage vor Ihrer Abreise). Bei diesen Kontakten haben Sie ausgedrueckt, dass alles is Ordnung ist und Sie zufrieden sind. Sie haben uns oder Ihrem Reiseleiter keine negativen Eindruecke zukommen lassen oder mitgeteilt, damit Sie uns eine faire Chance geben koennen irgendwelche negative Eindruecke oder Service waehrend Ihres Aufenthaltes von 3 Wochen zu korrigieren.

Vor Ihrer Anreise hatten Sie und Ihr Zimmerpartner Michael (der auch ein identisches Kommentar auf Holidaycheck gegeben hat) Kontakt ueber Facebook mit unseren Guest Relations. In diesen Nachrichten hatten Sie einige spezielle Wuensche welche wie gewuenscht erfuellt wurden. Zusaetlich haben unsere Gaestebetreuerinnen Ihnen angeboten, wenn Sie etwas benoetigen sollen, sich jederzeit waehrend Ihres Aufenthaltes mit denen zu kontaktieren, was Sie aber nicht getan haben.

Wir arbeiten sehr hart daran unseren Gaesten eine unterschiedliche Auswahl an Essen und Unterhaltung (Animation) zu bringen. Wir haben beim Abendessen Themen Abende am Buffet vom Grill Restaurant. Dies bietet 10 unterschiedliche Themen (Aegyptisch, Mexikanisch, Indisch, Franzoesisch, Spanisch, Arabisch, Barbeque, Seafood, Griechisch und Asiatisch) waehrenddessen im Obba Restaurant Pizza angeboten wird und italienisches Buffet. Jedes Restaurant hat somit die eigene Art von warmen Speisen und Kochstationen mit den Koechen, Salate und Nachspeisen.

Unsere Animation ist eine Art von “Soft-Animation”, wo die Gaeste waehrend des Tages eingeladen werden um teilzunehmen ohne Stress zu uebermitteln wollen oder jemanden zu stoeren. Abend haben wir ein Unterhaltungsprogramm mit einer Auswahl an Shows im Theater, wie z.B. Bauchdanzen, Karaoke, Folkoric Show, Internationale Show und Orientalische Show sowie zusaetzlich Live Saenger oder Musik im Fire Corner.

Es ist Tatsache, dass wir Stammgaeste haben und wir wir sind sehr stolz und fuehlen uns dafuer auch sehr geehrt sie zu haben. Jedoch, kuemmern wir uns um alle Gaeste gleich egal ob sie das erste Mal oder zum zwanzigsten Mal im Hotel sind. Wir glauben, dass die Gaeste uns vertrauen mit der Zeit die sie bei uns verbringen und dafuer auch das Geld bezahlen, einen unvergesslichen Urlaub bei uns zu verbringen. Mit diesem Verstaendnis sind wir auch objektiv die Gaeste froehlich und gluecklich zu halten.

Frau Elvira, es tut uns sehr Leid, dass wir Ihre Erwartungen mit unsere Mission der best moeglichen Unterkunft und Service, die wir unseren Gaesten bieten, nicht erfuellen konnten.

Best regards,

Ashraf Farouk
General Manager
Arabella Azur Resort



Dear Ms. Elvira,

Thank you for taking the time to review our hotel as we truly value the opinions of our guests.

Honestly we are bit confused, as we have a practice to contact our guests during their stay to ensure that they are satisfied and to overcome any shortfalls during their stay which our records show that we contacted you twice during your stay by our guest relations, 1st time on 30/5 by Ms. Claudia (3 days after your arrival) and the second time on 16/6 by Ms. Angelika (2 days before your departure) where you expressed your satisfaction and did not share any negative feedback with us or with your tour leader so that you can give us a fair chance to correct any negative impressions or service during your period of stay with us throughout 3 weeks.

Prior to your arrival, you and your room partner Mr. Michael (who wrote another identical comment on Holidaycheck) also had several facebook messages with our guest relations where you had some special requests that were all fulfilled as requested; furthermore, our guest relations asked you to contact them during your stay if you need anything else, which you did not do.

We work very hard to present all our guests with a varied selection of food and entertainment options during their stay where on nightly basis we have themed buffet dinner at the Grill restaurant offering 10 different buffet choices (Egyptian, Mexican, Indian, French, Spanish, Arabic, Barbeque, Seafood, Greek, and Asian) while the Obba restaurant is offering Pizza and an Italian buffet where each restaurant has its own variety of hot items with live cooking stations, Salads, and desserts.

Our animation is the soft type of animation, where they invite you to participate without creating too much stress or disturbance during the day, and in the evening we have an entertainment program with a variety of shows at the theater, such as (Belly dance, Karaoke, Folkloric show, International show, and Oriental show) plus a live singer or musician at the fire corner.

It is a fact that we look after our regular guests and we are proud and honored to have them; nevertheless, our care is given to every guest in the hotel whether they stay with us for the 1st time or for the 20th time, as we believe that all guests have trusted us with their time and money investment to spend a memorable holiday and with this understanding we have an objective to keep all guests happy.

Ms. Elvira, we feel sorry that we did not meet your expectations as providing our guests with the best possible hospitality and service is our mission.

Best regards,

Ashraf Farouk
General Manager
Arabella Azur Resort