Archiviert
Tobi (36-40)
Alleinreisendim November 2014für 2 Wochen

Kurhotel mit Einschränkungen

3,4/6
Das Ayurveda-Resort befand sich noch im Aufbau, weshalb vieles noch nicht so koordiniert funktionierte.
Dadurch, dass das Resort primär von Ayurveda-Ärzten geleitet wird, die sich primär selbst verwirklichen und profilieren, wurden Reparaturen an der Anlage oder der Bereich des Restaurants vernachlässigt.
Durch das freundliche und hilfsbereite übrige Personal und die abgeschiedene Lage in einer touristenfreien Region bietet das Resort jedoch viel Potential.
Die Beratung und vor allem der Service vor und nach der Reise von Seiten des Reiseanbieters war mässig.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers6,0

Service3,3
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2014
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tobi
Alter:36-40
Bewertungen:67
NaNHilfreich