Archiviert
Irmgard (36-40)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Ein Traumhotel mit Traumriff

5,7/6
Das Hotel ist ein sehr einladender Gebäudekomplex mit gepflegter Gartenanlage, netter Poollandschaft und sensationellem Hausriff, nur 10 Minuten vom Flughafen Marsa Alam entfernt. Dabei ist vom Flugverkehr kaum was zu bemerken.

Besonders positiv ist und das Servicepersonal aufgefallen. Alle waren äußert freundlich und zuvorkommend, ohne jedoch aufdringlich zu wirken. Man war äußerst bestrebt, dass alles zu unserer Zufriedenheit war.

Die Zimmer waren ausreichend groß und gepflegt. Es wurde jeden Tag gründlich gereinigt und nette Deko arrangiert. Lediglich die Matratzen könnten Personen mit Rückenleiden Probleme bereiten, da sie wirklich sehr hart waren. Dies sollte man ggf. berücksichtigen und evtl. nach einem Zimmer mit weicherem Bett oder ggf. der Bereitstellung eines Matrazentoppers fragen.
Dies ist jedoch ein rein subjektives Empfinden und mindert die hohe Qualität im Hotel keinesfalls!

Auch die negativen Bewertungen über das Essen sind für uns nicht nachvollziehbar. Abgesehen davon, dass es einer Hotelküche niemals gelingen wird, das perfekte Essen für jeden Einzelnen der bis zu 700 Gäste zu kochen, war das Angebot abwechslungsreich und sehr lecker. Leider vergessen viele Gäste anscheinend, dass bestimmte Dinge in der Wüste nur schwer zu erhalten sind und ggf. aus der Konserve kommen (müssen!). Wer damit Probleme hat, dem sei wärmstens die lokale Küche ans Herz gelegt! Die Gelegenheit sich hiervon zu überzeugen bietet das hoteleigenen Restaurant Merhaba, dessen Besuch sich wirklich empfiehlt.

Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch des Spa. Man wird wirklich von den Wellnessfachkräften nach allen Regeln der Kunst in einem wundervollen Ambiente verwöhnt und die Masseure und Masseurinnen verstehen ihr Handwerk. Viele der Handgriffe waren mir ebenso aus der Physiotherapie bekannt und nach der Behandlung waren alle Wirbel wieder dort, wo sie hingehörten. Natürlich wurde vorher gefragt, ob man Probleme habe und meine Rückennarbe wurde sofort gesehen und abgeklärt, was machbar ist. Auch mein Mann die Behandlung dort sehr genossen und ist seit dem rückenschmerzfrei!

Das Publikum war sowohl von der Nationalität als auch vom Altersdurchschnitt absolut durchmischt, wobei aktuell viele deutsche und italienische Gäste im Hotel waren. Vom Abiturienten mit seiner Freundin, bis zu "Mama und Papa", einem Ehepaar im fortgeschrittenen Rentenalter, welches bereits zum 14 Mal (!!!) das Hotel besuchte, waren alle Altersklassen vertreten.

Auffallend viele Gäste waren bereits mehrfach hier und kommen gerne wieder, was allein schon für sich spricht.
Das Hotel ist weitestgehend behindertengerecht eingerichtet und vielerorts mit Rampen und anderen Hilfseinrichtungen versehen. Rollstuhlfahrern auf dem Weg zum Strand wurde jederzeit vom Hotelpersonal geholfen und immer darauf geachtet, dass auch Personen mit Handicap möglichst überall teilnehmen können.

Die Animation war angenehm zurückhaltend, wenn man signalisierte, dass man zum Ausruhen und Schnorcheln gekommen sei. Dennoch hatten die jungen Männer und Frauen jederzeit ein nettes Wort oder einen guten Schnorcheltip parat.

Das Hotel verfügt über Wlan, allerdings nicht auf den Zimmern. Am Strand ist der Empfang jedoch sehr gut.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist nur 10 Minuten vom Flughafen Marsa Alam entfernt. Jedoch bekommt man keinen Fluglärm im Hotel mit.

Port Ghalib ist fußläufig über den Strand in 30 Minuten erreichbar, jedoch fährt mehrmals am Tag für kleines Geld ein Shuttle.

Die Hotelanlage ist sehr weitläufig, so dass man je nach Unterbringung 6-10 Minuten zum Strand laufen muss. Dies ist jedoch durch die gepflegte Gartenanlage sehr angenehm.

Natürlich gibt es ein gepflegtes Abendprogramm mit Show und die Peanutbar ist ebenfalls inkl. Rahmenprogramm jeden Abend geöffnet.

Das Hotel ist ideal für Ruhe suchende und Unterwasserliebhaber!

Zimmer5,0
Die Zimmer sind ausreichend groß und klimatisiert. Im jedem Zimmer gibt es einen Wasserkocher zum Kaffee kochen, eine Minibar und einen TV und Telefon. Das Bad verfügt über einen Fön, der aber insbesondere für Frauen mit langen Haaren nicht ausreicht, wenn "Frau" denn unbedingt bei 35 Grad plus x die Haare trocken föhnen möchte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service war hervorragend und das Personal äußerst zuvorkommend, ohne aufdringlich zu sein.

Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt.

Englisch wurde selbstverständlich von allen verstanden und gesprochen, ein Großteil des Personals sprach darüber hinaus noch weitere Sprachen.

Gastronomie6,0
Das Essen war hervorragend, insbesondere die arabische Küche im Mehraba!

Sport & Unterhaltung5,0
Die Animation ist präsent, aber nicht aufdringlich und für alle Ideen offen.

Am Strand sind ausreichend Liegeplätze vorhanden

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hervorragend!
Für die Reisezeit Mai sollte beachtet werden, dass das Wasser nicht jederzeit frei gegeben ist und man ggf. etwas Geduld mitbringen muss. Dann wird man aber mit einer umwerfenden Unterwasserwelt belohnt!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Irmgard
Alter:36-40
Bewertungen:3