Jörg (51-55)
Verreist als Paarim Februar 2020für 3-5 Tage

Gutes Wellnesshotel aber nicht weiter zu empfehlen

3,0/6
Hochpreisiges Wellnesshotel mit guten und nicht so guten Seiten.
Für unseren Kurzurlaub wäre es optimal gewesen.
Poolanlage sehr ansprechend, Wasser war gut temperiert.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer5,0
Wir hatten eine großzügige Suite die eine sehr ansprechende Einrichtung hatte wobei hier auch noch ein wenig Optimierungsbedarf notwendig ist. Dies sind aber nur Kleinigkeiten.
Der Zimmersafe funktionierte wann er wollte und auch das schließen und öffnen der Zimmertür über keycard
war trotz Wartung durch die Haustechnik in den meisten Fällen nur nach mehrmaligem probieren möglich.
Sehr gute Betten, wir haben gut geschlafen.

Service3,0
Hier müssen wir ganz klar unterscheiden zwischen weiblichen und männlichen Servicekräften.
Die weiblichen Kräfte waren überwiegend freundlich und gut motiviert was man von den männlichen Kollegen nicht von allen behaupten konnte.
An unserem vorletzten Tag wurden wir beim Nachmittagskaffee einfach übersehen und erhielten keine Getränke.
Als ich das Missgeschick bei einem Mitglied des Servicepersonals ansprach kam eine prompte Entschuldigung verbunden mit der Bitte das man es beim Abendessen wieder gut machen will.
Wir waren am Abend die ersten Besucher des Speisesaales und freuten uns auf das Abendessen das durchweg von guter bis sehr guter Qualität war.
Leider wurden wir hier auch nicht wahrgenommen ! Nachdem ich um die Rechnung bat wurde uns nach mehr als eineinhalb Stunden die Hauptspeise serviert die wir zwischenzeitlich schon mehrmals angekündigt bekamen.
Wir brachen darauf hin das Abendessen ab.
Es folgten auch hier wieder Entschuldigungen aber man hatte den Eindruck es ist dem Personal egal.
Sowas darf nicht passieren.
Auch von der Gastgeberfamilie kam keine Reaktion.

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Kaum beansprucht.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2020
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:51-55
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Jörg,

Besten Dank für Ihre Zeit und Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt im ...liebes Rot-Flüh!

Schön zu hören, dass Ihnen die Poolanlage gefallen hat. Für die Unannehmlichkeiten im Servicebereich möchte ich mich Entschuldigen.

Auch wenn wir es bedauern, dass Sie keine besseren Erfahrungen bei uns gemacht haben, hilft uns Ihre Beurteilung dazu zu lernen und uns zu verbessern. Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Wenn Sie uns die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, garantieren wir Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste.

Gerne können Sie mich auch jederzeit direkt kontaktieren.

Freundliche Grüsse
Alexander Huber
Geschäftsführer
NaNHilfreich