Sharm el Sheikh

Übersicht
Hotels
Nabq Bay, Sharm el Sheikh, Ägypten
Sonnenschirme in Sharm-El-Sheikh, Sinai, Ägypten
Nabq Bay, Sharm el Sheikh, Ägypten
Sonnenschirme in Sharm-El-Sheikh, Sinai, Ägypten
Sonnenschirme in Sharm-El-Sheikh, Sinai, Ägypten

Urlaub in Sharm el Sheikh

Besonders bekannt für
Faszinierende Unterwasserwelt mit Korallenriffen
Wüstenausflüge mit Kamelreiten & Quad-Touren
Sehr gute Hotelauswahl mit vielen Angeboten

Sharm el Sheikh ist ein Ferienort auf der Sinai Halbinsel, der nicht nur mit seinen wunderschönen Stränden lockt. Für Taucher und Schnorchler ist Sharm el Sheikh ein wahres Paradies und auch in der Wüste erwarten Dich spannende Ausflüge, um Deinen Urlaub hier zum einzigartigen Ereignis zu machen. Getoppt wird dieses Angebot noch von der fantastischen Hotelauswahl vor Ort, bei der wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Sharm el Sheikh liegt ungefähr auf der gleichen Höhe wie Hurghada, nur auf der anderen Seite des Sueskanals auf der Sinai Halbinsel. Die Unterwasserwelt ist faszinierend und es gibt zahlreiche berühmte Tauchspots, an denen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Und auch, wenn Du nicht unter, sondern auf dem Wasser aktiv werden möchtest, gibt es viele Möglichkeiten. Kitesurfen, Windsurfen oder Jetski – es gibt für all diese Sportarten ideale Bedingungen in den Buchten von Sharm el Sheikh.

Auf einem Kamel durch die Wüste reiten, einen Tee in einem Beduinenzelt trinken, die Sterne über der Wüste bewundern – klingt das nicht nach einem Traum? Von Sharm el Sheikh kannst Du all diese Ausflüge unternehmen und die Sinai Halbinsel erkunden. Und wenn Du Abwechslung von Meer und Sand brauchst, findest Du im Ort auch zahlreiche Shoppingmöglichkeiten. Bei einem Spaziergang über den Old Market wirst Du einiges zu sehen und zu riechen bekommen und wirst sicherlich tolle Souvenirs und Andenken finden.

Mehr erfahren

Ideen für Deinen Urlaub in Sharm el Sheikh

Wüste, Sonne und Meer: 5 Tipps für den südlichen Sinai

Thomas ZwickerReisereporter für HolidayCheck

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Reisezeit für Sharm el Sheikh?

Sharm el Sheikh liegt in der Wüste. Demensprechend heiß und trocken ist auch das Wetter dort. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über relativ hoch und es fällt sehr wenig Regen. Egal, ob Du im Sommer einen Strandurlaub planst oder im Winter dem Schmuddelwetter in Deutschland entkommen möchtest, Sharm el Sheikh kannst Du ganzjährig bereisen.  

Die heißesten Monate sind der Juli und August, hier klettert das Thermometer auf bis zu 38 Grad Celsius und die Sonne scheint zwölf Stunden täglich. Auch nachts kühlt es sich nur wenig ab und das Wasser wird bis zu 27 Grad warm. Ist Dir das zu heiß, so bieten sich Herbst und Frühling für eine Reise an. Es wird dann immer noch bis zu 30 Grad warm, aber nachts fallen die Temperaturen etwas mehr. Auch im Winter wird es tagsüber noch 24 Grad warm, das Wasser ist dann noch 21 Grad warm.

Wie kann man nach Sharm el Sheikh reisen?

Sharm el Sheikh hat einen Flughafen (SSH), der ungefähr 20 Kilometer vom alten Zentrum und zwölf Kilometer vom touristischen Zentrum entfernt liegt. Es gibt viele Direktflüge aus deutschen Städten wie zum Beispiel Frankfurt, München, Berlin oder Köln. Die Flugzeit beträgt zwischen 4,5 und fünf Stunden – Du kannst also ganz schnell am Ziel sein und in Deinen entspannten Urlaub starten. Am Flughafen gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, so dass Du einen Transfer organisieren musst. Dies ist zum Beispiel über den Reiseveranstalter oder direkt über das Hotel möglich. Das Tolle ist – so setzt der Shuttlebus Dich direkt vor Deiner Unterkunft ab und Du musst Dich um nichts weiteres mehr kümmern. Es gibt auch eine Fährverbindung von Hurghada nach Sharm el Sheikh, hier bist Du zwei Stunden und 45 Minuten unterwegs.

Wie kommt man in Sharm el Sheik von A nach B? 

Um in Sharm el Sheikh von einem Ort zum anderen zu kommen, kannst Du einen Mietwagen leihen. Am Flughafen gibt es zwei internationale Autovermietungen, um einen Wagen zu mieten brauchst Du aber einen internationalen Führerschein. Möchtest Du öffentliche Verkehrsmittel nutzen, so gibt es Minibusse in weiß-blau, die Du einfach überall anhalten kannst. Die Haupthaltestellen sind Old Market und Naama Bay. Das Fahrgeld solltest Du in abgezählten Münzen bereithalten. Auch die Taxis sind weiß-blau und können einfach angehalten oder gerufen werden. Bevor Du die Fahrt antrittst, solltest Du einen Festpreis mit dem Fahrer aushandeln, um nicht am Ende zu viel bezahlen zu müssen.

Was sind die schönsten Strände in der Nähe von Sharm el Sheikh?

Ras Um Sid Beach  

  • breiter Strand mit goldenem Sand

  • sehr gute Versorgung und Gastronomie

  • ideal zum Schnorcheln und Tauchen  

Shark's Bay Beach  

  • feiner Sandstrand mit Hotelanlage 

  • beliebtes Tauchgebiet mit Riff

  • ideal für Aktivurlauber 

Terrazzina Beach  

  • zentral gelegener Sandstrand 

  • breites Wassersportangebot  

  • sehr gute Infrastruktur und Versorgung  

El Fanar Beach  

  • Sandstrand auf der Landspitze 

  • sehr gute Restaurants und Bars 

  • ideal zum Schnorcheln und Tauchen  

Old Sharm Beach  

  • breiter Sandstrand  

  • Strand in der Nähe des Old Market 

  • sehr gute Einkaufsmöglichkeiten 

Viva Beach 

  • ruhiger Strand abseits der Strandpromenade

  • gute Gastronomie mit Live-Musik

  • klares, türkisblaues Wasser  

Finde ein passendes Angebot für Deinen Sharm el Sheikh-Urlaub