So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
SabineApril 2011

Schön für einen Kurztrip!

4,8/6
Im Vergleich zu den anderen, benachbarten Hotels ein süßes und modernes Hotel! Es wurde sicherlich oberflächlich renoviert, aber mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet, frische Farben im Frühstücksraum und es gibt einen sehr gemütlichen Aufenthaltsraum mit Kamin und einer Ecke zum Schachspielen. Vor den Hotel stehen kleine Bänke auf welchen es sich lohnt nach dem Frühstück ein paar Minuten in der Sonne zu verweilen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liebt direkt am Strand, in einer Seitenstraße zur Promenade. In den kleinen Kern von Egmond gelangt man fußläufig in nur ein paar Minuten. Direkter Zugang zum Strand, Restaurants und Cafes direkt um die Ecke. Parkplätze sind in Hochsaisonzeiten schwer zu finden, das Hotel hat keinen eigenen Parkplatz, aber man hat die Möglichkeit, ein Parkticket für den Aufenthalt vom Hotel zu erhalten (viel günstiger als vor Ort zu zahlen)

Zimmer4,0
Das Zimmer im Nebenhaus war ausreichend, aber nicht für längere Aufenthalte zu empfehlen. Für einen Kurztrip aber in Ordnung. Die Betten rutschen schnell auseinander und das Bad war nicht sehr modern, für den Standard des Hotels aber o.k. Wer alles perfekt haben möchte sollte vielleicht eher im Haupthaus buchen, Romantiker werden aber dieses kleine Dependance Häuschen lieben. Aber Achtung, es ist sehr hellhörig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
sehr freundlich an der kleinen Rezeption und beim Frühstück. Da wir uns kaum im Hotel aufgehalten haben, können wir mehr nicht beurteilen.

Gastronomie5,0
Das Frühstück ist sehr liebevoll zubereitet und es sollte jeder etwas finden: Müsli, Flakes, Obst, Brötchen, verschiedene Brotsorten, Aufschnittplatte separat für jeden Tisch, süßes "on top", Kaffee, Tee, Milch, Säfte, Kakao... toll für ein eher kleines Hotel

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Beachten Sie, dass es ein Nebenhaus gibt. Bucht man "Dependance", wohnt man in einem kleinen Nebengebäude, das eine sehr steile Treppe hat. Für längere Aufenthalte und ältere Menschen unserer Meinung nach nicht so optimal

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:31-35
Bewertungen:5