Archiviert
Jörg (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Da hatte ich mehr erwartet.....

4,5/6
Ich habe mich nicht wohl gefühlt.
Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoß mit kleinem eigenen Pool.
Leider sind drumherum nur Mauern. Keine Ausicht. Kein Flair. Meines Erachtens nach Gefängnishofatmosphäre.
Das Bad ist offen. Dusche und Toilette mit freiem Blick zum Himmel.
Hört sich klasse an......ist aber doof wenn es regnet......doof wenn man an die Temperaturen und die Luftfeutigkeit denkt.....doof, wenn einem

die Mücken um die Beine schwirren während man auf der Toilette sitzt.
Das Personal entzündet viele Räuchersachen im Zimmer, auf der Terasse und im Bad um die Plagegeister fern zu halten. Leider klappt das

nicht und gesund ist das ganze Gequalme sicher nicht.
Wegen dieser offenen Bauweise musste im Schlafraum auch 24 Stunden die Klimaanlage laufen. Unangenehm für die Umwelt und für den

Schlaf.
Da uns das Zimmer nicht gefallen hat, haben wir nach Alternativen gefragt. Wir bekamen ein gleich gebautes Zimmer an einem Sechserpool

angeboten. Für 350 Euro Aufpreis. Von anderen Urlaubern haben wir dann erfahren, dass diesen (sie waren an einen Sechserpool und fanden

das nicht toll) ein Zimmer wie unseres auch gegen 350 Euro Aufpreis angeboten wurde. Egal in welche Richtung man wechseln wollte....es war

also immer eine bessere Kategorie? Cool. Geschäftssinn.
In der Anlage fehlte mir die freie Sicht. Durch die zweigeschossigen Häuser war keine Sicht vorhanden. Das Meer? Ja, das sieht man am

Strand. Der ist klein aber nett. Nur das Meer eignet sich wegen der Wassertiefe von 30cm bis 50 cm nicht zum Baden. Vorgelagert ist ein

Steinwall, der einen kleinen Hafen bildet; nicht schön.
Badeschuhe sind angesagt.
Während unseres Aufenthaltes waren zwei große Hochzeiten.
Dafür wurde der halbe Strand und ein Sonnendeck zweitweise gesperrt.
Dies wurde durch einen Brief ein oder zwei Tage vorher mitgeteilt.
Das war sicher klasse für die Hochzeitsgesellschaft; sah sehr nett aus.
Das war auch sicher klasse für die Kasse des Hotels.
Ich......als zahlender Gast fand das unverschämt.
Ich konnte Einrichtungen nicht nutzen. Es gab nur das Schreiben, welches auf dem Bett lag. Sonst nichts. Nicht mal ein Drink als kleines

Sorry......
Es ist nicht angenehm, wenn man in Badehose zur Toilette möchte und sich den Weg durch eine gut gekleidete feiernde Hochzeitsgesellschaft

bahnen muss. Ich kam mir jedenfalls als Störer vor.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Innenhof

Service4,8
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung3,5
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes2,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:46-50
Bewertungen:71
NaNHilfreich