Archiviert
Eva (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 1-3 Tage

Hoffnungslos überfordert

3,0/6
Das Hotel war eine einzige Enttäuschung. Die Begrüßung nach unserer Anreise fand praktisch nicht statt. Im Gastraum wurde geraucht, obwohl angegeben war, es gäbe ein getrenntes Raucherzimmer. Auch der Hoteleingang war praktisch ständig von Rauchern belagert, so dass man sich beim Eingang ins Hotel zunächst durch eine Rauchschwade drängen musste. Im Frühstücksraum herrschte das Chaos. Das Personal schien hoffnungslos überfordert. Das Nachfüllen von Brötchen, Wurst und Eiern dauerte trotz mehrmaliger Bitte eine halbe Ewigkeit. Von einem appetitlichen Anrichten kann keine Rede sein. Ein Abendessen im Lokal "Zum Dorfwirt" war ein Schlagabtausch der Essensgänge. Kaum war die Vorspeise gegessen, wurde schon das Hauptgericht auf den Tisch gestellt. Der Hinweis, dass man gerne noch mit dem nächsten Gang warten wolle, wurde ignoriert. Zimmer waren praktikabel und sauber.

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch2,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Eva
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich