phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Wellenreiten Englischer Garten München

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 15
“Zuschauermagnet” mehr lesen
im Januar 20, Gustav , 36-40
“Das ganze Jahr über Surfer” mehr lesen
im März 19, Aylin C , 19-25

Infos Wellenreiten Englischer Garten München

Der Eisbach ist ein Teil des künstlich angelegten Bachsystems und ein Seitenarm der Isar. Er ist circa 2 Kilometer lang und fließt durch den Englischen Garten.

Der Bach ist vor allem bei Surfern beliebt, da neben der Brücke, die in der Nähe des Hauses der Kunst liegt, eine etwa halbmeterhohe Welle erzeugt wird auf der man surfen kann. Jedoch muss die Kälte und Beschaffenheit des Flusses beachten werden, die Welle ist nur für erfahrene Surfer geeignet. Der Sport auf dem Eisbach ist schon seit 1972 populär, gelegentlich finden sogar Wettbewerbe statt.

Baden ist im Eisenbach nicht erlaubt, obwohl im Sommer viele Leute im Wasser zu sehen sind. Das Surfen ist offiziell erst seit 2010 gestattet.

Hotels in der Nähe: Wellenreiten Englischer Garten München

alle anzeigen
0.03 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.16 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.25 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.28 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.3 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.32 km entfernt - Bayern, Deutschland

15 Bewertungen Wellenreiten Englischer Garten München

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Strandgut1982
Gustav
Alter 36-40

Zuschauermagnet

Definitiv sehenswert. Ein gemütlicher Spaziergang am Eisbach und an der Welle zusehen, wie die Surfer ihr Können beweisen. weiterlesen

im Januar 20
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sony183
Manfred
Alter 56-60

Super Wellenreiten in München Englischen Garten

Ihr fahrt bis zur Bushaltestelle Nationalmuseum und könnt dann schon die Besucher am Eisbach sehen.Die Eisbach-Welle ist ein echter Klassiker und praktisch immer konstant vorhanden. Die Eisbach Welle ist nur für richtige Profis geeignet, denn das Surfen ist weder leicht noch ungefährlich und daher auf keinem für Anfänger geeignet. Baden und Schwimmen ist hier nicht erlaubt. weiterlesen

im September 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker20674046
Aylin C
Alter 19-25

Das ganze Jahr über Surfer

Hier kann man das ganze Jahr über Surfern und Surferinnen beim Wellenreiten zusehen. Über die Eisbachwelle wurde sogar ein Film gedreht. Eine perfekte Aktivität, wenn man ohnehin den Englischen Garten besucht, aber lohnt sich nicht unbedingt alleine weiterlesen

im März 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Haun
Günter
Alter >70

Spektakuläres Wellenreiten im Eisbach

Spektakulär ist für die Surfer, das wenn auch kurze Wellenreiten auf dem Eisbach, einem Nebenarm der Isar. Auch die vielen Schaulustigen verfolgen das Geschehen täglich von der Brücke aus. weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BlackCat70
Petra
Alter 46-50

Wellenreiter in der Großstadt

Der Eisbach ist ein Teil des künstlich angelegten Bachsystems des Englischen Gartens. Es ist sehr kurzweilig, den Surfern beim Bezwingen der stehenden Welle zuzusehen. Den besten Blick hat man von der Brücke nach dem Haus der Kunst in der Prinzregentenstraße (Haltestelle Nationalmuseum). weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

P1

Hotels in der Umgebung