Dieter (51-55)
AlleinreisendDezember 20201-3 Tage Arbeit

Liebevoll geführtes Kleinod im Zentrum

6,0 / 6
Kleine Pension im Zentrum von Erfurt mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. Liebevoll eingerichtet und geführt. Frühstück war ein morgendliches Highlight. Darf jetzt leider während des Lockdown nicht angeboten werden. Umliegend aber mehrere Bäckereien mit Kaffee und frischem Gebäck. Zum Abendessen ebenfalls umliegend mehrere Imbisse zur Auswahl. Zimmer unterschiedlich groß und sauber. Betten mit guter Matratze und Bettwäsche ausgestattet. Bad praktisch und sauber. Habe bereits mehrfach hier übernachtet und war stets 100% zufrieden. Späte Anreise kein Problem durch Codeschloss. Kleine Bar mit Getränken und Snacks im Frühstücksraum zu moderaten Preisen. Kleiner Innenhof lädt zum Verweilen ein. Stellplätze oft in der Nähe bis morgens 8:00 Uhr. Ansonsten im Parkhaus. Einziger Nachteil: Pension ist nicht barrierefrei. Ein herzliches Dankeschön an Frau M., die sich fürsorglich um dieses Kleinod kümmert. Jederzeit gerne Wieder.

Lage & Umgebung
6,0

Zimmer
6,0

Service
6,0

Gastronomie
6,0

Sport & Unterhaltung
6,0

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2020
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Dieter
Alter:51-55
Bewertungen:1