Konstanze (36-40)
Verreist als Familieim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Traumhafter Sommerurlaub in einem schönen Hotel.

6,0/6
Tolles Hotel mit zuvorkommenden und freundlichem Personal. Traumhalfte Lage am Ende des Ötztals. Unser Zimmer in der Kategorie Hochwilde ist zwar schon sehr abgewohnt, aber zum schlafen reicht es. Das Essen war super lecker (von Salat bis Dessert). Für jeden Geschmack was dabei. Wir kommen gern wieder!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel bietet ein super Ausgangspunkt für viele Touren. Leichte bis schwere Wandertouren. Kletterstiege, Fahrrad (E-bike) fahren (da es sehr bergig ist), Rafting.

Zimmer4,0
Zimmerkategorie "Hochwilde" war schon sehr abgewohnt. Es es war groß und es gab viele Schränke.

Service6,0
Das Personal war umsichtig, hilfsbereit und fanden für alle Probleme eine schnelle Lösung. Daumen hoch. Echt toll.

Gastronomie6,0
Das Essen wurde in Buffetform gereicht. Manchmal war es etwas eng im Speisesaal. Aber die Stoßzeiten ließen sich gut umgehen.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir haben den Saunabereich oft genutzt. Da es ein Familienhotel ist, war da keine Ruhe zu erwarten, aber die Kinder fanden es toll, die Sauna und die Whirlwannen auszuprobieren.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Konstanze
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich