phone
Deine Mietwagen-Experten Morgen: 10:00 - 18:30 Uhr Deine Mietwagen-Experten Morgen: 10:00 - 18:30 Uhr +49 89 143 79 153Deine Mietwagen-Experten Morgen: 10:00 - 18:30 Uhr
arrow-bottom

Kos Mietwagentrips: Entdecke die Insel in 3 Tagen

Mietwagen
Erleben
Griechenland erleben
Südliche Ägäis erleben
Kos erleben
Tagestrips
Gutschein

Kos Mietwagenausflüge in den Westen: Halbinsel Kefalos mit Aspri Petra, Burg Kefalos und Traumstränden 

Aspri Petra
Aspri Petra

1
Aspri Petra

Deine Reise beginnt auf der Halbinsel Kefalos, im Westen der Insel, mit einem Besuch von Aspri Petra, der weißen Höhle an den Hängen des Berges Zini. Früher diente die Höhle als Wohn- und Kultstätte. Schon von Weitem kann man die Felsformation aus weißem Stein erkennen, doch so richtig spektakulär ist der Blick von der Höhle aus, der weit über den südwestlichen Zipfel der Insel reicht. Achte während deiner Fahrt aber unbedingt auf die Verkehrsregeln. Die unterscheiden sich in Griechenland nämlich leicht von denen in Deutschland. 

Burgruine Kefalos
Burgruine Kefalos

2
Burgruine Kefalos

In weniger als einer halben Stunde erreichst Du ein weiteres historisches Monument auf Kos: die Burgruine Kefalos aus der byzantinischen Zeit. Diese Burg wurde auf den Überresten einer Festung aus dem 13. Jahrhundert von den Rittern des Johanniterordens errichtet und diente einst als Zufluchtsort für die Bewohner von Kos während der türkischen Invasion im Jahr 1457. Heute bietet sie einen großartigen Panoramablick auf die Bucht von Kefalos und die Vulkaninsel Nisyros auf der anderen Seite der Bucht. Parken kannst Du Deinen Mietwagen hier um die Ecke auf einem öffentlichen Parkplatz.

Strand auf Kos, Griechenland Straße auf Kos bei Sonnenuntergang

Kompaktklasse - Perfekt für Kos 

Die Kompaktklasse ist für Paare oder kleine Familien das perfekte Auto. Sie hat genug Platz aber ist trotzdem klein genug, um auch in die etwas engeren Parkplätze zu passen. So startest Du Deinen Urlaub auf Kos super entspannt. 

Angebote finden
Kamari Beach
Kamari Beach

3
Kamari Beach und Paradiso Beach

Aber das ist noch nicht alles, was Kefalos zu bieten hat. Die Strände hier sind einfach traumhaft, und ein entspannter Nachmittag am Strand klingt verlockend. Der Kamari-Beach, etwa einen Kilometer vom Zentrum von Kefalos entfernt, ist ein ruhiger Küstenabschnitt mit kristallklarem Wasser, weißem Sand und malerischen Segel- und Fischerbooten, die sich in der Bucht kreuzen. Hier kannst Du die warme Sonne genießen und dem sanften Rauschen der Wellen lauschen. Vielleicht hast Du Lust auf ein bisschen Beach Hopping? 

Paradiso Beach
Paradiso Beach

Ein Geheimtipp auf Kos ist der Paradiso-Strand, der sich an der westlichen Spitze der Insel verbirgt und am besten über eine unbefestigte Straße in Richtung Agios Mamas erreicht werden kann. Wenn Du den handgefertigten Schildern mit der Aufschrift "Cavo Paradiso" folgst, öffnet sich vor Dir die endlose Weite des ägäischen Meers. Mit feinem Sand und türkisfarbenem Wasser, umgeben von grünen Hügeln im Hinterland, ist dieser Ort ideal, um dort einen Tag zu verbringen.

Fischerdorf in Kefalos
Fischerdorf in Kefalos

4
Kefalos

Deinen entspannten Tag beendest Du schließlich im charmanten Fischerdorf Kefalos. Rund um den Hafen gibt es gemütliche Tavernen, die frischen Fisch und traditionelle griechische Gerichte anbieten. Hier kannst Du die lokalen Spezialitäten wie gegrillten Oktopus oder den frischen Fang des Tages probieren. In Kefalos treffen die Geschmäcker der Ägäis auf die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen, was Dir ein echtes lokales Erlebnis beschert.

Kos-Mietwagenausflüge in den Osten: Kos-Stadt, Asklepieion und heiße Quellen 

Dein zweiter Mietwagenausflug führt Dich in den Osten der Insel, wo die lebhafte Stadt Kos, das Asklepieion und die heißen Quellen auf Dich warten. 

Ruinen in Asklepieion
Ruinen in Asklepieion

5
Asklepieion

Dein erstes Ziel ist das Asklepieion, eines der berühmtesten Heiligtümer der Antike und das bedeutendste archäologische Denkmal auf Kos. Dieser Ort, der den Gott Asklepios verehrte und ein Ort der Heilung und medizinischen Lehre war, ist ein bedeutender Teil der griechischen Geschichte. Hier gründete Hippokrates, der Vater der modernen Medizin, seine Schule und lehrte seine Disziplin. Du kannst die Ruinen dieses beeindruckenden Komplexes erkunden und auf den drei Terrassen Überreste von Altären, Tempeln und Priesterquartieren aus verschiedenen historischen Epochen entdecken. Das Highlight ist der Asklepios-Tempel, der die dritte Terrasse dominiert und ein unvergessliches Erlebnis für Geschichtsinteressierte bietet.

Gasse in Kos
Gasse in Kos

6
Kos - Stadt

Nach dem Besuch des Asklepieion bummelst Du durch die charmante Altstadt von Kos-Stadt, die nur wenige Autominuten entfernt liegt. Du tauchst ein in die eine einzigartige Atmosphäre der engen Gassen mit hübschen traditionellen Häusern. Hier findest Du auch wunderbare Tavernen für eine kleine kulinarische Pause. Im „Alla ki Alla“ zum Beispiel, einem typischen Mezedoplío, das bei den Einheimischen sehr beliebt ist, kommen viele kleine Portionen in die Mitte des Tisches, wo sich jeder bedient.  

Victorias MietwagenTipps
Victorias
MietwagenTipps

Ein Muss ist die Johanniterburg Neratzia, von der aus Du einen herrlichen Blick auf die Stadt hast. Die riesige Platane vorm Eingang ist mit ihren zwölf Metern Umfang nicht nur ein Prachtexemplar und einer der ältesten Bäume Europas, sondern auch ein ganz besonderer: Sie ist der Baum des Hippokrates. Der Legende nach soll der griechische Arzt der Antike unter dieser Plantane seine Schüler die Kunst der Heilkunde gelehrt haben.  

Weg zur Embros Therme
Weg zur Embros Therme

7
Heiße Quellen


Am Nachmittag fährst Du entlang der Küstenstraße nach Ágios Fokás und beendest Deinen Tag mit einem entspannenden Bad in den heißen Quellen von Kos. Die Embros-Therme soll schon in der Antike bekannt gewesen sein. Heutzutage sind es nicht nur Touristen, sondern auch die Einheimischen, die die heilenden Eigenschaften dieser Schwefelquelle schätzen.

In einem natürlichen Felsbecken vermischt sich das heiße Quellwasser mit dem kühleren Meerwasser. Du kannst dieses natürliche Wellness-Erlebnis genießen, das Körper und Geist in Einklang bringt.

Kos-Mietwagenausflüge in der Inselmitte: Bergdorf Zia und Wanderung auf den Berg Dikeos 

Blick auf den Dikeos
Blick auf den Dikeos

8
Dikeos

Heute erwartet Dich eine Mischung aus atemberaubender Aussicht, faszinierender Geschichte und üppiger Natur. Du startest mit einer Wanderung auf den Dikeos, den höchsten Berg der Insel. Dein idealer Ausgangspunkt ist Zia, ein winziges Bergdorf am Hang des Berges. Die kopfsteingepflasterten Gassen mit traditionellen blau-weißen Häusern, Tavernen und Kunsthandwerksläden verleihen dem Dorf eine malerische Atmosphäre.  

Victorias Zitat

“Während Du unterwegs bist, findest Du die Überreste einer alten mittelalterlichen Siedlung und Wasserbehälter. Von diesem Punkt aus hast Du einen großartigen Ausblick auf Inseln wie Gyali, Nisyros und Pserimos, sowie die Siedlungen von Kardamena und den Salzsee Tigaki. “

Victoria • Mietwagen Experte
Bergdorf Zia
Bergdorf Zia

9
Bergdorf Zia

Auf dem Rückweg zum Bergdorf Zia lohnt es sich, die kleinen Souvenirläden zu besuchen und die handgemachten Produkte sowie traditionelle Desserts zu entdecken. Die freundliche Atmosphäre bei den Einheimischen vermittelt das Gefühl, willkommen zu sein, fast wie bei alten Freunden.

Nach einer kleinen Kaffeepause fährst Du zum Salzsee von Tigaki. Das Natura-2000-Gebiet ist ein Zufluchtsort für viele verschiedene Tierarten wie Flamingos, Pelikane und Wasserschildkröten. Beim Sonnenuntergang kannst Du die Vögel beobachten und Natur auf Kos genießen.

Exklusive Angebote und Leistungen, nur bei uns

Express-Anmietung

Vorab online anmelden und schneller anmieten
Express-Anmietung
Suchen

Vollkasko ohne Selbstbeteiligung (keine Zahlung)

Keine Kaution und 100% abgesichert
Vollkasko ohne Selbstbeteiligung (keine Zahlung)
Suchen

Ohne Kreditkarte

Hier brauchst Du für die Buchung keine Kreditkarte
Ohne Kreditkarte
Suchen

Ohne Kaution

Ohne Blocken einer Kaution auf Deiner Kreditkarte
Ohne Kaution
Suchen