phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Helmut (71+)
Verreist als Paarim April 2018für 2 Wochen

Nach 12 Aufenthalten -immer wieder gern.

6,0/6
Spitzenlage,am höchsten Punkt der Halbinsel gelegen,bietet das Hotel einen spektakulären Rundumblick zu allen Tageszeiten auf Meer,Golfplatz,Bucht und Berge.Einfach zum verlieben.Dazu die sich von anderen Hotels abhebene Architektur,die wunderbar mit Licht und Schatten spielt und dem Auge schmeichelt.Frühstück oder Abendessen auf der Terasse gibt einem ein wenig das Gefühl, auf einem Kreuzfahrtschiff zu sein.
Ein selten schöner Aufenthaltsort für gleichsam erholsame wie aktive Urlaubstage.
Kommen sie und überzeugen sie sich selbst.
Wir waren das 12te Mal vor Ort.

Lage & Umgebung6,0
Hotel hat eigenen Strandabschnitt (5 Min. mit dem Shuttlebus) und eigenes,liebenswertes Strandbistro,das tagsüber jetzt ein grosses Angebot an Fisch,Shrimps,Langusten etc. vorhält.
3-4km weicher Sandstrand erlaubt schöne Strandspaziergänge.

Zimmer6,0
Sehr komfortable Betten,wahlweise 1 Bett oder 2 Betten,die meisten Zimmer mit Meerblick.Geräumiges Bad mit Wanne und Dusche,lässt keine Wünsche offen.
Kleiner Balkon mit Tisch und 2 Stühlen sehr angenehm.

Service6,0
Die allermeisten Servicekräfte sind seid 4/5 Jahren am Platz,mit vielen Gästen wird ein vertrauensvoller Umgang
erkennbar,da man sich kennt und gegenseitig schätzt.Service-Qalität und Freundlichkeit sind überall unübersehbar
und Extra -Wünsche werden gerne erfüllt.

Gastronomie6,0
Hier gibt es wirklich nichts zu meckern,nach dem Wechsel von " Westin" zurück zu "The Cascades" Steigerung zurück zu altem Buffetumfang und mehr frischem Fisch als zuvor.
Atmosphäre ist grossartig morgens wie abends,insbesondere wenn man die Terasse nutzen kann,denn dann sitzt man unter freiem Himmel und geniesst einfach.

Sport & Unterhaltung5,0
Alle Wassersportfans vonTauchen/Schnorcheln angefangen, bis Segeln,Kite-und Windsurfen können glücklich werden,nicht zu vergessen die Golfer,die einen ausnehmend schönen und anspruchsvollen 18 und einen 9 Loch Platz,wunderbar gepflegt und gehegt,vorfinden.Die Übungsmöglichkeiten sind vorbildlich:
Es gibt eine Golfakademie,eine Drivingrange von beiden Seiten nutzbar und 5 Pitch/Put Übungsgrüns.
Auch Tennis ist möglich,allerdings nur im Freien.
Tja und Wellnes gibt es satt.Dem Hotel angeschlossen und räümlich verbunden ist das "The Cascades Spa",eines der Grössten im Nahen Osten.Dutzende Räumlichkeiten,dutzende Anwendungsmöglichkeiten und ein sogenannter "TONIC PARCOUR",eine ca.700qm grosse und miteinander verbundene Poollandschaft,die man in etwa 1 Std durchwandert und in der man durch unzählige Wasserdüsen von Kopf bis Fuss eine Ganzkörpermassage erhält,die sich vor einer traditionellen Trockenmassage nicht zu verstecken braucht.Diese Stunde ist anstrengend,aber macht gute Laune und als kleine Gruppe von Teilnehmern besonders zu empfehlen,weil es sicher viel zu lachen gibt.Diese Stunde gibt es für kleines Geld(30 Euro),lassen sie sich diesen Spass nicht entgehen.
Entertainment ist dünn,am Wochenende gibt es einen Folkloreabend und Live-Musik.



Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmut
Alter:71+
Bewertungen:4
NaNHilfreich