Malaysia
Übersicht
Hotels
Batu Caves, Malaysia © Matteo Colombo/DigitalVision via Getty Images
Batu Caves, Malaysia © Matteo Colombo/DigitalVision via Getty Images

Malaysia Urlaub 2024/2025

Besonders bekannt für
Tropisches Klima und atemberaubende Strände
Vielfältige Kultur und Geschichte
Exotische Küche und kulinarische Erlebnisse

Malaysia ist ein Land voller Kontraste mit tropischen Badeinseln, feinen Sandstränden und dichten Regenwäldern. Der südostasiatische Inselstaat besteht aus zwei Hälften, die das Südchinesische Meer trennt: Der Westen erstreckt sich auf einer Halbinsel, die im Norden an Thailand und im Süden an Singapur grenzt. Im Osten liegt die Insel Borneo, doppelt so groß wie Deutschland, die sich Malaysia mit Brunei und Indonesien teilt. Dass in Malaysia viele Kulturen miteinander leben, kannst Du schmecken, denn die Küche ist von malaiischen, chinesischen und indischen Einflüssen geprägt – ein aufregender Mix.

Vor der Westküste Malaysias wird die Insel Langkawi mit ihren schönen Stränden von kristallklarem Wasser umspült. Mit einer Bootstour kommst Du durch den Mangrovenwald. Auf der Insel Penang erlebst Du koloniale Architektur und Street Art in Georgetown. Kuala Lumpur ist die glitzernde Hauptstadt des Landes mit ihren markanten Zwillings-Wolkenkratzern, den Petronas Towers. Eine echte Metropole mit modernen Einkaufszentren, traditionellen Garküchen, Moscheen und den berühmten hinduistischen Höhlentempeln, den Batu Caves.

Vor der Ostküste Malaysias bieten die Perhentian Islands feinste Sandkulisse und beim Tauchen und Schnorcheln darfst Du über Korallen und Wasserschildkröten staunen. Die Tioman Islands mit ihren weißen Stränden sind fast noch ein Insidertipp.

Malaysia ist ein prima Reiseziel für NaturliebhaberInnen: Im Norden der Halbinsel kannst Du durch neblige Teeplantagen in den Cameron Highlands streifen. In den Urwäldern der Insel Borneo leben Orang-Utans in freier Wildbahn. Rund um den höchsten Berg Taman Negara findest Du einen der ältesten Regenwälder der Welt, mit Hängebrücke, Bootsausflügen und Nachtsafari. Und Malaysias höchster Berg, Mount Kinabalu, ist UNESCO-Weltnaturerbe und ein exotisches Dschungelparadies.

Bei unseren Urlaubern gerade besonders beliebt

Alle anzeigen
The Face Suites
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Kuala Lumpur, Malaysia
99%
60 Bewertungen
87 €2 PERS2 Tage
DoubleTree by Hilton Hotel Kuala Lumpur
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Kuala Lumpur, Malaysia
95%
170 Bewertungen
81 €2 PERS2 Tage
Hotel The Datai
Sternebewertung: 6 (inoffiziell)
Langkawi, Malaysia
100%
33 Bewertungen
587 €2 PERS2 Tage
Pelangi Beach Resort & Spa
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Langkawi, Malaysia
92%
225 Bewertungen
180 €2 PERS2 Tage
Hotel Perhentian Island Resort
Sternebewertung: 3 (inoffiziell)
Sonstige Malaysische Halbinsel, Malaysia
100%
26 Bewertungen
106 €2 PERS2 Tage
Hotel E&O Residences
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Kuala Lumpur, Malaysia
100%
13 Bewertungen
88 €2 PERS2 Tage
Hotel The Danna Langkawi
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Langkawi, Malaysia
100%
49 Bewertungen
313 €2 PERS2 Tage
Berjaya Langkawi Resort
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Langkawi, Malaysia
95%
387 Bewertungen
139 €2 PERS2 Tage
Hotel Mandarin Oriental
Sternebewertung: 5.5 (inoffiziell)
Kuala Lumpur, Malaysia
100%
193 Bewertungen
201 €2 PERS2 Tage
Hilton Kuala Lumpur
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Kuala Lumpur, Malaysia
87%
179 Bewertungen
120 €2 PERS2 Tage

Typisch Malaysia

malaysisches Reisgericht © yuliang11/iStock / Getty Images Plus via Getty Images
malaysisches Reisgericht © yuliang11/iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Kulinarische Highlights

Die malaiische Küche ist bekannt für ihre Vielfalt, denn sie vereinigt malaiische, chinesische und indische Einflüsse. Bloß nicht nachwürzen: Viele Speisen sind nämlich ganz schön feurig.

Das Nationalgericht Nasi Lemak wird an jeder Straßenecke angeboten: duftender Kokosreis mit einer Beilage aus Gurkenscheiben, Eiern, frittierten Anchovis und gerösteten Erdnüssen. Die Chilipaste Sambal verleiht dem Gericht Schärfe. Nasi Lemak wird gern zum Frühstück gegessen, aber nicht nur.

Wohlig wärmend ist eine würzige Nudelsuppe, Laksa, die mit Kokosmilch, Meeresfrüchten und Chili zubereitet wird. Die berühmten Satay-Fleischspießchen werden gewöhnlich in Erdnusssoße gedippt. Als Beilage wird indisches Fladenbrot, Roti Canai, gereicht, das Du in Soßen oder Currys eintunken und genießen kannst. Du findest es vielerorts auch als Streetfood.

HolidayCheck Tipp: Die Einheimischen decken sich nach Feierabend auf den Nachtmärkten mit frisch gekochtem Essen ein. Der Bummel ist ein Fest für die Sinne: Alles duftet und leuchtet schön bunt. Garküchen findest Du in allen Städten, dort kannst Du wie die Einheimischen essen.

Shopping, Kuala Lumpur © Martin Puddy/Stone via Getty Images
Shopping, Kuala Lumpur © Martin Puddy/Stone via Getty Images

Shopping

Farbenfrohe Märkte, auf denen Feilschen erlaubt ist, findest Du in Kuala Lumpur, aber auch auf Penang und anderswo. Kunterbunte Batikstoffe, die mit Bienenwachs und Naturfarben behandelt wurden, sind ein Gute-Laune-Mitbringsel. Mit ein paar Gewürzen wie Zimtstangen, Sternanis oder Kardamom kannst Du Dir den Urlaub zu Hause verlängern. Beim Ausflug auf eine Teeplantage in den Cameron Highlands findest Du bestimmt ein Päckchen Tee. Handgewebtes Kunsthandwerk wird aus Bambus oder Kokosnuss hergestellt. Beliebt sind Holzprodukte wie Kreisel oder Congkak-Spielbretter.

HolidayCheck Tipp: Kuala Lumpur mit seinen modernen klimatisierten Einkaufstempeln und Märkten gilt als gute Adresse für erschwingliche Elektronikartikel.

Dschungel, Malaysia © Peter Adams/Stone via Getty Images
Dschungel, Malaysia © Peter Adams/Stone via Getty Images

Ab in den Dschungel

Malaysia ist unglaublich grün: Besonders intensiv erlebst Du die Naturvielfalt in den Tropenwäldern auf der Insel Borneo. Dort triffst Du exotische Tiere wie Orang-Utans, die neben Borneo nur noch auf der indonesischen Insel Sumatra in freier Wildbahn leben, aber auch Nasenaffen oder Zwergelefanten kannst Du hier antreffen. Bunte Papageienvögel schwirren durch die Lüfte und die modrig riechende Riesenblume Rafflesia spannt ihre Blüten mit einem Meter Durchmesser aus. Bei einem Trekking-Trip mit einem erfahrenen Guide kannst Du den Regenwald ganz authentisch erleben. Ein guter Ausgangspunkt ist der Nationalpark Kota Kinabalu.

Ausflugsziele

Petronas Twin Towers
Kuala Lumpur
Besichtigen Sie unbedingt die Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur. 16 unterirdische Hauptpfeiler, 88 Etagen und 452 Höhenmeter bis zur Spitze, bescherten den beiden Zwillingstürmen den zehnten Platz auf der Liste der höchsten Wolkenkratzer.
Kinabalu Nationalpark
Wenn Sie auf Borneo den Berg rufen hören, dann kann es sich nur um den 4.095 Meter hohen Mt. Kinabalu im gleichnamigen, 75.370 Hektar großen Nationalpark handeln, der das Herz eines jeden Kletterers höherschlagen lässt.
Kek Lok Si Tempel
George Town
Farbenfroh und prächtig erstrahlt der am Abend von Hunderten bunten Lampen und Lampions erleuchtete Kek Lok Si Tempel auf einer Anhöhe bei Air Itam. Ein Farbspektakel, welches Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten.
Langkawi Seilbahn
Pantai Tengah
Wer von paradiesischen Stränden und kristallklarem Wasser gar nicht genug bekommen kann, sollte diesen herrlichen Anblick unbedingt auch von Langkawis zweithöchstem Berg aus genießen und sich mit der Seilbahn in luftige Höhen begeben.
Klima in Südtirol, Italien

Klima in Malaysia

In Malaysia herrscht ganzjährig tropisches Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und nur geringen Temperaturschwankungen. Trocken- und Regenzeit wechseln sich ab. Infos zu Luft- und Wassertemperaturen in Malaysia sowie die besten Reisezeiten für Deinen Traumurlaub haben wir für Dich zusammengestellt.
klima checken

Häufig gestellte Fragen

Amtliches Zahlungsmittel in Malaysia ist der Ringgit (MYR). Gängige Kreditkarten werden in vielen Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Bei Abhebung von Bargeld am Geldautomaten gibt es meist ein Tageslimit. Erkundige Dich beizeiten bei Deiner Hausbank über anfallende Gebühren. Auf manchen Inseln gibt es keine Geldautomaten. Nimm daher immer eine kleine Notreserve an Bargeld mit, jedoch nicht zu viel. In touristischen Orten findest Du Wechselstuben oder Banken, in denen Du Euro tauschen kannst.

Innerhalb der Städte gehören Linienbusse, Mini-Busse und Taxis (die Grab heißen) zu den Hauptverkehrsmitteln. Mit einem Leih-Moped kommst Du schnell und günstig voran. Klimatisierte Fernbusse zwischen den Städten sind populär und in der Regel ziemlich modern. Fähranlegestellen befinden sich oftmals direkt am Busbahnhof. Eine Zugstrecke verläuft von Nord nach Süd über die ganze Halbinsel, immer an der Westküste entlang – mit schönen Ausblicken. Wassertaxis sind sehr beliebt und oftmals das einzige Transportmittel, etwa zwischen den Perhentian Islands. Malaysia ist ein Inselstaat und manchmal ist das Flugzeug das Mittel der Wahl.

Der bedeutendste internationale Flughafen in Malaysia befindet sich unweit der Hauptstadt: der Kuala Lumpur International Airport (KUL). Dieser wird derzeit allerdings nicht von Frankfurt am Main direkt angeflogen, sondern mit Zwischenstopp in Bangkok oder Singapur, je nach Fluggesellschaft. Die Flugzeit liegt bei etwa 13 bis 15 Stunden. Der zweitgrößte Flughafen Malaysias, Penang International Airport (PEN), gilt als wichtiger Knotenpunkt im Norden des Landes. Der Langkawi International Airport (LGK) hingegen zählt zwar zu den kleineren im Land, bringt Dich jedoch in die Nähe der schönsten Strände.

Finde ein passendes Angebot für Deinen Malaysia Urlaub

Die neuesten Hotelbewertungen für Malaysia

Betik Garden Home
Kampong Batu Belah, Malaysian Peninsula
user avatar
Felix (26-30)
Verreist als Freunde Juli 2022
Bestes High-End-Local Erlebnis in ganz Malaysia!
Rating
6.0 / 6.0
Agosto Taman Negara Hostel
Kuala Tahan, Malaysian Peninsula
user avatar
Felix (26-30)
Verreist als Freunde Juli 2022
Hostel mit AC mitten im Nationalpark!
Rating
5.0 / 6.0
Swiss-Garden Hotel Kuala Lumpur
Kuala Lumpur
user avatar
Markus (46-50)
Verreist als Familie April 2024
Für den kurzen Aufenthalt absolut in Ordnung
Rating
4.0 / 6.0
Hotel Grand Hyatt Kuala Lumpur
Kuala Lumpur
user avatar
Peter (41-45)
Alleinreisend März 2024
Top Hotel im Geschäftszentrum Kuala Lumpurs
Rating
5.3 / 6.0
Hotel Stripes Kuala Lumpur - Autograph Collection
Kuala Lumpur
user avatar
Gordon (46-50)
Alleinreisend November 2023
Schickes Hotel in zentraler Lage
Rating
5.0 / 6.0
Tekoma Resort Taman Negara
Kuala Tahan, Malaysian Peninsula
user avatar
Mıke (31-35)
Verreist als Paar Februar 2024
Tolles zentrales Hotel mit Pool
Rating
6.0 / 6.0