Bewertungen für Sonntags-Hotel garni

Bewertungen laden...
loading item...

  • Martin Alter 56-60
    3.5 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Juli 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Selten so schlecht gewohnt!”

    Das gesamte Hotel macht einen sehr abgewohnten, schäbigen Eindruck, tw. muffig, Fußbodenbelege auf den Treppen und im Zimmer sind stark zerschlissen und schlagen Wellen, im Zimmer ist barfuß zu laufen nicht ratsam, Bad sehr klein und hat Standard Anfang 80-er, Duschkabinenecken verkeimt... Hier sind...


  • Brigitte Alter 56-60
    2.6 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    April 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Gute Lage und Frühstück, Mängel überwiegen”

    Die Einzelzimmer sind viel zu klein, In der Rezeption wird ununterbrochen geraucht, der Rauch zieht durch das Haus.Am Morgen wird man durch den Rauch geweckt, Betten sind durchgelegen und jede Menge Ameisen im Badezimmer.Der Preis ist viel zu hoch für diese Unterkunft, das Frühstück ist ok und das Mitnehmen...


  • Christian Alter 46-50
    2.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Hotel Sonntag in Helmstedt - keine Empfehlung!”

    Durchgelegenes Bettsehr kleines und renovierungsbedürftiges Badkein Fönaltes kleines Fernsehgerätkein SchreibtischDame beim Empfang und bei Abreise rauchend hinter dem TresenFrühstück sehr spärlichhochpreisig für die Qualität (55.- Euro)


  • Rainer Alter 56-60
    4.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Gemütliches Hotel in alter Universitätsstadt”

    Ein gemütliches, familiär geführtes Hotel mit sehr gutem Frühstücksbuffet in zentraler und doch ruhiger Lage in Helmstedt. Genügend Parkmöglichkeiten in der Nähe. Von hier aus kann die geschichtsträchtige, schöne Altstadt schnell zu Fuß erschlossen werden. Zu empfehlen ist auf jeden Fall eine Besichtigung...


  • Karola Alter 51-55
    5.6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Tolles Frühstücksbuffet”

    Wir waren nur als Tagesgast für eine Nacht in diesem Hotel. Aber uns begeisterte, als wir morgens, sogar noch um 10:00 Uhr, mit einem genialen Frühstücksbuffet verwöhnt wurden.Dieses war mit viel Liebe hergerichtet und ließ keinen Wunsch offen. Unser Tag in der Helmstädter Innenstadt begann gleich mit...


  • Alexander Alter 26-30
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Etwas antik, aber sehr gemütlich!”

    Das Hotel hat 24 Zimmer und ist in zwei Häuser aufgeteilt. Es handelt sich um alte Fachwerkhäuser, was man vor allem am schmalen und antik wirkenden Treppenhaus sowie an den Fluren merkt. Renovierungsbedürftig ist das Haus aber nicht. Mein Zimmer war in einem sehr guten Zustand und sauber.


  • Peter Alter 46-50
    3.5 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2007
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Etwas eng, aber persönliche, gemütliche Atmosphäre”

    Kleines bis mittleres Hotel mit 24 Zimmern, das aus der Zusammenlegung von zwei älteren Fachwerkhäusern entstanden ist. Den Gast erwartet daher ein recht uriges Haus mit vielen Treppen, Stufen und Winkeln. Der Zimmerpreis umfasst ein kleines, aber unheimlich vielseitiges Frühstücksbufftet, das auch nach...

  • 1