Regina (51-55)
Verreist als Familieim September 2018für 2 Wochen

Entspannung, Individualität u. gr Gastfreundschaft

6,0/6
Nach nunmehr 3. Aufenthalt möchte ich mich :-) als Stammkundin bezeichnen und kann das schöne Xenonas erneut für Menschen weiterempfehlen, die offen sind für individuelle Ausflüge, aber auch Ruhe und Erholung suchen und es zu schätzen wissen, wenn Sie keine Massenabfertigung als Standardprogramm abgespult bekommen.

Lage & Umgebung6,0
Hauseigenener Transfer vom Flughafen zum Hotel, reibungslos und preislich attraktiv.

Zimmer6,0
Sauber, gemütlich und mediterrane Einrichtung, Frühstück auf dem Balkon oder der Terrasse, Entspannung von Anfang an.
Ab der ersten Nacht endlich wieder durchgeschlafen.... Im Gegensatz zu daheim. Ich denke, das spricht deutlich für sich u das Hotel.

Service6,0
Alle Anliegen, die sich in der Zeit ergeben hatten, wurden immer zur vollsten Zufriedenheit geklärt. Selbst auch auf individuelle Wünsche wurde bestmöglich eingegangen.

Gastronomie6,0
Frühstück zum Zimmer gehörig und (wie oben beschrieben) täglich auf s Zimmer serviert. In diesem Jahr wurde, entgegen der letzten Erfahrung vom Vorjahr sowie von 2013, sogar "offener" herrlich schmeckender Honig aus der Umgebung zum Frühstück angeboten und zu den "verpackten" kl. Marmeladen ergänzt serviert. Dies hatte ich bei meiner letzten Bewertung als Wunsch empfohlen und freue mich das tatsächlich auch dies umgesetzt wurde. Das nenne ich Service und auf Kundenwünsche einzugehen.

In der Umgebung sind fußläufig sowohl eine kl. Taverne hinter dem Haus, als auch direkt am Strand und in der Umgebung befindliche Restaurants vorhanden.

Hier kann jeder nach Bedarf und Wunsch fündig werden.


Bei der Taverne ( Evros), Seitenstraße hinter dem Haus, haben wir leider mehrere Male unsere Rechnungen nachprüfen und korrigieren lassen müssen. Diese Info gilt als Empfehlung bei einem dortigen Besuch der Taverne und hat aber KEINERLEI Zusammenhang zu dem Hotel u ist völlig unabhängig.
Es besteht keine Verbindung zwischen den beiden Häusern und daher ist die o. G. 6-Sterne Bewertung zur Gastronomie hierzu auch nur für den Service des Xenonas zu beachten. Die "Gastronomie" bei den vom Chef des Xenonas ( Babis) organisierten, individuell geplanten Ausflüge sind einmalig. Nach diversen Ausflügen, ist es ein Genuss mit den aus beiden in Sarti befindlichen Hotels u daraus entstehenden Reisegruppe(n) in einer Taverne einzukehren um gemütlich die herrliche griechische Küche in mehreren Gängen und je nach Fang und Verfügbarkeit variierende Küche genießen zu können.
Die Rechnung wird incl Getränke zu einem attraktiven Preis über die Teilnehmer geteilt und ist ein jeweiliges Erlebnis für alle Gäste die sich auf traditionelle Speisen freuen.

Die ebenfalls in beiden Hotels abwechselnd angebotenen Abende ( Grillen und Sirtaki :-)) sowie z. B. Angebote Weinabend oder Moussaka einfach nur schööön und lecker. Hier ist "wohlfühlen - Programm".

Sport & Unterhaltung6,0
Top Angebote für individuelle Ausflüge und persönliche Reisebegleitung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Regina
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich