Heike (51-55)
Verreist als Freundeim Mai 2018für 1 Woche

Unser erster Urlaub in Griechenland - Hammer ;)

6,0/6
Das Hotel liegt am Rand von Sartí. bis zum Strand ist es nur einmal lang hinfallen. Es ist gemütlich eingerichtet und man fühlt sich sofort wohl.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt am Rand der Stadt, ließ aber nichts vermissen, da ganz in der Nähe ein kleiner Supermarkt ist Punkt am Strand befinden sich zwei Restaurants und hinter dem Hotel ist das Restaurant Evros, indem man sehr gut und auch günstig essen kann. Barbis, der Inhaber des Hotels organisiert selbst attraktive Ausflüge, die schon alleine deshalb zu empfehlen sind, weil er Ziele anfährt, die Touristen nicht auf dem Schirm hätten. Die Fahrt zum Hotel ist etwas länger, aber auch kein Problem, da das Hotel gegen eine Gebühr eine Transfer organisiert , der zu empfehlen ist.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, es fehlte an nichts.

Service6,0
Die Menschen in dem Hotel waren sehr nett, es ist sehr familiär. Vor allem Sofia ist die gute Seele des Hauses. Jeder ist wirklich bemüht den Wünschen der Gäste nachzukommen.

Gastronomie5,0
Das Frühstück wurde in den jeweiligen Zimmern serviert , was schon morgens eine sehr angenehme Ruhe mit sich brachte. An verschiedenen Abenden organisiert das Hotel gemeinsam mit den Gästen unterhaltsame Abende, wie z.b. einen griechischen Abend oder einen Moussaka Abend.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich