phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Jürgen & Lotte (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2011für 2 Wochen

Stimmiger Urlaub

5,7/6
Das Hotel hat eine angenehme Größe. Es ist daher überschaubar. Die Lage ist super, direkt am Meer (ohne die sonst übliche Strandpromenade), mit tollem Hausriff, das über einen Steg leicht erreichbar ist. Das Hotel ist so angelegt, dass man bereits beim Frühstück den Meerblick genießen kann. Besonders aufgefallen ist uns die immer passende Musik, chillig und immer passend. Das Hotel ist sehr sauber, sogar die Kopfkissen werden jeden Tag neu bezogen und die Handtücher auf den Zimmern jeden Tag gewechselt. Für den Strand oder zum Tauchen/Surfen kann man sich zusätzlich kostenfrei Handtücher ausleihen. Es haben sich vorwiegend deutschsprachige Urlauber im Hotel aufgehalten.

Lage & Umgebung6,0
Wir haben es sehr genossen, dass das Hotel am Rande einer losen Hotelansammlung lag und insoweit auch kein Trubel herrschte, sondern nur die Hotelgäste am Strand und in der Umgebung vorzufinden waren. Wir haben einige Tauchausflüge mit dem Boot gemacht und ansonsten keinen Bedarf für zusätzliche Ablenkung verspürt.

Zimmer5,0
Zimmer ok, alles ausreichend und sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist durchweg sehr freundlich. Wir konnten uns immer auf englisch aber auch teilweise auf deutsch verständigen. Unsere 17-jährige Tochter war allerdings etwas angenervt von den Boys. Wir waren zu Beginn unseres Urlaubs in einem Zimmer untergebracht, dass zum Innenhof lag und uns zu laut war. Nach Reklamation haben wir, zwar nicht sofort, aber nachdem ein anderes ruhigeres Zimmer frei war, ein ruhigeres Zimmer mit Meerblick erhalten. Wer es daher ganz ruhig haben möchte sollte deshalb von vorne herein auf diesen Punkt achten.

Gastronomie6,0
Das Essen war abwechslungsreich und für unseren Geschmack immer sehr gut. Es gab Themenabende nach Ländern sortiert und innerhalb von 14 Tagen kaum Wiederholungen. Der Wein ist zu teuer (8 Euro für 0,25 Ltr.)!

Sport & Unterhaltung5,0
Wir alle 3 haben getaucht. Die Tauchschule ist direkt am Hotel. Wir mußten daher nur "um die Ecke". Auch wer kein Flaschentauchen machen möchte, kann am Hausriff sehr gut schnorcheln. Hausstrand und Pool ebenfalls sehr ruhig und gut. Abends gab es open-air-Kino mit teils guten ("unsere Erde", "deep blue"), teils nicht guten (z.B. R.E.D.) Filmen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis/-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Internetanschluß kostenfrei. Auf den Zimmern LAN und WLAN im Barbereich.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2011
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen & Lotte
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich