So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Dennis (31-35)
Verreist als Freundeim April 2015für 1 Woche

Gutes Hotel, ein schöner Urlaub

5,0/6
Wir waren vom 23.04. - 01.05.2015 im Aqua Magic:
Das Hotel ist gut gelegen, nur ca. 10min vom Flughafen und zu Fuß 5min vom Meer entfernt.
Es ist ein großes Hotel mit mehr als 500 Zimmern, daher auch mehrere Restaurants und Bars.
WiFi ist nur in der Lobby kostenfrei und sehr langsam.
Das All In-Angebot war sehr gut, das bisher Beste, was ich in Ägypten erlebt habe.
Gästestruktur: minimum 50% aus Russland, Weißrussland, Ukraine etc
Insgesamt ist es ein gutes Hotel, würde aber in Deutschland niemals 5 Sterne bekommen. Es ist aber deutlich besser als z.B. das Hotel Grand Hotel, welches nicht weit entfernt ist.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist gut gelegen, nur ca. 10min vom Flughafen und zu Fuß 5min vom Meer entfernt.
Schrecklich ist die "Einkaufsstraße" vor dem Hotel mit allerlei gefälschten Klamotten und aufdringlichen/frechen Verkäufern.
Das Hardrock-Café ist nicht weit entfernt.
Aufgrund der Strandnähe aber dennoch ne gute Lage

Zimmer5,0
Sauber, groß genug (hatten ein Superior-Zimmer), Minibar wurde täglich nachgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Alle Kellner waren super freundlich, vor allem der jüngere am Strand (Danial hieß der, glaube ich). Zimmer wurde täglich gereinigt, auch das war ok.
Zudem konnte jeder deutsch, zumindest die wesentlichen Dinge.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, dazu 3 a la carte-Restaurants.
Das Hauptrestaurant gleicht einer Kantine und das Essen dort ist höchstens Durchschnitt. Frühstücken waren wir immmer im Palappa, das war nicht voll und die Kellner nett.
2 der 3 a la carte-Restaurants waren top, das orientalische nicht so gut.
Die Versorgung mit Getränken war top, am Strand und Pool ist immer ein Kellner unterwegs, der auch schnell das bekömmliche Bier lieferte.
Trinkgelder: natürlich sind die Jungs bei den kargen Löhnen, die in Ägypten gezahlt werden, auf Trinkgelder angewiesen. Daher gibt man oft auch gerne was.
Wegen des Hauptrestaurants, was westeuropäischen Ansprüchen sicher nicht genügt, leider nur 4 Sonnen hier

Sport & Unterhaltung5,0
Poollandschaft ist super, die Rutschen machen Spaß. Pool- und Strandbereich sauber. Der Strandabschnitt ist aber deutlich schlechter als der des Al Dau-Hotels.
Die Animation hat aber eher die Russen als Zielgruppe, die Animateure stammen auch zumeist dorther. Deswegen nicht so gut für uns Deutsche.

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dennis
Alter:31-35
Bewertungen:17