Archiviert
Denise (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Rundum glücklich!

6,0/6
Wir sind gestern aus unserem Urlaub im Three Corners zurück gekommen und möchten sowohl dem Hotel,als auch allen Bediensteten unseren Dank für wunderschöne 10 Tage Paradies aussprechen!
Sucht man Partystimmung und Cluburlaubatmosphäre,ist dies sicherlich nicht das perfekte Reiseziel,aber darauf zielt die Anlage auch gar nicht ab.Man merkt schon an den Gästen,worauf es hier wirklich ankommt.Erholung,Natur,tauchen und schnorcheln.
Das Hausriff ist sehr schön,noch gut intakt und bietet eine grosse Artenvielfalt.
Die Bediensteten sind sehr bemüht und freundlich vom Gärtner,Kellner,Lobby,Bar,u.s.w. bis zum Zimmerboy.
Das Animationsteam ist präsent und hat nette Angebote,ist jedoch nicht übertrieben oder aufdringlich.
Das Essen ist gut und auch die Zimmer und die Anlage sind sehr schön und man merkt die Mühe die man sich macht.
Wenn man anfängt die Augen vor dem Schönen zu verschließen,wird man sicherlich auch Mäkel finden(wie manch anderer zuvor beschrieben:-)),aber für uns waren diese so nebensächlich,dass sie es zu erwähnen gar nicht wert wären!
Unser Resümee:sowohl für unsere Tochter als auch für uns war es ein unvergesslicher Urlaub mit einer traumhaft schönen Unterwasserwelt!

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,5
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Tipps & Empfehlung
Auf einen Ausflug nach Sattaya kann man gerne verzichten.Man sieht zwar die Delfine und kann auch mit ihnen schnorcheln,es gleicht aber einer Hetzjagd sowohl für Mensch,als auch für Tier!
Es wird nicht mehr lange dauern und auch dort(wie auch im Dolphinhaus)werden diese wunderschönen Tiere vertrieben.Mir hat das Herz geblutet...

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Denise
Alter:31-35
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank für ihre Zeit, um eine Bewertung über unser Resort zu schreiben, Das ganze Team und ich werden immer nach ihrer anfrage sein

Mit freundlichen Grüßen,

Haggag Elammari
General Manager

NaNHilfreich