Claudia (56-60)
Verreist als Paarim März 2021für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

im Service viel Luft nach oben

4,0/6
Sehr gutes Haus in bester Stadtlage. Zimmer sehr geschmackvoll und geräumig. Badezimmer mit Regendusche. Kaffeemaschine alles super

Lage & Umgebung6,0
besser geht nicht

Zimmer5,0
alles wunderbar

Service3,0
etwas überfordert. Man wusste nicht das Vallet-Parking nicht möglich war. Bei Fehlern wurde diskutiert warum es passiert ist und nicht versucht eine schnelle Lösung zu finden siehe unten

Gastronomie3,0
Wir hatten abends Roomservice, alles perfekt und fragten, ob man die ausgefüllte Bestellung für das Frühstück mitnehmen möchte. Ja gerne, wenn sie diese schon ausgefüllt haben, soweit so gut. Am anderen Morgen standen wir (nicht nur wir) an einer verschlossenen Tür zum Restaurant und mussten erst die Rezeption anrufen. Ein freundliches Hinweisschild "bitte benutzen Sie den Zugang auf der anderen Seite" wäre sehr hilfreich gewesen, zumal man hierfür erst wieder über das Erdgeschoss mit einem anderen Fahrstuhl die geöffnete Restauranttür im 1. OG erreichen konnte. Dann kam die Überraschung (bei dem Paar vor uns übrigens auch). Wir waren nicht registriert und man hatte unsere Bestellung nicht erhalten. Also sollten wir gehen, den Zettel noch einmal neu ausfüllen und dann warten, da ja nichts vorbereitet sei. Mit Maske beschlug meine Brille und wir waren echt sauer. Daraufhin habe ich darauf bestanden, den Zettel ohne Maske an einem Tisch auszufüllen, dem dann wiederwillig zugestimmt wurde. Dann wurde ich noch mehrfach gefragt wann und wem ich den Zettel gegeben hatte, obwohl ich das schon mehrfach erläutert hatte. Das Fehler passieren, ist ok, aber da muss man dann professionell mit umgehen und nicht anfangen die Schuld zu suchen und anfangen zu diskutieren. Ich sagte der Dame auch, das mir klar sei, dass sie nichts dafür könnte. Dann habe ich alles notiert, es dauerte und dann fehlte noch die Hälfte. Ein Scheibchen Lachs für zwei Personen, die Croissants wurden ignoriert ....... Da ja nur sehr wenig Gäste im Haus fahren, wusste man ja auch mit Sicherheit wer Frühstück gebucht hatte und auch da hätte der Fehler schon auffallen müssen. Das war echt kein "Highlight" !!!!!

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:56-60
Bewertungen:17
NaNHilfreich