Nadja (46-50)
Verreist als Familieim August 2018für 2 Wochen

Die neuen Münchner Gäste kommen definitv wieder!

6,0/6
Sehr schön ruhig gelegenes Apartmenthotel mit Blick zum Meer. Die Zimmer waren für uns ausreichend groß. Wir hatten zu dritt ein Zimmer über zwei Etagen mit vier Betten.

Lage & Umgebung6,0
Die Fahrt zum Hotel dauert zwar ca. 2 Stunden, aber es lohnt sich. Die letzten Kilometer hat man bereits wunderschöne Sicht auf das Meer. Alles, was man braucht, ist zu Fuß zu erreichen. Zum Strand nur über die (sehr wenig befahrene) Straße, Restaurants, Einkfaufsmöglichkeiten, alles da.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet und wurden alle drei Tage gereinigt und mit frischen Handtüchern ausgestattet, was wir sehr angenehm empfanden.

Service6,0
Auf der Internetseite des Hotels steht "bei uns ist der Gast auch immer ein Freund". Wenn man einmal dort war, kann man das nur bestätigen. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und so ging es während unseres kompletten Urlaubs weiter. Aber nicht nur die Besitzerfamilie selbst, auch alle anderen Angestellten waren super freundlich und herzlich. Wie mit Beschwerden umgegangen wird, kann ich nicht beurteilen, denn wir hatten keine.

Gastronomie6,0
Im Hotel selbst gibt es nur Frühstück, was einem jeden Morgen ins Zimmer gebracht wird, so dass man auf dem Balkon gemütlich frühstücken kann. Das Frühstück ist völlig ausreichend, jeden Tag eine zusätzliche Kleinigekeit dabei und man kann jederzeit noch etwas dazubekommen.
Die Restaurants, die wir in der Nähe des Hotels besucht haben, hatten sehr gute griechische Küche.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren eigentlich nur zum Entspannen gekommen, d.h. am Strand liegen, lessen, etwas schwimmen. Allerdings hat uns Babis, der Besitzer, schon beim Abholen vom Flughafen so viel erzählt, was man unternehmen kann, so dass es dann kein reiner Strandurlaub geworden ist. Die Ausflüge bzw. Abende, die alle von Babis selbst durchgeführt warden, waren super. Egal ob Beachparty, Weinprobe mit sehr gutem Fleisch und Käse, blaue Lagune (muss man machen, ist einfach traumhaft) oder griechischer Abend mit Essen und Tanzen, es war alles wunderschön und wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadja
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich