Vanessa (31-35)
Verreist als Paarim März 2020für 1-3 Tage

Toller Kurztrip, wären gern länger geblieben

6,0/6
Tolles Hotel zum entspannen! Relativ wenig Zimmer, aber in sehr weitläufig und überall sind die liebevolle Details versteckt!

Lage & Umgebung6,0
Wir haben uns für einen Kurztrip aus München entschieden. In der Nähe kann man toll wandern ( wir haben eine tolle Fackelwanderung mitgemacht!) wenn genügend Schnee liegt, natürlich Ski fahren oder einfach spazieren gehen

Zimmer6,0
Jedes Zimmer ist einzigartig und hat ein anderes Design! Wir hatte. Das große Glück, einige Zimmer von der Reteptions-Managerin Elena gezeigt zu bekommen und fanden es sehr beeindruckend, wie liebevoll und unterschiedlich die Zimmer eingerichtet sind.

Service6,0
Alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend! Danke Elena für unseren Traum Aufenthalt, es hat uns an nichts gefehlt! Die Rezeption war wirklich sehr zuvorkommend, Erik hat einen tollen DJ-Abend auf die Beine gestellt und war um jeden Gast sehr bemüht, der Frühstückskoch hatte schon Morgens ein Lächeln und sehr leckeres Omelette für uns parat!

Gastronomie6,0
Es hat uns wirklich an nichts gefehlt! Mein Highlight war das Frühstück- es gab einfach alles, was das Herz begehrt!

Sport & Unterhaltung5,0
Großartiger Wellness Bereich und ein noch schönerer Treatments Bereich! Wir haben uns auch Massagen gegönnt und waren sehr zufrieden!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Vanessa
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Vanessa,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Bitte bleiben Sie bis dahin gesund!

Mit freundlichen Grüßen,
Alexander Huber
Geschäftsführer
NaNHilfreich