Reisetippbewertung Jäger's Fisch

Bild des Benutzers LeRacou66
von
Profil ansehen


Registriert seit 27.02.12
Fragen an Jörn?
-
2 von 2 User (100%) finden diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 51-55
Reisezeit: im November 19




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.3

Das Backfischparadies im Fischereihafen

Frischer, leckerer Backfisch direkt vom Großhändler, nach der Bestellung sofort gebacken und mit hausgemachtem Kartoffelsalat serviert, dazu noch eine wirklich riesige Portion – das ist bestimmt ziemlich teuer! Die Firma Jäger in der Packhalle V des Bremerhavener Fischereihafens zeigt, dass dies keineswegs so sein muss. Im kultigen Imbiss mit dem etwas nüchternen Charme kann man nicht nur erstklassigen Seefisch aus der Vitrine zum Kauf erwerben, sondern bekommt hier auch den vielleicht besten Backfisch der Stadt.
Bestellt und bezahlt wird am Tresen des Familienbetriebes und schon nach kurzer Zeit hört man das heiße Öl in der Küche brutzeln – für gerade 3,50€ landet nach angemessener Zeit eine kaum zu bewältigende Portion Backfisch auf dem Teller, den man für schlanke 1,50€ Aufpreis noch mit drei verschiedenen, hausgemachten Kartoffelsalat-Variationen aufwerten kann. Der Fisch ist super heiß im knusprigen Teigmantel und der Salat schmeckt richtig lecker – ein echter Volltreffer!
Während man in den Restaurants des gerade 500 Meter entfernten „Schaufenster Fischereihafen“ für ein vergleichbares Mittagessen deutlich mehr als das Doppelte zahlt, verirren sich nur wenige Touristen in die Tiefe des eigentlichen Industriebereiches. Authentischer geht es allerdings nicht: Klassische Fischkantine mit Minimal-Gemütlichkeit, die eine sehr herzliche Bedienung mehr als kompensiert, beste Produkt-Qualität und ein Preisniveau, welches nicht zu unterbieten ist. Fisch essen im Norden – „Jäger´s Fisch“ zeigt beispielhaft, wie es geht.
Vielleicht noch gut zu wissen: Der Fisch-Imbiss mit Verkaufstresen ist unter der Woche von Dienstag bis Samstag zwischen 9 und 14 Uhr geöffnet. Kostenlose Parkplätze gibt es mehr als reichlich in der unmittelbaren Umgebung und natürlich wird außer Seelachs auch der Seefisch aus der Vitrine (nach Gewicht berechnet) bei Jäger´s für den Gast gebacken.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Jäger's Fisch - Portion Backfisch mit Kartoffelsalat bei Jäger´s
Reisetipp Jäger's Fisch - Der Kühltresen bei Jäger´s Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Sitzplätze bei Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Die unglaublichen Preise bei Jäger´s Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Portion Backfisch mit Kartoffelsalat bei Jäger´s
Reisetipp Jäger's Fisch - Sitzplätze bei Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Sitzplätze bei Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Der Verkaufstresen von Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Der Verkaufstresen von Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Der Verkaufstresen von Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Der Verkaufstresen von Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Eingang zu Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Außenansicht von Jäger's Fisch
Reisetipp Jäger's Fisch - Außenansicht von Jäger's Fisch

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    5.3
    Sonnen