von Claus, April 2017
vom Hotelier, August 2005
von Claus, April 2017
vom Hotelier, Juni 2010
von Stefanie, März 2017
von Stefanie, März 2017
von Claus, April 2017
von Claus, April 2017
von Michael, September 2020
von Claus, April 2017
Alle Bilder(85)
Nur Hotel
06.03.2023 - 08.03.2023FrühstückDoppelzimmer Standard
Ab 276 €2 Erw
Für eine Nacht okayDas Haus wird derzeit renoviert. Die neuen Zimmer sind gut… weiterlesen
Thomas (56-60)
März 2022
4,0 / 6,0

Hotel allgemein Für Familien

Beliebteste Ausstattungen:
Wifi kostenfrei
Pool verfügbar
Kostenlose Parkplätze
Informationen des Hoteliers zu Corona-Maßnahmen

Update: 2021-09-14

Hotel – Restaurant Haus Wiesengrund
Höfestraße 3
59969 Hallenberg-Braunshausen
Tel. 02984-560
Fax: 02984-2667
Mail: info@wiesengrund.net
Web: www.wiesengrund.net


Hygieneplan für den Betrieb des Hotels mit Restaurant, Terrassen und
Biergarten sowie für den SPA Bereich mit Pool, Saunen und Massagen
Verantwortlich: Dirk Knecht


Hoteleingänge:

 Kontaktlose Spender mit Handdesinfektionsmitteln stehen an jedem
Hoteleingang bereit

 Datenerfassung aller Hotelgäste bei check in

 Alle Besucher werden durch eine offensive Beschilderung zur
Händedesinfektion beim Betreten des Gebäudes aufgefordert

 Allgemeine Verhaltenshinweise und Hygieneregeln werden außerdem gut
sichtbar an allen Zugängen angebracht

 Eingangstüren stehen in der Sommersaison wenn immer möglich offen

 Hinweis auf Abstandsgebote empfangen den Gast schon am Eingang


Rezeption:

 Gäste werden durch Hinweise an das Abstandsgebot erinnert

 Schutz der Mitarbeiter und Gäste an der Rezeption durch einen Spuckschutz
aus Plexiglas

 Wartemarkierungen am Boden erinnern an das Abstandsgebot

 Die Rezeption ist mit Sprüh-Desinfektionsmitteln ausgestattet. Alle
Mitarbeiter achten auf ständige Desinfektion kontaminierter Gegenstände
wie z.B. Zimmerschlüssel oder ec-cash Tastatur.

 Die Auslage von Prospektmaterial und Infomappen zum Blättern wird
reduziert und regelmäßig desinfiziert. Viele Informationen werden zukünftig
digital bereitgestellt.

 Hotelgäste werden beim Check in auf die neuen Verhaltensregeln und
Änderungen im Tagesablauf hingewiesen und höflich zum Einhalten
aufgefordert


öffentliche Bereiche:

 Gäste durch Beschilderung an Abstandsgebote und Hygieneregeln erinnern

 Nutzung der Aufzüge auf max. 2 Personen beschränken



Housekeeping öffentliche Bereiche und Toiletten:

 Die Reinigung der öffentlichen Bereiche erfolgt regelmäßig. In Zeiten starker
Auslastung erfolgt am frühen Nachmittag eine zusätzliche Desinfektion
besonders stark kontaminierter Gegenstände wie z.B. Türklinken und
Armaturen auf den Toiletten

 Alle Handwaschbecken auf den öffentlichen Toiletten werden mit Spendern
für Händedesinfektion ausgestattet. Es wird bei jedem Reinigungsvorgang der
Füllstand der Spender kontrolliert

 Ausschließlich Einweg-Handtücher

 Sperrung jedes zweiten Pissoires

 Alle Mitarbeiter tragen während des Aufenthaltes in öffentlichen Bereichen
Handschuhe und Mund-Nasenschutz


Housekeeping Zimmer:

 Mitarbeiter tragen Handschuhe sowie Mund- und Nasenschutz

 Abstandsgebot bei Übergabe der täglichen Arbeitslisten sowie auf Fluren und
in Aufzügen

 Kein Zutritt wenn Gäste im Zimmer sind, auch nicht nach Aufforderung!
Auf Wunsch verzichten wir auf die tägliche Zimmerreinigung.

 Änderung der Check in- und check out Zeiten: Check out bis 10 Uhr, check in
ab 15 Uhr

 Das Reinigungskonzept verschieden farbige Tücher für verschiedene Bereiche
wird konsequent umgesetzt.

 regelmäßiges Reinigen und Desinfizieren aller Kontaktgegenstände in den
Zimmern (Türgriffe, Lichtschalter, TV-Fernbedienungen, usw.)

 Die Minibar ist leer


Im Restaurant

 Datenerfassung aller Tagesgäste

 Die Tische mit ausreichend Abstand platzieren

 Tischgrößen verkleinern (keine Gruppen)

 möglichst alle verfügbaren Räume ausnutzen um Gäste möglichst
voneinander zu trennen

 Wir lüften häufig

 „Wait to be seated“ Gäste bei Eintreffen platzieren, keine Abnahme der
Garderobe

 Büffets: Gäste müssen am Büffet MNS tragen, vor dem Büffet wird den Gästen
die Möglichkeit zur Händedesinfektion gegen

 am Tisch nur Tellerservice, keine Beilagen für mehrere Personen in
Beilagenschalen

 Speisekarten nur in abwaschbaren Folien auslegen, Speisekarten nach jedem
Benutzen abwischen und Desinfizieren; besser digitale Speisekarte anbieten

 Verzicht auf Tischdecken, nur Einweg Platzdeckchen sowie Einwegservierten
anbieten

 Alle Gläser nach Benutzung in die Spülmaschine

 Häufiges Händewaschen nach abräumen des Geschirrs

 Spielkisten für Kinder entfernen



Beim Frühstück:

 Büffets: Gäste müssen am Büffet MNS tragen, vor dem Büffet wird den Gästen
die Möglichkeit zur Händedesinfektion gegen

 feste Tische für jeden Gast (Kennzeichnung mit Namensschild), Tischabstände
siehe Restaurant

 Häufiges Desinfizieren des Displays von Selbstbedienungsgeräten wie z.B.
Kaffeevollautomat


In der Küche:

 Arbeitsbereiche möglichst entzerren

 striktes Einhalten der geltenden Hygieneregeln und Reinigungsintervalle

 Tragen von Handschuhen und wenn möglich Mund-Nasenschutz

 strikte Trennung von schmutzigem und sauberem Geschirr

 häufiger Wechsel von Arbeitskleidung

 Zugang zur Küche für Lieferanten und betriebsfremde Personen minimieren
bzw. verbieten


Terrassen und Biergarten:

 Weitläufiges Aufstellen der Tische, Ausnutzung des gesamten vorhandenen
Raumes

 keine Besteckkörbe oder ähnliches

 keine Selbstbedienung am Büffet

 Gäste platzieren, auch hier gilt „wait to be seated“

 Gläser nach Benutzung in das Gebäude bringen und maschinell reinigen

 kein Thekenbetrieb

 BBQ-Büffet: siehe Restaurant/Büffet

 Unterhaltungsspiele wie z.B. Nagelklotz entfällt

 Abstandsgebote und Markierungen vor Maisel ́s Hüttchen, keine
Thekenhocker

Bierstube, Bar:

 Tische weitläufig platzieren, weniger Tische im Raum

 Thekenbetrieb nur mit Abstand

 Musik leiser abspielen, damit sich die Gäste auf Distanz unterhalten können

 Theken- und Servicepersonal trägt Mund-Nasenschutz und wenn möglich
Handschuhe

Im Wellnessbereich:

 Öffnung des SPA mit Pool sofern erlaubt

 Öffnung der finnischen Sauna (> 70°) sofern erlaubt

 Die Anzahl der Personen pro Sauna begrenzt max. 3
Aktuell ist nur die Altholz-Sauna in Betrieb mit einer Temperatur von 90°
Dampf-Sauna und Infrarotkabine sind bis auf weiteres geschlossen

 Zahl der Liegen im Ruhebereich und Sessel am Pool um 1/3 verringert, Anzahl
der Sessel um die Hälfte verringert

 Abstandsgebote sichtbar machen

 Massagen nur mit Mund-Nasenschutz für Kunde und Masseur sofern erlaubt

 Wir verzichten vorläufig auf Gesichtsbehandlungen

 Nach jeder Behandlung erfolgt gründliche Desinfektion der Massageliege

 Zeittaktung für Massagen ist geändert (10 Min. für Reinigung und
Desinfektion werden zwischen den Behandlungen eingeplant)

Persönlicher Umgang mit dem Gast:

 Kein Körperkontakt, kein Händeschütteln, kein Schulterklopfen

 Kommunikation mit dem Gast immer im Abstand mind. 1,50m

 Beim Servieren und Abräumen Mundschutz tragen, wenig sprechen

 Keine Abnahme der Garderobe

 Das Hygienekonzept wird aktiv über Homepage, Newsletter, Social Media an
den Gast übermittelt, ein verbessertes Hygienekonzept bietet ein Gefühl der
Sicherheit

 Der Gast wird auf Fehlverhalten hingewiesen, an die Verantwortung zum
Schutz aller wird appelliert. Wir bestehen höflich auf das Einhalten der
Hygieneregeln. Bei Nichteinhaltung erfolgt Ermahnung durch Personal, im
Wiederholungsfall Verweis des Grundstücks durch Gebrauch des Hausrechts.

Arbeitsprozesse:

 Kontakt unter Kollegen während der Arbeit auf das nötigste reduzieren, auch
hier Abstand einhalten

 To Go Angebote weiterhin bereit halten, bei Überfüllung Gäste nicht abweisen
sondern auf To Go Angebot hinweisen

 Reinigungsprozesse laut Ecolab Reinigungsplan streng befolgen

 Nur vorgeschriebene Reinigungs- und Desinfektionsmittel in richtiger
Dosierung verwenden









Gesamtzahl Zimmer

< 50

Check-In

ab 14:00 Uhr

Check-Out

bis 11:00 Uhr

Haustiere

Erlaubt

Nichtraucher- und Raucherinformation

Nichtraucherhotel

Personal spricht folgende Sprachen

Englisch, Deutsch

Zielgruppe

Wintersporturlauber, Wellnessreisende, Geschäftsreisende, Wanderreisende, Urlaub zu zweit, Familie, Singles mit Kind, Singles

Hoteltyp

Wellnesshotel, Landhotel

Relevanteste Bewertungen (116 Bewertungen)

Weiterempfehlung
100%
Gesamtbewertung
5,6 / 6
Hotel
5,5
Service
5,8
Gastronomie
5,2
Zimmer
5,5
Lage
5,4
Sport & Unterh.
5,9
Thomas (56-60)
AlleinreisendMärz 20221-3 Tage ArbeitFür eine Nacht okay
4,0 / 6
Lars (66-70)
Verreist als PaarSeptember 20211 Woche SonstigeWir kommen wieder
6,0 / 6
Frank (46-50)
Verreist als FreundeSeptember 20211-3 Tage SonstigeTip Top
6,0 / 6
Clausi (66-70)
Verreist als FreundeJuni 20213-5 Tage SonstigeTolle Unterkunft ohne wenn u aber
6,0 / 6
Michael (66-70)
Verreist als PaarSeptember 20201-3 Tage Wandern und WellnessEinmal Haus Wiesengrund, immer Haus Wiesengrund
6,0 / 6
Alle Bewertungen anzeigen
Fragen zum Hotel?
Ehemalige Gäste des Hotels kennen die Antwort!

Hotelausstattung Allgemein

Gastronomie

Umgebung

Aktivitäten

Zimmerausstattung

Hinweis: Allgemeine und unverbindliche Hoteliers-/Veranstalter-/Katalog-/Corona-Massnahmeninformationen. Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Prüfung durch HolidayCheck. Bitte lesen Sie vor der Buchung die verbindlichen Angebotsdetails des jeweiligen Veranstalters.

Kontakt

Haus Wiesengrund
Höfestraße 3 59969 Hallenberg Deutschland