phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Hans (51-55)
Alleinreisendim November 2012für 1-3 Tage

Direkt an der Bundesstraße 214 gelegen

3,5/6
Das Hotel ist mittlerer Größe und besteht aus einem Arrangement von äußerlich nicht besonders einladend wirkenden, zweigeschossigen Häusern. Nach meinem Eindruck wurde es vorwiegend von Monteuren und durchreisenden Außendienstlern bewohnt, was sicher auch an der Jahreszeit lag. Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dort Urlaub zu machen. Ein an dem Abend stattfindendes Spitzen-Fußballspiel wurde auf einem großen Bildschirm übertragen. Gut ist das (nicht einmalige aber auch nicht selbstverständliche) System, dabei Getränke gegen Aufschreiben aus einem großen Kühlschrank entnehmen zu können. Parkplätze befinden sich in ausreichender Zahl direkt vor dem Haus.

Lage & Umgebung2,0
Das Hotel liegt direkt an der viel und schnell befahrenen B 214. Obwohl es eine Alleinlage ist, kann diese nicht als attraktiv bezeichnet werden. Geschäfte sind nicht, aber 3 Gaststätten noch fußläufig zu erreichen.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind ausreichend gut ausgestattet und ordentlich. Problematisch sind die zur Straßenseite gelegenen Zimmer wegen des Straßenlärmes.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Der Service war durchschnittlich, wurde aber auch nicht besonders in Anspruch genommen.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Unbedingt ein Zimmer zur Rückseite nehmen !

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2012
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans
Alter:51-55
Bewertungen:129
NaNHilfreich