Reisetippbewertung Galerie Plinz mit dem Garten der Stille

Bild des Benutzers arnLe
von
Profil ansehen


Registriert seit 09.05.08
Fragen an Arne?
-
Aus: Deutschland
Alter: 46-50
Reisezeit: im Oktober 20




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Die zauberhafte Welt des Jochen Bach in Plinz

Der "Stille Garten" ist einer dieser seltsamen, verzauberten Orte, die einen entrücken lassen aus dem Hier und Jetzt. Fernab jedes großen Ortes vermutet man nicht, solch' ein kleines Juwel hier zu finden.
Doch zuvor muss man den kleinen Ort Plinz erreichen, 5 Häuser mitten im Wald. Hier hat sich der Künstler Jochen Bach seine eigene Welt erschaffen. Fast der ganze Weiher ist geschmückt mit seinen Arbeiten. Egal, ob man der Kunst fern oder nah steht, in dem Skulpturengarten wird jeder seine Freude haben. Und es gibt so unendlich viel zu entdecken. in jedem Blickwinkel neue Motive voller Humor, Faszination und Erotik. Und rundherum grünt und blüht alles, zumindest je nach Jahreszeit!
Nebenan im Wohnhaus des Künstlers wird man in eine Galerie eingelassen und kann Teilse seines Werke auch käuflich erwerben!

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Idylle
Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Vordergründig
Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Hoppla
Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Entdeckungen
Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Beschirmt
Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Zur Begrüßung
Reisetipp Galerie Plinz mit dem Garten der Stille - Die Hüter des Lichtes

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen