Frau macht eine Checkliste für den Urlaub im Winter.
© Shutterstock-1739213264_j4hs7n

Ratgeber

Checkliste für den Winterurlaub

Urlaub in der Wintersaison: Das kann zum einen ein winterlicher Urlaub in die schönsten Schneegebieten sein oder aber als Kontrastprogramm ein Badeurlaub in die Ferne – also Orte, die in unserer Winterzeit perfekt für Urlaub in der Sonne sind. Ob aber Skirulaub in den Bergen oder Strandurlaub in den Tropen ... Egal, wohin Dich Deine Reise in der kalten Jahreszeit führt, in jedem Fall gibt es einige To Dos vorab zu erledigen.

Was gilt es zu beachten vor der Buchung, bei den Reisevorbereitungen, am Urlaubsort, bei An- und Abreise sowie danach?

Es gibt so viele Dinge, an die Du denken musst ... Wir helfen Dir dabei, den Überblick zu behalten. Mach hier den Check, damit Dein Winterurlaub so stressfrei wie möglich, so erholsam wie nötig und einfach unvergessen bleibt.

Checkliste Reiseplanung Winterurlaub

Vor der Reise

  • Lass Dich im HolidayCheck Magazin inspirieren – nutze alle unsere Kanäle für noch mehr Reise-Ideen, Specials und passgenaue Angebote
  • Entscheide Dich für Dein Reiseziel und buche Dein Lieblingshotel, Deine Lieblings-Pauschalreise
  • Informiere Dich über Dein Reiseland (Fakten, Wetterlage, Skipisten, Sehenswürdigkeiten & Co)
  • Kümmere Dich um die Transportmittel (Auto oder Flug wenn keine Pauschalreise, Transfer zum Flug und Hotel, Bahntickets, Mietwagen am Urlaubsort)
  • Prüfe EC-, Kreditkarten auf Gültigkeit
  • Prüfe Reisedokumente auf Gültigkeit
  • Beantrage fehlende Dokumente rechtzeitig
  • Beantrag rechtzeitig ein Visum, falls nötig
  • Mache Kopien von wichtigen Unterlagen
  • Schließe eine Reiseversicherung ab
  • Prüfe die Einreisebestimmungen des Reiselandes (bezüglich Impfungen, Einfuhrbestimmungen etc.)
  • Informiere Dich vorab über die medizinische Versorgung vor Ort
  • Sind alle Impfungen auf dem neuesten Stand oder für Urlaubsziel relevant?
  • Bereite Deine Packliste vor
  • Bei Flugreisen: Informiere Dich vorab über Gepäck- und Handgepäck-Vorgaben der Fluggesellschaften informieren
  • Checke Tarife für Internet und Telefonieren und buche ggf. Auslandstarif
  • Erledige wichtige Behördengänge oder Arztbesuche rechtzeitig vorab
  • Denke an wichtige Zahlungen oder Überweisungen, die noch vor dem Urlaub zu tätigen sind
  • Bei Selbstanreise mit dem Auto: Müssen noch wichtige Wartungsarbeiten erledigt werden?
  • Bei Skireise: Winterreifen, Schneeketten, Dachbox? Sei auf alle Wetterverhältnisse vorbereitet
  • Reisen mit Kind: Triff rechtzeitig Vorbereitungen und informiere Dich (sind etwa Kinderbett und Hochstuhl im Hotel vorhanden, wie kommt der Kinderwagen mit etc.)

Checkliste Reiseplanung Winterurlaub – Vorbereitungen kurz vor der Abreise

Halte diese Dokumente, Unterlagen, Sachen & Co bereit und sorge vor

  • Reisedokumente
  • Bargeld in Landeswährung, Scheck-, Maestro-, EC-, Kreditkarte (Telefonnummer der Banken zum Sperren)
  • Ausweise
  • Visum
  • (Internationaler) Führerschein
  • Schutzbrief
  • Telefonkarte
  • Euroschecks, Travelerschecks
  • Krankenversicherung/-schein
  • Auslandskrankenschein/-versicherung
  • Reisegepäck- / Rücktrittsversicherung
  • Hausschlüssel
  • Grüne Versicherungskarte
  • Reiseversicherungsschein
  • Ausweiskopien gesondert einpacken
  • Einige TANs (Onlinebanking)
  • Flug-/Bahn-/Bus-/Fährentickets
  • Bestätigungen (Hotel, Fähre, Reservierung, Mitewagen, etc.)
  • Adressen/Voucher (Hotel, Mietwagen, etc.)
  • Notfalltelefonnummern
  • Adresse deutsche Botschaft
  • Reiseführer / Wanderkarte (Bücher/digital/App)
  • Verkehrsclub-Tourenpaket
  • Hotelführer / Campingführer
  • Jugendherbergsausweis
  • Benzingutscheine
  • Vignette/Mautkarte
  • Emergency-Kontakte
  • Studentenausweis (international)
  • Eintrittstickets, Citypässe, Skipässe
  • Wörterbuch oder App in der Landessprache

Diese Dinge solltest Du auch noch vor der Abreise in den Winterurlaub erledigen:

  • Tickets für Sehenswürdigkeiten, für Museen-, Festival-, Theater- und Opernbesuche, Sightseeingbus online buchen
  • Skipässe online kaufen
  • Citypässe/Zeitkarten für öffentliche Verkehrsmittel für den Urlaubsort online kaufen
  • Apps des Reiseveranstalters installieren
  • App von HolidayCheck installieren
  • Tische in Restaurants vorbuchen
  • Sonnenschutz (auch im Skiurlaub wichtig), Kosmetik-, Hygiene- und Pflegeprodukte für den Kulturbeutel besorgen
  • Reiseapotheke füllen (was brauchst du für spezielle Medikamente vor Ort?)
  • Handgepäck mit Hinblick auf Flugrichtlinien prüfen
  • Wetter am Urlaubsort checken (und dementsprechend Packliste anpassen)
  • Urlaub mit dem Auto: Fahrzeug zur Inspektion (Öl, Wasser, Luft, TÜV und ASU gültig, ist es winter/schneefest?
  • Alles fürs Hobby eingepackt? (je nach Urlaub im Schnee oder am Strand)
  • Alles fürs Kind eingepackt? (Spielsachen, Entertainment & Co.)
  • Multimedia für unterwegs und vor Ort: Lieblings-Filme & -Serien, -Podcasts downloaden, um offline zu schauen, beziehungsweise zu hören
  • Online-Check-in bei der Fluggesellschaft
  • Reiseproviant vorbereiten: Snacks und Getränke für unterwegs einplanen – denke an die Bestimmungen am Flughafen

thumbsUp icon
HolidayCheck Tipp

Als Premium-Mitglied erhälst Du für jede von Deinen über HolidayCheck gebuchten Reisen für Dich und alle Mitreisenden für die Dauer Deiner Reise eine Auslandskrankenversicherung von unserem Premium-Partner HanseMerkur.

Die Versicherung wird automatisch nach der Buchung Deiner Reise von uns für Dich mitgebucht. Du erhältst eine separate Bestätigung der Versicherung innerhalb von fünf Tagen bis zur Abreise.

Checkliste Winterurlaub – Packliste

Checkliste Winterurlaub – Vorbereitungen fürs Zuhause

Bereite Dein Zuhause auf Deine Abwesenheit vor

  • Stecker ziehen
  • Bügeleisen/Herd/Kaffeemaschine ausschalten
  • Kühlschrank, Mülleimer leeren
  • Wasser aus (Geschirrspüler/Waschmaschine/Trockner)
  • Licht aus (Zeitschaltuhr)
  • Haustierbetreuung organisieren & einweisen
  • Blumen- und Pflanzenpflege organisieren & einweisen
  • Auto aus dem Parkverbot und schneesicher parken
  • Adresse hinterlassen/ Schlüssel hinterlegen
  • Fenster, Türen, Rollläden sichern
  • Wertsachen deponieren/verstecken
  • Post abbestellen, Nachbarn bitten
  • Zeitung, Lieferungen abbestellen
  • Anrufbeantworter vorbereiten, beziehungsweise Rufumleitung aufs Handy einrichten
  • Kehrwoche organisieren, eventuell jemanden zum Schneeräumen besorgen
  • Ersatzschlüssel bei Vertrauensperson deponieren

Checkliste Winterurlaub – Organisation vor Ort

  • Im Hotel einchecken
  • Wertsachen im Safe verstauen (falls vorhanden)
  • Schneereise: Skirgebiete, Rodelstrecken, Schneewanderstrecken & Co erkunden
  • Strandreise: Strände, Pools, Hotelangebote, Highlights und Sehenswürdigkeiten erkunden
  • Bei Pauschalreise: Kontaktperson vom Reiseveranstalter treffen
  • Apps für Citybikes und E-Roller am Urlaubsort runterladen
  • SIM-, Prepaid-Karten fürs Handy besorgen
  • Urlaub genießen!

Entdecke ähnliche Urlaubsthemen