Wellenreiten Englischer Garten München

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 12
“Spektakuläres Wellenreiten im Eisbach” mehr lesen
im August 16, Günter , >70
“Wellenreiter in der Großstadt” mehr lesen
im August 16, Petra , 46-50

Infos Wellenreiten Englischer Garten München

Der Eisbach ist ein Teil des künstlich angelegten Bachsystems und ein Seitenarm der Isar. Er ist circa 2 Kilometer lang und fließt durch den Englischen Garten.

Der Bach ist vor allem bei Surfern beliebt, da neben der Brücke, die in der Nähe des Hauses der Kunst liegt, eine etwa halbmeterhohe Welle erzeugt wird auf der man surfen kann. Jedoch muss die Kälte und Beschaffenheit des Flusses beachten werden, die Welle ist nur für erfahrene Surfer geeignet. Der Sport auf dem Eisbach ist schon seit 1972 populär, gelegentlich finden sogar Wettbewerbe statt.

Baden ist im Eisenbach nicht erlaubt, obwohl im Sommer viele Leute im Wasser zu sehen sind. Das Surfen ist offiziell erst seit 2010 gestattet.

Hotels in der Nähe: Wellenreiten Englischer Garten München

alle anzeigen

12 Bewertungen Wellenreiten Englischer Garten München

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Haun
Günter
Alter >70

Spektakuläres Wellenreiten im Eisbach

Spektakulär ist für die Surfer, das wenn auch kurze Wellenreiten auf dem Eisbach, einem Nebenarm der Isar. Auch die vielen Schaulustigen verfolgen das Geschehen täglich von der Brücke aus. weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BlackCat70
Petra
Alter 46-50

Wellenreiter in der Großstadt

Der Eisbach ist ein Teil des künstlich angelegten Bachsystems des Englischen Gartens. Es ist sehr kurzweilig, den Surfern beim Bezwingen der stehenden Welle zuzusehen. Den besten Blick hat man von der Brücke nach dem Haus der Kunst in der Prinzregentenstraße (Haltestelle Nationalmuseum). weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Katrin K
Katrin
Alter 41-45

Wellenreiten Englischer Garten München

Wir haben fasziniert die Surfer an der Eisbach-Welle beobachtet. Tolle Sache mitten in der City. Ein hot-spot - auch als Nicht-Surfer sieht man gerne zu. weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Haun
Günter
Alter >70

Spektakuläres Wellenreiten auf dem Eisbach

Nicht nur für die Zuschauer ist fazinierend, auch für die "Akteure" ist es eine Herausforderung auf dem Eisbach zu surfen. Man muss schon fest dem "Brett" stehen um hier einige Wellen zu meistern. weiterlesen

im Juni 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers DuuudeHC
Enrico
Alter 26-30

Entschleuniger in München

Sehr chilliger Garten im Münchner Trubel. Grillen ist erlaubt und man kann auch sein vesper mit in den Biergarten bringen. Die Surfer am Eisbach haben echt skills. ich könnte da ewig zuschauen weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Theater im Haus der Kunst

Hotels in der Umgebung

München, Bayern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,7 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer
München, Bayern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,8 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse