So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Andrea (41-45)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Für eine Woche ganz ok, aber keine 5 Sterne

4,2/6
Großzügige Zimmer, tolles Riff, das Essen war ganz ok, für mich aber insgesamt nur 4 Sterne wert. Wasserflaschen gabe es nur am Anreisetag, danach sollte man diese an Zapfstellen wiederbefüllen, wo alle Leute ihre angenuckelten Flaschen unter hielten. Magen- und Darmprobleme trafen daher fast jeden Gast.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt alleine in der Wüste, es gibt nicht drum herum. Für uns war das ok da wir keine Ausflüge machen wollten. Der Strand ist super und auch das schnorcheln war toll. Zum baden eher nicht geeignet.

Zimmer4,0
Das Zimmer war sehr großzügig und gut ausgestattet. Trotz Klimaanlage haben wir die Temperatur auch in der Nacht nicht unter 23 Grad bekommen, was zum gut Schlafen doch etwas zu heiß war. Die Reinigung bezog sich hauptsächlich auf das machen der Betten und falten der Handtücher. Der Boden war am Ende so dreckig, dass wir ständig dreckige und sandige Füße hatten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Das Personal war sehr freundlich und bemüht, hatte aber zum Teil keine Fremdsprachenkenntnisse. Die Reinigung des Zimmers ließ etwas zu wünschen übrig, am Anreisetag waren noch Kotrückstände im Klo und der Boden wurde nie gewischt. Bei den Mahlzeiten musste man zum Teil sehr lange auf die Getränke warten und war schon fast mit dem Essen fertig, bevor man das erste Getränk hatte.

Gastronomie4,0
Wir haben nur das Hauptrestaurant und die Strandbar genutzt, es gab immer etwas was man mochte, allerdings auch häufig die selben Dinge, was nach einer Woche dann auch nervte. Im Restaurant gibt es sehr viele Fliegen und auch Spatzten, von denen man belästigt wird. Jeden Abend gab es ein anderes Thema z. B. Italien und es wurde versucht die Landestypischen Speisen dieses Landes nachzukochen.

Sport & Unterhaltung4,0
Wir haben nur den Strand und die Liegen genutzt, wenn man nicht spätestens um 7 Uhr eine Liege am Strand reserviert hatte, hatte man keine Chance noch eine zu bekommen. Die Liegen und Schirme waren in Ordnung, der Strand sauber und ordentlich. Von den Animationsangeboten haben wir nur Volleyball mit gemacht.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Immer Wasserflaschen kaufen, nie das Wasser aus der Zapfanlage benutzen, auch kein Wasser zu den Mahlzeiten bestellen, da dieses auch gezapft ist und zu Durchfall führt. Flaschen gibt es für wenig Geld an den Bars und im Restaurant. Handymäßig waren wir gut erreichbar, Wlan in der Lobby funktionierte nicht immer, war aber ok.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:41-45
Bewertungen:4