phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Ramona (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2018für 1 Woche

Wir waren sehr zufrieden. Wir kommen wieder!

6,0/6
Das Hotel liegt in einer wunderschönen und sehr gepflegten Anlage. Man läuft durch die Anlage und es duftet überall nach Blumen.
Der Strand ist wunderschön, gut bestückt mit Sonnenliegen und entsprechenden Sonnenschirmen. Alles sehr sauber.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist unschlagbar. Vom Flughafen aus fährt man ca. 15 Minuten zum Hotel.
Das Hotel liegt ja mitten in der Wüste, so dass die Umgebung entsprechend öde ist. Uns war dies aber nicht wichtig.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind sehr nett eingerichtet, es war alles da, was man so benötigt. Allerdings sind sie sehr renovierungsbedürftig. Leider waren unsere Matrazen eine Katastrophe. Auf Nachfrage an der Rezeption wurden beide ohne Probleme ausgetauscht. Sie waren dann nicht wirklich besser, aber wir wollten dann nicht noch einmal "nerven". Unser Zimmer (1124) war sehr abseits, ganz links außen. Es gibt sicherlich viele andere Zimmer, die besser und mit neueren Matrazen ausgestattet sind.

Service6,0
Der Service war (bis auf wenige Ausnahmen) perfekt, egal ob im Restaurant, an der Strandbar, Poolbar oder an der Rezeption! Im Restaurant möchten wir gern Hamdy hervorheben und an der Poolbar Maher. Beiden Mitarbeiter merkt man an, dass sie - trotz der ja nicht immer einfachen Gäste - Spaß und Freude an ihrer Arbeit haben und immer gut gelaunt, aufmerksam und sehr zuvorkommend waren.

Abends auf der Dachterrasse waren wir nicht so sehr zufrieden. Hier haben wir uns dann aber auch weniger aufgehalten, weil sie eher ungemütlich, vom Mobiliar her zusammengestückelt ist und die Musik teilweise gruselig war.
Dass dann auch noch einfach Getränke auf den Tisch gestellt werden, die man gar nicht bestellt hat (Hauptsache man ist sie "los"), fanden wir nicht sehr schön.

Gastronomie6,0
Wir waren schon öfter in Hotels mit "All-Inclusive-Angeboten", aber so abwechslungsreiche und leckere Mahlzeiten haben wir noch nicht erlebt. Einfach Spitze. Die Speisen - vor allem die Vor- und Nachspeisen - waren so schön angerichtet und haben zudem auch noch sehr gut geschmeckt. Etwas Salz und Pfeffer ging immer noch, aber egal.

Wir haben einen Abend das Angebot angenommen, an der Strandbar italienisch zu essen. Dies war sehr romantisch und kann man nur empfehlen.

Etwas hat uns nicht gefallen und empfanden es als Nepp, Wucher oder Bauernfängerei. Gezielt sind die Servicemitarbeiter zu Gästen an den Tisch gegangen, die den ersten Abend im Hotel angekommen sind. Ihnen wurde ein Whisky, Brandy o. ä. angeboten. Wir haben einen Whisky bestellt und haben dann eine Rechnung über 16 Euro vorgelegt bekommen. Wir waren leicht geschockt. Also unserer Tipp: Immer nach dem Preis fragen, bevor man ein Getränk bestellt.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt eine Menge Freizeitangebote, auch von externen Anbietern. Wir haben die Angebote kaum genutzt. Lediglich eine Massage haben wir uns gegönnt, die man auch sehr empfehlen kann.


Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ramona
Alter:51-55
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast

Vielen Dank für ihre Zeit, um eine Bewertung über unser Resort zu schreiben,
Das ganze Team und ich werden immer nach ihrer anfrage sein.
Wir freuen uns so sehr darauf, Sie in Ihrem zweiten haus willkommen werden.


Mit freundlichen Grüßen,

Haggag Elammari
General Manager
NaNHilfreich