phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right

Reisetippbewertung Great Ocean Road

Bild des Benutzers Mario1971
von
Profil ansehen


Registriert seit 14.02.12
Fragen an Mario?
-
1 von 1 User (100%) findet diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 36-40
Reisezeit: im November 11




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Traumhafte Straße mit unzähligen Lookouts

Auf meiner Tour durch Australien hab ich die G.O.R. von westen her an Ihrem Anfangspunkt kurz hinter Allansford befahren,der Nieselregen drückte am 1. Lookout " Bay of Martyrs" die Stimmung, weiter ging es zu "The Grotto" wo das Wetter umschlug und am spektakulärem Lookout "London Bridge" kam die Sonne raus, imposant wie die Sonneneinstrahlung auf den Fels wirkte,wechselndes Farbenspiel, dank der Wolken.Diese und weiter Lookouts waren gepflegt und wenig überlaufen.Weiter ging es über "The Arch"und "Loch ard Gorge" alle schön anzusehen. Aber so schön auch die "12 Apostel" sind, der Massentourismus ist hier besonders zu spüren,am Infopoint werden Hubschrauberflüge angeboten, 4min oder 10min Flüge.Man hat sie gesehen,aber die Ruhe nach der man sich als individual Reisender sehnt kam erst wieder an den nächsten Aussichtspunkten. Hinter den Aposteln wandelt sich das Landschaftsbild in Berg und Tal bis hoch nach Lavers Hill gibt es wenig zu sehen da die G.O.R. dort in das Landesinnere führt, auch weiter Richtung Apollo Bay das selbe Bild, man sollte aber unbedingt einen Abstecher zum Cape Otway machen,die 12km Straße zum Leuchtturm ist für Tierliebhaber sehenswert,hunderte Koala´s sitzen in den Bäumen, zum greifen nahe und wenn man Glück hat sieht man auch einen Koala der zu Pfoten einen Baum wechselt.Am Cape Otway kann man gegen eine Eintrittsgebühr von 17,50 AUD den Leuchtturm und die gepflegte Capanlage besichtigen.
Ab Apollo Bay zeigt die G.O.R. wieder ein anderes Bild,jetzt schlängelt sie sich entlang der Otway Ranges am Felsen entlang.Am Cape Patton Lookout hat man noch einmal einen traumhaften Blick auf die Bucht und das am Horizont liegende Apollo Bay,ab jetzt reihte sich ein Lookout an den nächsten an dem man die wilde Brandung der Tasmanischen See beobachten kann. Wer zeit hat sollte sich den "Sheok Fall" ansehen,vom Parkplatz läuft man auf engen Pfaden etwa 20min zu einem Wasserfall, welchen man von seinem Scheitel und von seiner Sohle bewundern kann, eingebettet in die wilde Natur bietet er einen Ruhepunkt von all dem schönen was die G.O.R. zu bieten hat.Es folgen noch weitere Punkte z.B. "Devils Elbow" oder das "Memorial Arch Eastern View" dem östlichem Tor zur G.O.R. an diesem an die Erbauer gedacht wir, ein sehr schöner Fotohalt.

Fazit der Great Ocean Road, sie ist traumhaft schön,Aufgrund Ihrer Vielzahl an Aussichtspunkten sollte man sich als Individuell Reisender,mehrere Tage, wenn man diese zur verfügung hat, einplanen um diese Road auch genießen zu können.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Great Ocean Road - Am "Sheok Fall"
Reisetipp Great Ocean Road - Infopoint "12 Apostel"
Reisetipp Great Ocean Road - "Devils Elbow"
Reisetipp Great Ocean Road - Eingangsgebäude zum "Cape Otway"
Reisetipp Great Ocean Road - Memorial Arch Eastern View  nahe Lorne
Reisetipp Great Ocean Road - Koala im "Great Otway NP"
Reisetipp Great Ocean Road - Nullawarre,1.westlicher Ort an der GOR
Reisetipp Great Ocean Road - Commemorative Statue nahe Lorne
Reisetipp Great Ocean Road - Koala im "Cape Otway NP"
Reisetipp Great Ocean Road - Aussichtsattrakions Vorwegweiser
Reisetipp Great Ocean Road - Bilder sagen mehr als Worte, die G.O.R.
Reisetipp Great Ocean Road - Cape Patton Lookout
Reisetipp Great Ocean Road - Lord Ard Gorge
Reisetipp Great Ocean Road - Verkehr am "Mount Defiance Lookout"
Reisetipp Great Ocean Road - Massentourismus an den "12 Apostel"

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen