Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

67
%

Bewertungskategorien

Hotel
4.5 / 6
Zimmer
4.4 / 6
Service
4 / 6
Lage
5.1 / 6
Gastronomie
4 / 6
Sport & Unterh.
4 / 6

Bewertungen

Hervorragend
5
Sehr gut
4
Angemessen
2
Schlecht
1
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Renaissance Naples Mediterraneo

Bewertungen laden...
loading item...

  • Mathias Alter 26-30
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2016

    „Zentrales City Hotel mit grandioser Sonnenterrasse”

    Das Renaissance Hotel ist sehr zentral gelegen: Sehenswürdigkeiten, der Hafen sowie diverse Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Das Frühstück wird auf der Dachterrasse serviert, von der man einen super Stadt- und Hafenblick hat, ebenso der Pool und das Solarium. Die Zimmer...


  • Christian Alter 36-40
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2016

    „Gutes Hotel für einen Stadt-Urlaub in Neapel!”

    Fantastische Dachterrasse mit Blick über ganz Neapel, den Hafen, die Altstadt, den Vesuv. Frühstück dort lohnt sich.


  • Eberhard Alter 66-70
    4.5 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2016

    „Empfehlenswerte Adresse in Neapel”

    Das der amerikanischen Marriott-Group zugehörige "Renaissance Naples" habe ich als sehr schönes und gepflegtes 4-Sterne-Hotel kennengelernt. Die moderne Empfangshalle mit zur Straße hin ausgerichteten bodentiefen Fenstern ist hell und freundlich gestaltet, regelmäßige Kunstausstellungen lokaler...


  • Patrick Alter 26-30
    4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Oktober 2015

    „leider nur in Ordnung”

    Zentrale Lage, sauber und gut gepflegt, Zimmer zu klein und nicht sehr gut ausgestattet, Personal sehr unfreundlich und inkompetent, Restaurant Personal bemüht


  • Wolfgang Alter 56-60
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2015

    „Hotel in guter Lage mit traumhaften Ausblick”

    Sehr gepflegtes Hotel in Top Lage ( mitten im Leben) wir waren im 10. OG auf der Seite zum Meer und Vesuv und hatten somit einen traumhaften Ausblick. Rundum gut !!!!!


  • Holger Alter 41-45
    3.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2014

    „Tolle Lage, ansonsten nicht empfehlenswert”

    Wir haben das Hotel für einen Wochenendtrip gebucht. Gut vom Flughafen mit dem Alibus zu erreichen. Station Piazza Municipio, von dort knapp 5 Min. zu Fuß. Die Lage des Hotels ist gut - weitere 5 Min. zu Fuß zur Metro-Station Toledo.Das war es dann aber auch schon an positiven Eindrücken. Das Zimmer...


  • Andreas Alter 46-50
    2.1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2014

    „Herbe Enttäuschung”

    Wir haben dieses Hotel gebucht, weil es zu "Marriott-Gruppe" gehört, und daher einen ähnlichen Standard erwartet. Leider wurden wir vom check-in (bei dem es hauptsächlich darum ging teure Ausflüge zu vermitteln) bis zum check-out (kein Interesse, ob der Aufenthalt angenehm war) nur enttäuscht. Wir haben...


  • Siegfried Alter 61-65
    3.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    August 2014

    „Ein Hotel und damit pasta”

    Relative zentral gelegen die unmittelbare Umgebung ist nichts Besonderes.Normaler Hotelstandard, wirkt eher als wären die besten Tage des Hotels vorbei.Ein im Hotel gebuchter Ausflug nach Pompeji war entäuschend da es sich lediglich nur um einen überteuerten Transport handelte (160 Euro für zwei Erwachsene...


  • Michaela Alter 41-45
    4 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2014

    „Gute Lage, schlechter Service”

    Das Renaissance Naples Hotel Mediterraneo gehört zur Marriott-Gruppe und verfügt über mehr als 200 Zimmer. In der 11. Etage befindet sich eine Dachterrasse, wo das Frühstück eingenommen wird; in der 10. Etage gibt es eine Sonnenterrasse mit Liegen und Jacuzzi. Zudem verfügt das Hotel über eine Lounge...


  • Peter Alter 51-55
    3.4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Mai 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Muss man nicht nehmen”

    Gut ist die Lage in der Nähe des Hafens und die Dachterrasse mit dem Blick auf den Vesuv. Schlecht ist, dass das Personal beim Frühstück überfordert (unterbesetzt?) ist. Besonders am Samstag herrschte viel Betrieb, ich erhielt eine schmutzige Tasse, die Wartezeit auf den Kaffee war relativ lang.