Archiviert
Jill (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Leider nicht wie versprochen

3,0/6
Dieses Hotel wurde uns im Reisebüro mehr als schmackhaft gemacht. Nach langer reibungsloser Anreise gib es jedoch gleich mit 3 Zimmerwechseln los. Das erste Zimmer schien nicht gereinigt, außerdem hatte es schmutzige Wände. Das zweite Zimmer war kaum besser. Außerdem war an den Möbeln der Lack schon sehr in Mitleidenschaft gezogen.
Beim dritten Zimmer haben wir resigniert,es schien kaum besser zu gehen,hier waren wenigstens die Wände sauber. Der angepriesene 5 Sterne Standard war hier schon mal nicht zu finden.
Weiter ging es dann mit einer kaputten Dusche in der das Wasser nicht abfloss.
Die dauerhaft sehr unfreundlichen Mitarbeiter der Rezeption wiesen uns darauf hin,dass das hier ein Generelles Problem sei und sagten uns, dass unsere Ansprüche einfach viel zu hoch seien.

Total demotiviert nach einer riesen Vorfreude auf den Urlaub gingen wir zum Essen.
Das Essen ist generell in Ordnung, die Auswahl ist sehr groß! Da hier gefühlt zu 99% nur deutsche Gäste sind ist das Essen dementsprechend gewürzt. Ehr mild. In meinem türkischen Stammrestaurant finde ich definitiv mehr Türkei. Der türkische Abend war gut, hier gab es wenigstens ein bisschen Einblick in die türkische Küche.

Das gesamte Gastronomie Personal ist sehr nett und zuvorkommend, so dass wir hier gerne mal etwas Trinkgeld ließen.

Alkoholische Getränke sind leider nicht sehr genießbar.

Das a la carte Restaurant ist nicht wie beschrieben gewesen. Es hieß es gäbe 3 a la carte Restaurants. Hier gibt es jedoch nur ein Restaurant, dass jeden Abend einen anderen Stil führt.
Wir waren italienisch essen und es war gut. Nicht ganz so italienisch, aber lecker.
Es gab 5 Gänge, die warme Vorspeise und das Hauptgericht konnte man aus je 2 Gerichten wählen. Wir haben alles probiert und waren sehr zufrieden. Auch der Service hier war klasse.

Der Strand ist leider sehr überfüllt. Da die Hotels hier dicht an dicht stehen treffen dort alle Gäste der Umgebung aufeinander. Es ist aber sehr sauber und gepflegt am Strand. Doch auch abends findet man hier keinen einsamen Fleck um einfach den Wellen zu lauschen.

Daher haben wir uns hauptsächlich am Pool aufgehalten. Die Pool Anlage ist gut und sauber. Die Wassertemperatur ist sehr angenehm. Die Rutschen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen.
Es gibt ausreichend Liegenplätze, sowohl im Schatten als auch in der Sonne.

Womit wir ebenfalls nicht gerechnet haben ist das Energie geladene Animationsteam. Eigentlich nicht unser Geschmack, wenn man sich aber dann darauf einlässt ist es okay.
Die Poolspiele waren lustig, die Clubtänze waren uns doch ein bisschen zu drüber,da Kinder hier im September ehr weniger vertreten sind.
Trotzdem einen Dank an das Animationsteam für die Gute Stimmung, einen besonderen Dank an Tolga / Tolgay ( Sorry, ich weiß leider nicht wie es geschrieben wird!!) für die morgendlichen Aufmunterungen. Daumen hoch, sehr sympathisch,offen und herzlich!

Alles in allem ist der Urlaub für uns nicht zu empfehlen da es hier unseren Geschmack nicht getroffen hat.

Ich denke nicht, dass wir zu anspruchsvoll sind, wie es uns an den Kopf geworfen wurde. Ich denke für so viel Geld sollte man schon etwas erwarten können.

Auch wenn das Wetter super war und wir uns eine schöne Zeit gemacht haben war das leider das erste und letzte Mal im Adalya Ocean.

Lage & Umgebung4,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Wir haben ein Zimmer mit seitlichem Meerblick gebucht. Der war nach dem 3. Zimmerwechsel auch gegeben,wenn man sich vom Balkon lehnte.
Der Zimmerservice&Reinigung war aber sehr zufrieden stellend.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service3,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Tipps & Empfehlung
Wer Cluburlaub mag, wer auf Animation und Spiele steht, wen es nicht stört von vielen Menschen umgeben zu sein, der ist hier genau richtig.
Wer es ehr ruhig mag und etwas Kultur erleben möchte,sollte lieber etwas anderes buchen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jill
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich