Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

72
%

Bewertungskategorien

Hotel
4.4 / 6
Zimmer
4.7 / 6
Service
5.1 / 6
Lage
4.8 / 6
Gastronomie
4.7 / 6
Sport & Unterh.
4.7 / 6

Bewertungen

Hervorragend
9
Sehr gut
5
Angemessen
2
Schlecht
2
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Pirita Top Spa

Bewertungen laden...
loading item...

  • Vadim Alter 19-25
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2016

    „Ein gemütliches Hotel an der Küste.”

    Wir waren in diesem Hotel, weil es ein sehr guter Preis war.Gute Lage an der Küste.Der Swimming-Pool und Spa.Wir gingen in den Fernsehturm, es ist nicht weit vom Hotel entfernt.Es ist ein sehr schönes Restaurant an der Spitze.In der Nähe Botanischer Garten.


  • Andreas Alter 51-55
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Ist preiswert und gut”

    Die Nutzung von Schwimmbad und Sauna ist im Preis inbegriffen. Die Zimmer der Kategorie Marine haben einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht vor Tallinn und die Altstadt. Ruhig direkt am Strand gelegen.


  • Ina Alter 51-55
    2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Oktober 2015

    „Komplett renovierungsbedürftig”

    Uns hat die Lage mit dem Blick auf die Ostsee und die Stadt gereizt, weshalb wir den höheren Preis für ein Zimmer mit Meerblick akzeptierten. Die Zimmergroesse war OK, doch die Möblierung und Ausstattung hat sich seit Erstellung des Objektes anscheinend nicht verändert und entsprach keineswegs den Abbildungen...


  • Anja Alter 41-45
    3.6 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    August 2015

    „Betagtes Hotel am Olympiahafen”

    Das große Hotel wurde anlässlich der olympischen Segelwettbewerbe 1980 erstellt und wirkt recht betagt. Das Hotel ist einfach, bietet allerdings auch 4-Bettzimmer, was für Familien mit Kindern praktisch ist. Unweit des Badestrandes von Talinn. Das Hallenbad war geschlossen. Frühstück recht einfach.


  • Wolfgang Alter 46-50
    5.1 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2015

    „Toller Ausblick auf die Ostsee vom olymp. Hotel”

    Ehemalige Unterkunft der Segler und Funktionäre im Rahmen der Sommerolympiade Moskau 1980,allerdings sehr großes Hotel, das entsprechend unpersönlich rüberkommt. Allerdings ist das Frühstücksrestaurant mit traumhaftem Blick auf die Ostsee und Tallinn schon einen Besuch wert.


  • Bodo Alter 56-60
    4 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2015

    „Leichter Abstieg !”

    In Ergänzung meiner Bewertung von 7/2014 hat sich schon etwas verändert.Jedoch leider nicht zum Positiven. Der Allgemeinzustand lässt immer weiter nach - außer dem Balkon-Außengeländer, es wurde frisch in rot gestrichen - hat sich nichts getan. Die Hotel-Ausrichtung geht immer stärker zum Sport-Spa-Hotel....


  • Christian Alter 46-50
    2.9 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    September 2014

    „Nicht weiterzuempfehlen”

    Frühstück war ok,aber alles andere ist nicht zu empfehlen.Jeden Tag Faschiertes Lauwarmes Essen und das Buffet war immer leer.Es gab auch aus den Automaten wo Apfelsaft oder Orangensaft angeschrieben war nur Wasser,mich seht ihr nie wieder


  • Bodo Alter 56-60
    4 / 6
    Weiterempfehlung
    Juli 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Empfehlung für einen Städtetripp”

    Das Pirita Spa Hotel in Tallinn ist sicher immer noch ein Hotel der gehobenen Klasse, speziell für Estnische Verhältnisse.Zwar hat der Zahn der Zeit - es ist ursprünglich als Olympia-Hotel gebaut worden - daran genagt, aber es bietet schon das erforderliche Niveau für 3 Sterne.


  • Andreas Alter 46-50
    4.7 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2012
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Schöne Lage, mit abstrichen zu empfehlen”

    Das Hotel wurde wohl anlässlich des Olympiade 1980 für Teile der damaligen sowjetischen Mannschaft errichtet.Viel Beton der Teilweise nicht sehr ansehnlich ist. Da das Hotel eher in die Länge als in die Höhe gebaut wurde, mussten im Hotel selber verhältnismäßig weite Wege zurück gelegt werden. Es gibt...


  • Nico Alter 19-25
    4.2 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2011
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Für Städtetrip gut, aber nicht zu viel erwarten.”

    Das Hotel liegt ca. 15 Busminuten außerhalb des Zentrums und entspricht einem typischen Sowjetbau aus Ende der 1970er. Das Hotel macht auf den ersten Blick einen maroden Eindruck, was allerdings nicht für die Zimmer gilt. Das Publikum ist überwiegend >60. Das Frühstück fanden wir recht gut und vielfältig....