Kirsten (46-50)
Alleinreisendim Mai 2018für 1-3 Tage

Am Flughafen München gestrandet

4,0/6
In der Victor’s Residenz durfte ich ein Nacht „zwangsübernachten“, weil alle Flüge gestrichen wurden und mir dieses Hotel mit einem Voucher von der Lufthansa zugeteilt wurde. Mit dem Taxi dauert es vom Flughafen etwa 20 Minuten dorthin. Insgesamt habe ich nur 8 Stunden im Hotel verbracht und zwar fast ausschließlich mit anderen Gestrandeten. Leider war das Restaurantpersonal an diesem Abend mit den Massen an Gästen total überfordert. Es wurde ein Buffet aufgebaut, damit alle schnell ihr Essen bekommen sollten. Als ich dort ankam, gab es dort jedoch weder Teller noch Besteck und die Rechauds waren leer. Nachdem die Schlange der Wartenden immer länger wurde, ist das Personal dann aufmerksam geworden. Es gab Nudeln mit zweierlei Soßen. Zum einen eine sehr flüssige gestreckte Bolognesesauce und noch irgendeine undefinierbare Sahnesauce. Dazu Tomaten-, Gurken-, Möhren- und Blattsalat. Auf den Tischen stand Wasser in großen Flaschen. Mit dem Abräumen des schmutzigen Geschirrs ist das Personal nicht mehr nachgekommen. Das Rezeptionspersonal ist sehr freundlich, konnte jedoch bei den Problemen mit dem Internet nicht helfen (Seite immer wieder abgestürzt). Das Hotel hat u.a. eine weltweite Telefonflatrate und man legte mir nahe, doch alle meine FreundInnen in den USA ect. anzurufen.
Das Zimmer 260, welches ich hatte, war ruhig zum Innenhof gelegen, jedoch sehr warm (keine Klimaanlage). Im Badezimmer könnte etwas mehr Ablagefläche sein. Ansonsten war es für die Nacht OK. Der Weckruf erfolgte pünktlich und persönlich um 2.30 Uhr und das Taxi, welches vom Hotel organisiert wurde, war superpünktlich um 3.45 Uhr da.
Da es das Frühstücksbuffet erst ab 6.30 bzw. 7 Uhr am Wochenende gibt, gab es ab 3.00 Uhr ein „Early Bird Frühstück“ mit einer Schale Müsliriegeln, Äpfeln, Saft und Kaffee. Auf dem Zimmer gab es noch eine kleine Flasche Wasser ohne Sprudel und auf dem Gang konnte man sich, wenn man wollte, Getränke am Automaten kaufen.

Lage & Umgebung3,0

Zimmer5,0

Service4,0

Gastronomie3,0

Hotel4,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kirsten
Alter:46-50
Bewertungen:191
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihr Feedback zu übermitteln. Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Leistungen kontinuierlich zu verbessern. Wir freuen uns, Sie bald wieder als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Victor's Team
NaNHilfreich