Monica Alter 41-45
5.8 / 6
Weiterempfehlung
Juli 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Absolut empfehlenswert!”

Die Anlage liegt sehr günstig nahe der Slowenischen Grenze. Man wird sofort herzlich und super freundlich willkommen und fühlt sich vom ersten Augenblick an wohl. Wir hatten eine Familienwohnung ohne Frühstück gebucht. Die Anlage selbst hat glaube ich neun Wohnungen (drei im EG, die restlichen im OG). Alles war blitzeblank und super erhalten.
Die anwesenden Gäste waren vorwiegend Italiener, es waren aber auch einige Österreicher anwesend.


  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Gorizia liegt sehr schön. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt es wenige Minuten entfernt von der Anlage sowohl in Italien als auch in Slowenien. Wir haben einige Ausflüge gemacht, u.a. nach Udine, Gorizia und Grado. Alles kann schnell mit dem Auto erreicht werden.
    Die Anlage eignet sich also bestens für einzelne Übernachtungen, sowie für einen längeren Aufenthalt.

  • Service
    6 / 6

    Wir wurden bisher noch nie so herzlich begrüßt! Die Inhaber sind sehr freundlich und hilfsbereit. Leider sprechen sie kein Deutsch, aber Englisch. Da wir etwas Italienisch verstehen, war auch dies für uns kein Problem. Die Wohnungen werden täglich gereinigt, ebenso werden die Handtücher täglich gewechselt. Dies hat uns wirklich sehr positiv überrascht, da wir dies so nicht von Ferienwohnungen kennen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Die Anlage verfügt über einen schönen großen Pool. Es gibt genügend Liegen und Sonnenschirme. Außerdem gibt es eine Sauna und einen Whirlpool (haben wir aber nicht genutzt). Im Garten gibt es auch noch eine überdachte Terrasse, so dass wir auch bei Regen draußen sitzen konnten. Wirklich sehr freundlich und zuvorkommend fanden wir, dass wir gelegentlich mit Kleinigkeiten am Pool überrascht wurden (so gab es mal Prosecco, mal Obst und auch Kaffee). Hierfür nochmals herzlichen Dank!!

  • Zimmer
    6 / 6

    Die Wohnung war sehr groß. Wir hatten eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern. Diese verfügte über einen Eingangsbereich, ein Wohnzimmer mit Sofa und Flachbildfernseher, einen schönen Essbereich und eine Küche. In der Küche gibt es keinen Wasserkocher, keine Filterkaffeemaschine sowie keinen Toaster. Da wir dies aber auch zu Hause nicht benutzen hat uns dies nicht weiter gestört. Die Schlafzimmer werden durch eine Tür vom Wohn-/Essbereich abgetrennt. Im Elternschlafzimmer gab es ein großes Doppelbett und zwei große Schränke, im Kinderzimmer zwei getrennte Betten und einen Schrank. Das Bad war angemessen groß und hell. Erwähnenswert ist, dass die Matratzen wirklich super waren. Alles ist neu und gut erhalten. Alles war super sauber als wir kamen und wie oben erwähnt wurde alles täglich gereinigt.



Besondere Tipps
Wir können diese Anlage wirklich sehr empfehlen. Hier fühlt man sich wirklich willkommen! Beim Inhaber kann man Wein, Prosecco, Marmelade, Olivenöl un Schinken kaufen. Dies sollte man unbedingt tun!


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 2
  • Dauer: 1 Woche im Juli
  • Zimmertyp: Appartement
  • Ausblick: zum Pool


Bewertung melden

Weitere Hotel-Empfehlungen

Hotels in der Nähe von Agriturismo Silicanum

Beliebte Hotels in Italien