Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

95
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.4 / 6
Zimmer
5.2 / 6
Service
5 / 6
Lage
4.7 / 6
Gastronomie
5 / 6
Sport & Unterh.
5.3 / 6

Bewertungen

Hervorragend
15
Sehr gut
3
Angemessen
2
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Hilton Waikoloa Village

Bewertungen laden...
loading item...

  • Philipp Alter 26-30
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2016

    „1a Resort, aber Essen + Trinken besser außerhalb”

    1a Location mit eigener Lagune mit großartiger Artenvielfalt. Geräumige Zimmer, freundlicher Service. Essen und Trinken im Resort sehr teuer (Frühstück 2 Personen ca. 70 USD, kleines Bier ca. 8 USD).


  • Andreas Alter 46-50
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2016

    „Tolle Hotel der Hilton Gruppe ”

    Top Hotel der Hilton Gruppe, Super tolle Anlage und einfach sehr schönen Pool.Die Zimmer sind sehr schön mit Balkon und tollen Blick auf den Pool.Das Personal sehr freundlich und überaus hilfsbereit.Das Frühstücksbuffet ist ausgiebig und sehr frisch .Die Anlage in sich ist sehr schön und weitläufig


  • Romina Alter 26-30
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2016

    „Sehr schöner Aufenthalt ”

    Unbedingt Zimmer im Maikai Tower buchen! Service, Zimmer und Hotelanlage waren top. Das Zimmer war super modern und auch der Ausblick von der Terrasse auf das Meer war genial. Das einzig negative ist, dass die Preise für Verpflegung in diesem Hotel sehr sehr hoch sind.


  • Bernd Alter 61-65
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    April 2016

    „Ein sehr schönes Luxushotel”

    Sehr große Anlage mit vielen Pools, Grünflächen und mehreren Restaurants. Die einzelnen Hotelkomplexe sind mit einer elektrischen Bahn verbunden. Auch kann man alle Punkte im Hotel auch mit schicken Booten erreichen - leider Dieselbetrieb. Ein Spaziergang durch die parkähnliche Anlage bei Sonnenuntergang...


  • Laura Alter 70 +
    5.2 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Paradies”

    Mit Zug oder Schiff zum Zimmer? Das alles gibt es hier! Die Organisation ist perfekt, es klappt alles wunderbar. Big Island ist eine Vulkaninsel. Einen Strand im landläufigen Sinne gibt es nicht, aber wunderbare Sonnenuntergänge über dem Meer.


  • Holger Alter 41-45
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Riesen Anlage im Paradies”

    Das Hotel besteht aus einer sehr gepflegten riesigen Anlage, bestehend aus 3 Haupthäusern und etlichen Pool Anlagen.Die Entfernungen zwischen den einzelnen Gebäuden ist so weit, das es für die lauffaulen Amerikaner (und anderen Touristen) eine Zug- und Bootsverbindung durch das Hotel gibt !Der Zug ist...


  • Ivo Alter 26-30
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2015

    „Sehr gutes Hotel”

    Die Hoteleigene Lagune mit Strand lädt zum verweilen und schnorcheln ein. Es gibt sogar Schildkröten zu entdecken. Es gibt viele Pools mit kleinen Rutschbahnen für oder Erwachsene.


  • Michael Alter 31-35
    4.9 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Gerne zurückgekehrt, immer noch gut”

    Ähnlich wie auch im Hilton Hawaiian Village hat sich hier in Waikoloa nicht alles zum Guten verändert. Die Mitarbeiter sind spürbar bemüht, aber immer mal wieder etwas überfordert. Die Infrastruktur ist gut ausgenützt, und die verschiedenen Benefits und Zusatzleistungen verschwinden immer mehr. Allerdings...


  • Nicola Alter 41-45
    5.5 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2015

    „Tolle Anlage, aber sehr weite Wege!”

    Wunderschöne Anlage mit tollem Pool und Zug bzw. Schiff um diese riesige Anlage zu durchqueren.Kaffeemaschine und kostenlosem Internet. Parken kostet allerdings 25,00 $ pro Tag.Delphinschwimmen ist möglich.


  • Friedrich Alter 56-60
    5.2 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2015

    „Riesige, aber sehr schöne Anlage”

    Anfangs waren wir etwas schockiert, als uns klar wurde, wie weit unser Zimmer von der Rezeption entfernt war. Auch der Trubel am Zentraleingang war nur schrecklich. Wir sind mit der Bahn gefahren und haben unsere Koffer gleich selbst mitgenommen. Das war ein Fehler, denn selbst von der Endhaltestelle...