phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Jess (26-30)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Sehr emfpehlenswert

6,0/6
Mein Freund und ich waren im September 2019 für 14 Tage in diesem Hotel. Wir waren zum aller ersten Mal in Ägypten, somit auch zum ersten Mal im Steigenberger Al Dau Beach. Wir haben uns für dieses Hotel durch die vielen positiven Bewertungen entschieden. Unsere Erwartungen waren dementsprechend hoch und wir wurden in keiner Weise enttäuscht. Ich selbst sitzt in einem Elektro-Rollstuhl und konnte alles wunderbar erreichen. Fangen wir am Flughafen an, dort wurden wir von einem netten Herrn abgeholt, der uns durch die Kontrolle bis zum Gepäck und Sperrgepäck (dort kam mein Rollstuhl an) brachte. Draußen wartete bereits unser Sondertransfer (diesen buchten wir bereits in unserem Reisebüro mit). Die Fahrt dauerte nur wenige Minuten (im Hotel war kein Fluglärm) und währenddessen bekamen wir noch einige Infos. Im Hotel angekommen wurden wir sehr nett empfangen und uns wurde ein Info-Paket mit den Zimmerkarten überreicht. Die Koffer wurden hoch in unser Zimmer gebracht. Unser Zimmer war ein riesiges Barrierefreies Zimmer mit Blick aufs Meer (was wir auch so gebucht hatten). Selbst am Strand gibt es Bereiche und Liegen, die für Menschen im Rollstuhl reserviert sind. Direkt am Strand befindet sich auch eine Behindertentoilette. Zur Poolanlage können wir, weil wir die Strandgänger sind, nicht viel sagen, außer das er Riesen groß ist. Zudem gab es noch den Lazy River, hier kann man, wenn man möchte sich in einen Schwimmring setzen und sich eine runde durch den Lazy River treiben lassen. Alle Mitarbeiter die Roomboys, die Reinigungskräfte, die Gärtner, die Animateure, die Life Guards und das Servicepersonal waren alle super, super nett und zuvorkommend. Immer für ein kleines Schwätzchen und Späßchen zu haben, jeden morgen freuten wir uns auf jeden einzelnen. An der Handtuchausgabe wurde man jeden Tag gefragt, ob man Hilfe benötigt und die Handtücher an den Platz gebracht werden sollen. Am Strand gab es den wunderbaren Service, dass man kalte Handtücher gebracht bekommen hat oder die Brillen wurden auf Wunsch gereinigt. Man bekam jederzeit Getränke an den Platz gebracht, bereits nach dem 1. Tag kannten die Kellner unsere Trinkwünsche - egal ob am Strand in der Bar oder abends im Restaurant. Ein lieber Gärtner überreichte mir jeden Tag frische Blumen. Es gibt 5 Al a Carte Restaurants die man auf Wunsch buchen kann, wir selbst waren nur in dem Nudel-Haus, wir können es nur empfehlen. Jeden Abend gab es im Hauptrestaurant neue Themen. Die Auswahl an Essen war sehr gut, egal ob morgens mittags oder abends, wir haben zu jeder Zeit etwas gefunden. Die Anlage war sehr gepflegt und an jeder Ecke wurde gereinigt, sauber gemacht und gewässert - bei dieser Hitze in der Sonne! Was diese ganzen Menschen leisten ist beeindruckend. Wir haben uns in diesen 14 Tagen hier sehr wohlgefühlt, uns hat es an nichts gefehlt. Es ist wirklich eine oder mehrere Reisen wert. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Es gibt einige Mitarbeiter die wir besonders hervorheben möchten: Mena Fayez Servicemitarbeiter vom Hauptrestaurant, Mohamed Wageh vom Hauptrestaurant, Marwa Ahmed sie brachte immer die kalten Tücher am Strand und reinigte auf Wunsch die Brillen, Ezzat Moahmed von den Life Guards, Hagar Salah vom Hauptrestaurant, Samwel Mhany Servicemitarbeiter am Strand.

Lage & Umgebung6,0
Die Fahrt zum Hotel dauert nur wenige Minuten. Trotzdem ist von Fluglärm keine Spur, wir haben in den 14 tagen vielleicht 2-3 Flugzeuge sehen können. Zu Ausflugszielen können wir nichts sagen, da wir die Angebot nicht genutzt haben.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war riesig. Ausgestattet mit einem großen barrierefreien Bad mit begehbarer Dusche, Toilette, unterfahrbares Waschbecken, zwei große Spiegel und Föhn. Nach dem Bad gab es ein begehbaren Kleiderschrank, dort war auch der kostenfreie Safe. Im Zimmer selbst gab es ein großes Bett mit Fernseher (auch vereinzelte deutsche Sender) eine Couch und eine art Schreibtisch.

Service6,0
Den Service können wir nur loben. Egal welcher Mitarbeiter, sie waren alle sehr nett und zuvorkommend. Wenn man mal eine Frage oder ein Problem hatte, waren sie sofort zur Stelle. Wir hatten persönlich nur einmal ein Problem mit dem TV, der Mitarbeiter war innerhalb 5 Minuten da und uns wurde geholfen. Das gleiche mit unserem Safe, der sich nicht mehr öffnen lassen wollte, aber auch hier wurde direkt geholfen.

Gastronomie6,0
Es gab sooo viel verschiedenes zu Essen, für jeden ist etwas dabei. Eine große Auswahl im Hauptrestaurant, ob morgens oder mittags oder auch abends. Zudem gab es noch Al a Carte Restaurants, die man buchen konnte. Wir haben mittags meistens im Restaurant am Strand gegessen, hier konnte man zwischen Buffet oder Karte entscheiden. Hier wurde auch frisches Brot gebacken, Natur oder gefüllt mit Käse.

Sport & Unterhaltung6,0
Wenn man möchte gab es auch Freizeitangebote, die Animateure Lena, Momo, Joo und Bibo waren stets unterwegs und boten die verschiedenen Angebot an, ob Beachvolleyball oder Yoga usw. Die Poolanlage ist sehr groß gewesen, wir jedoch waren nur am Strand - dafür sind wir ja im Urlaub :)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jess
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Jess,

Für Ihre hervorragende Bewertung auf HolidayCheck danken wir Ihnen sehr herzlich und wir möchten Ihnen unsere Freude darüber ausdrücken, wie zufrieden wir Sie machen konnten.

Alle Mitarbeiter arbeiten sehr hart, um unseren geschätzten Gästen den besten Service zu bieten, den alle von Ihnen erwarten. Ihr Lob ist unsere größte Motivation und wir sind sehr froh zu sehen, dass sich diese Bemühungen bei Ihrem Besuch ausgezahlt haben.

Ihre Bewertung mit allen Details ist außerdem die beste Anleitung und Empfehlung für diejenigen, die noch zögern, das nächste Urlaubsziel zu finden.

Das gesamte Team wartet bereits jetzt, Sie bald erneut bei uns begrüssen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,

Alessa Hue
Guest Relations Manager
NaNHilfreich