Safaga

Reisen mit Test & Quarantäne
Übersicht
Hotels
Strand, Safaga, Ägypten
Korallenriff, Safaga, Ägypten
Moschee, Safaga, Ägypten
Korallenriff, Safaga, Ägypten
Korallenriff, Safaga, Ägypten

Urlaub in Safaga

Besonders bekannt für
Hafenstadt und Erholungsort am Roten Meer
Optimal zum Schnorcheln, Tauchen & Windsurfen
Schöne Sandstrände zum Entspannen

Safaga ist ein ägyptischer Seehafen am Roten Meer, der bereits seit der Zeit der Pharaonen existiert. Heute ist Safaga eine der angesagtesten Wassersport-Locations der Welt. Das türkisblaue Wasser, die schwarzen Dünen, die sauberen, goldfarbenen Strände und die steife Brise machen Safaga zum optimalen Urlaubsort für Windsurfer und Kitesurfer. Auch Urlauber, die gerne tauchen und schnorcheln schätzen Safaga für seine wunderschönen Korallenriffe, wie zum Beispiel das Abu Kafan Riff, das Panorama Riff Ras, Umm Hesiwa, oder Sharm El-Naga.

Für einen entspannten Wellness-Urlaub ist Safaga ebenfalls die richtige Adresse. Die Mineralquellen, die gute Luft und der erhöhte Salzgehalt des Roten Meeres sollen heilsam wirken bei Rheuma, Schuppenflechte und Arthritis. Deshalb ist Safaga auch ein beliebtes Urlaubsziel für Therapiebehandlungen.

Von Safaga aus kannst Du Tagesausflüge mit lokalen Guides unternehmen, die Du meist direkt übers Hotel buchen kannst. Zum Beispiel mit dem Schnellboot zur Feuermauer, zum Verbotenen Riff und zum Fährenwrack von Arish El Tor. Auch ein Ausflug zu den berühmten Tobia-Inseln oder dem legendären Mons Claudianus lohnt sich.

Safaga ist zwar ein heißer Urlaubstipp unter Wassersportlern, aber der Massentourismus hat die Stadt noch nicht im vollen Umfang für sich entdeckt. Daher kannst Du in Safaga oftmals bedeutend günstiger Urlaub machen als in bekannteren ägyptischen Urlaubsorten.

Die Hafenstadt selbst ist zwar eher eine ungeschliffene Perle, doch die Urlaubsanlagen können sich durchaus sehen lassen. Safaga bietet eine ganze Reihe von Ressorthotels direkt am Strand. Sie sind perfekt für Deinen All-Inclusive-Urlaub ausgestattet und bieten Dir alle modernen Annehmlichkeiten.

Mehr erfahren

Das Klima in Safaga

Jan
20°
17°
Feb
21°
18°
Mär
23°
24°
Apr
28°
26°
Mai
31°
28°
Jun
33°
26°
Jul
33°
28°
Aug
34°
29°
Sep
32°
28°
Okt
29°
26°
Nov
25°
21°
Dez
22°
18°
Temperatur
Wassertemperatur

Das könnte Dich auch interessieren

White Beach in Soma Bay © Thomas Zwicker

Beach-Check: Soma Bay in Ägypten

Thomas ZwickerReisereporter für HolidayCheck

Häufig gestellte Fragen

Safaga genießt das ganze Jahr über ein angenehmes Klima. Es ist sowohl von der ägyptischen Wüste geprägt wie auch von den angenehmen Brisen des Roten Meeres.  


Wenn Du Strandurlaub machen möchtest, planst Du Deinen Urlaub in Safaga am besten für die Monate von Februar bis Juni und September bis November. Dadurch vermeidest Du die größte Sommerhitze und kannst trotzdem bestes Wetter bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius genießen.  


Falls Du einen Tauchurlaub machen möchtest, legst Du diesen am besten in die Monate von Juni bis Oktober. Denn dann liegt die Wassertemperatur in Safaga durchschnittlich zwischen 26 und 30 Grad Celsius. Von Dezember bis April liegt die Wassertemperatur im Durchschnitt zwischen 21 und 25 Grad.

Von Safaga aus ist der nächste Flughafen Hurghada (HGR). Dieser liegt etwa 50 Kilometer nördlich von Safaga. Nach Hurghada gehen Direktflüge aus den meisten größeren deutschen Städten, beispielsweise aus Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, oder München. Die reguläre Flugzeit von Frankfurt aus beträgt 5 Stunden 15 Minuten. 


Von Hurghada aus kannst Du dann entweder mit dem Mietwagen oder per Shuttleservice weiter nach Safaga reisen. Vertretungen der bekannten internationalen Autovermietungen befinden sich direkt am Flughafen.  


Achtung: Falls Du Dir einen Mietwagen nehmen willst, musst Du einen internationalen Führerschein vorlegen. Diesen solltest Du rechtzeitig vor Urlaubsbeginn bei Deiner örtlichen Führerscheinstelle beantragen.  


Am bequemsten ist es, wenn Du Dir den Flughafentransfer direkt über Deinen Reiseveranstalter organisierst. Dann bringt Dich entweder ein Shuttlebus oder ein Privattransfer direkt zu Deinem Hotel.  


Zwischen Safaga und Hurghada gibt es eine Buslinie. Die Fahrkarten dafür solltest Du bereits vor Fahrtantritt kaufen, damit Du einen gesicherten Platz hast.  


Für Kurzstrecken gibt es Minibusse, die auch die Einheimischen gerne nutzen. Diese fahren auf festgelegten Routen, allerdings gibt es keinen Fahrplan. Die Fahrt geht los, wenn der Bus voll ist. Da es manchmal recht eng zugehen kann, solltest Du nicht viel Gepäck an Bord bringen. Ein- und Aussteigen geht überall, dafür genügt ein Handzeichen. Halte für die Fahrt das Fahrgeld passend bereit.  


Du kannst in Safaga auch mit dem Taxi fahren. Lasse Dir am besten vom Hotel ein Taxi rufen und mache Dich schlau, was die Fahrt in etwa kosten wird. Den genauen Preis kannst Du dann mit dem Fahrer aushandeln. Alternativ kannst Du auch zum Fixpreis einen privaten Transport buchen.

Makadi Bay 

  • Besonders viele Korallenarten 

  • Unterwasserhöhlen und Barracudas 

  • Bei Tauchern sehr beliebt 

Solymar Paradise Beach 

  • Natürliche Küste und goldener Sand 

  • Windgeschützt, daher wenig Wellengang 

  • Gut geeignet für Familien mit Kindern 

El Dahar Beach 

  • An der belebten Altstadt Hurghadas gelegen 

  • Flacher Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser 

  • Ideal für Familien mit Kindern 

Sekalla Beach 

  • Einer der attraktivsten Stände des Landes

  • Weißer Sand und azurblaues Wasser

  • Beeindruckende Unterwasserwelt 

Coral Sun Beach 

  • Umgeben von Palmen 

  • Ruhige Lage, sanfter Wellengang

  • Prächtige Korallenriffe für Taucher


Finde ein passendes Angebot für Deinen Safaga-Urlaub