• Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
Wolfgang (61-65)
Alleinreisendim Juli 2019für 1-3 Tage

Perfekter Zwischenstopp mit luxuriösem Apartment

5,0/6
Ziemlich neu, perfekt als Zwischenstation auf dem Weg von der Gobi nach Kharkhorin, auch um mal eine vergleichsweise luxuriöse Nacht zu verbringen, zwischen den Nächten in den Ger-Camps. Hatte ein luxuriöses Apartment, alles bestens. Noch fast keine Touristen

Lage & Umgebung4,0
Wie erwähnt, gut als Zwischenstopp für lange Etappe bei den üblichen Touren. Die Kleinstadt rundherum ist uninteressant. Man sieht auf die Berge am Horizont. Und es ist ruhig. Für 40 € als Einzelperson

Zimmer6,0
Hatte Apartment auf der Sonnenseite (nicht unwichtig bei 1900 Metern Seehöhe) im 2. Stock mit Wohnzimmer , Zimmer 201, (sogar Rauchmöglichkeit dort), Nebenraum mit Sitzecke , Schlafzimmer, für Mongolei luxuriöses Bad, free Wifi

Service4,0
Personal spricht keine Fremdsprache, sonst freundlich

Gastronomie4,0
Fleisch war ok, gut verträglich, Speisekarte leider auch nur auf mongolisch

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:61-65
Bewertungen:134
NaNHilfreich