Jenni (26-30)
Verreist als Paarim Dezember 2018für 2 Wochen

Idyllische, ruhige Hotelanlage mit privatem Strand

6,0/6
Das Hotel hat seinen persönlichen Charme, da es einen eigenen (privaten) Strand hat. Die Anlage ist überschaubar, trotzdem groß genug um sich aus dem Weg zu gehen. Jedes Zimmer verfügt über Meerblick, unterscheiden sich lediglich in der Ausstattung (mit Pool, mit Jacuzzi, direkt am Strand/Wasser). Angeboten wird Frühstück, Nachmittags gibt es Früchte und frische Fruchtsäfte. Am Strand befinden sich wenige liegen (reserviert durch Handtücher wird nicht). Kostenlose Badetücher, sowie Schnorchelausrüstung gibt es direkt am Strand.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist an einer wenig befahrenen Straße gelegen, welches durch eine Mauer getrennt wird. Jederzeit und sofort ist ein Taxi (klimatisierter Bus) verfügbar. Dafür ruft die Rezeption lediglich kurz beim Taxifahrer an. Ca. 4 Minuten vom Hotel ist Naithon gelegen. Ein kleiner Ort mit vielen Möglichkeiten zu Essen, sowohl auf der Straße wie in Restaurants. Dort gibt es ebenfalls einen kleinen Laden mit Lebensmitteln und Souvenirs. Im Ort befindet sich ebenfalls eine Wechselstube. Der Kurs ändert sich täglich, teilweise mehrmals pro Tag.

Zimmer6,0
Das Zimmer ist groß und verfügt über ein großes Fenster/Ausgang mit Meerblick. Das Bett ist sehr groß und bequem. Es gibt einen Kleiderschrank mit Tresor, sowie einen Fernseher mit wenigen internationalen Sendern. Das Badezimmer ist sehr komfortabel und groß. Es gibt eine Dusche und eine Badewanne. Im Zimmer befindet sich eine Klimaanlage, die individuell einstellbar ist.

Service6,0
Das Person ist sehr aufmerksam und ist stets zur Seite um Teller wegzuräumen und um uns jeden Wunsch zu erfüllen. Das Personal kann englisch sprechen.

Gastronomie5,0
Das Hotel bietet lediglich Frühstück an, welches hervorragend ist. Täglich gibt es Spiegelei, Rührei, Omelett, Speck, Pancakes, frisches Obst, Säfte, Cornflakes, Joghurt, Wärme Gerichte (Curry, gedämpftes Gemüse) Brot, Toast und vieles mehr. Zu Mittag/Abendessen kann man in den insgesamt 3 Restaurants im Hotel essen.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist groß und erfrischend kühl (27 Grad, 1,20 m tief) Am Strand wir eine Schnorchelausrüstung angeboten, Kajaks, Board zum Paddeln. Ebenfalls vorhanden ist ein Fitnessstudio und eine Leseecke .

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Dezember 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jenni
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich